Skandalfilme - Chaos im Kinosaal

Länderübergreifendes, allgemeines Forum zum Thema Film

Moderator: jogiwan

Skandalfilme - Chaos im Kinosaal

Beitragvon buxtebrawler » 17. Apr 2013, 16:19

"Zu brutal! Zu kirchenfeindlich! Zu pornografisch! In der Filmgeschichte reichte manchmal schon ein Kuss, um einen Skandal auszulösen. Da wurden Kinosäle verwüstet, Stars angefeindet und Filmfeste abgebrochen. einestages präsentiert die größten Leinwand-Aufreger. Von Benjamin Maack"

http://einestages.spiegel.de/external/S ... /l0/F.html
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 22044
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Zurück zu "Film allgemein"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Akasava_Teufel und 2 Gäste

web tracker