Programm Filmmuseum Frankfurt

Länderübergreifendes, allgemeines Forum zum Thema Film

Moderator: jogiwan

Re: Programm Filmmuseum Frankfurt

Beitragvon Onkel Joe » 16. Mär 2014, 10:39

Der Besuch im Filmmuseum hat sich gelohnt, der Film ist zwar nicht besser aber auch nicht schlechte geworden. Die Story ist halt sehr unausgegoren aber die Schauspieler geben wirklich alles. Hat Spaß gemacht, ganz besonders die Schockmomente waren der Brüller. Fast der ganze Saal ist 3-4 mal schreiend durch die Gegend gehüpft. Mein Sitznachbar (Helldriver-Reini) hat versucht die ganze Sitzreihe aus der Verankerung zu reißen, ich hab so gelacht.-). Bin gespannt welcher Argento demnächst läuft.....
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 13645
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Programm Filmmuseum Frankfurt

Beitragvon Cronenberg » 17. Mär 2014, 04:03

Onkel Joe hat geschrieben:Bin gespannt welcher Argento demnächst läuft.....


"Lola" :kicher:
Benutzeravatar
Cronenberg
 
Beiträge: 263
Registriert: 07.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Programm Filmmuseum Frankfurt

Beitragvon Onkel Joe » 17. Mär 2014, 07:19

Cronenberg hat geschrieben:
Onkel Joe hat geschrieben:Bin gespannt welcher Argento demnächst läuft.....


"Lola" :kicher:



Nicht das sie sich ver-läuft..... :lol:
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 13645
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Programm Filmmuseum Frankfurt

Beitragvon Reinifilm » 17. Mär 2014, 10:12

Onkel Joe hat geschrieben:Der Besuch im Filmmuseum hat sich gelohnt, der Film ist zwar nicht besser aber auch nicht schlechte geworden. Die Story ist halt sehr unausgegoren aber die Schauspieler geben wirklich alles. Hat Spaß gemacht, ganz besonders die Schockmomente waren der Brüller. Fast der ganze Saal ist 3-4 mal schreiend durch die Gegend gehüpft. Mein Sitznachbar (Helldriver-Reini) hat versucht die ganze Sitzreihe aus der Verankerung zu reißen, ich hab so gelacht.-). Bin gespannt welcher Argento demnächst läuft.....


Das war aber echt fies - hätte nicht gedacht, dass es mich so erwischt! :lol:
Sehr nett waren auch die beiden kreischenden Mädels... es war echt Stimmung im Saal. :thup:
_______________________________________________________
http://www.reinifilm.blogspot.com / http://www.gamesunit.de
Benutzeravatar
Reinifilm
 
Beiträge: 3339
Registriert: 02.2010
Wohnort: Bembeltown
Geschlecht: männlich

Re: Programm Filmmuseum Frankfurt

Beitragvon purgatorio » 17. Mär 2014, 10:19

Reinifilm hat geschrieben:Das war aber echt fies - hätte nicht gedacht, dass es mich so erwischt! :lol:
Sehr nett waren auch die beiden kreischenden Mädels... es war echt Stimmung im Saal. :thup:


only in cinema 8-)
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14255
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Programm Filmmuseum Frankfurt

Beitragvon Onkel Joe » 17. Mär 2014, 10:26

purgatorio hat geschrieben:
Reinifilm hat geschrieben:Das war aber echt fies - hätte nicht gedacht, dass es mich so erwischt! :lol:
Sehr nett waren auch die beiden kreischenden Mädels... es war echt Stimmung im Saal. :thup:


only in cinema 8-)



Yes, immer wieder schön solche dinge zu erleben. Nur im alt ehrwürdigen "Kino" kommen solche Momente auf, ich bin froh solch ein schönes Hobby zu haben und dies mit tollen Leuten teilen zu können.
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 13645
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Programm Filmmuseum Frankfurt

Beitragvon Reinifilm » 3. Apr 2014, 15:26

Tja, der Argento-Fan im Filmmuseum hat wohl Urlaub, stattdessen gibt es diesen Monat im Kultkino eine eher krude Mischung (TRON LEGACY, ENTER THE VOID, AGNES UND SEINE BRÜDER, DAS DEUTSCHE KETTENSÄGEN-MASSAKER, DIE 120 TAGE VON BOTTROP). :?
_______________________________________________________
http://www.reinifilm.blogspot.com / http://www.gamesunit.de
Benutzeravatar
Reinifilm
 
Beiträge: 3339
Registriert: 02.2010
Wohnort: Bembeltown
Geschlecht: männlich

Re: Programm Filmmuseum Frankfurt

Beitragvon karlAbundzu » 3. Apr 2014, 16:10

Reinifilm hat geschrieben:ENTER THE VOID,

wenn man die Möglichkeit hat, den auf großer Leinwand zu sehen, sollte man sie nutzen. Beim FFF damals sind die extra ins größte Kino damit gegangen. Ich bin ihnen heute noch dankbar!!!!
jogiwan hat geschrieben: solange derartige Filme gedreht werden, ist die Welt noch nicht verloren.
Benutzeravatar
karlAbundzu
 
Beiträge: 3762
Registriert: 11.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Programm Filmmuseum Frankfurt

Beitragvon Reinifilm » 3. Apr 2014, 16:16

karlAbundzu hat geschrieben:
Reinifilm hat geschrieben:ENTER THE VOID,

wenn man die Möglichkeit hat, den auf großer Leinwand zu sehen, sollte man sie nutzen. Beim FFF damals sind die extra ins größte Kino damit gegangen. Ich bin ihnen heute noch dankbar!!!!


OK, danke für den Tipp - ich habe den nämlich bisher noch überhaupt nicht gesehen. :oops:
_______________________________________________________
http://www.reinifilm.blogspot.com / http://www.gamesunit.de
Benutzeravatar
Reinifilm
 
Beiträge: 3339
Registriert: 02.2010
Wohnort: Bembeltown
Geschlecht: männlich

Re: Programm Filmmuseum Frankfurt

Beitragvon Reinifilm » 24. Apr 2014, 10:41

Der Argento-Fan ist aus dem Urlaub zurück! :D

THE STENDHAL SYNDROME
03.05.2014 und 09.05.2014 jeweils ab 22:30 Uhr
_______________________________________________________
http://www.reinifilm.blogspot.com / http://www.gamesunit.de
Benutzeravatar
Reinifilm
 
Beiträge: 3339
Registriert: 02.2010
Wohnort: Bembeltown
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Film allgemein"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

web tracker