Out of Print DVDs

Länderübergreifendes, allgemeines Forum zum Thema Film

Moderator: jogiwan

Re: Out of Print DVDs

Beitragvon Blap » 21. Aug 2010, 12:22

Der Doc nimmt mir quasi die Feder aus der Hand. OOP muss nicht bedeuten: Nicht mehr zu normalen Preisen erhältlich.
Das Blap™ behandelt Filme wie Frauen
Benutzeravatar
Blap
 
Beiträge: 4023
Registriert: 12.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Out of Print DVDs

Beitragvon dr. freudstein » 21. Aug 2010, 12:34

Blap hat geschrieben:Der Doc nimmt mir quasi die Feder aus der Hand. OOP muss nicht bedeuten: Nicht mehr zu normalen Preisen erhältlich.


:D :prost:

Mario Bava "Blutige Seide" Seiden-Edition hab ich von 80 € bis 249 € gesehen :shock:
Too much.
Schönes Teil, aber auch verzichtbar. Die normale ANOLIS tut auch ihren Zweck, schöne Extras für mich als Lobby Card Freund und bezahlbar (noch)
Obwohl ich gerne ne BAVA Sammlung aufbauen würde, aber das scheitert z.b. auch an der 16mm Fassung vom PLANET DER VAMPIRE für 245 € und an vielen anderen Raritäten. Aber es juckt in den Fingern :cry:
dr. freudstein
 
Beiträge: 14495
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Out of Print DVDs

Beitragvon Onkel Joe » 22. Sep 2010, 08:44

-Der Clan, der seine Feinde lebendig einmauert
Die DVD war lange für kleines Geld zu haben, mittlerweile nicht mehr.Wer den Film/DVD noch nicht hatte sollte sich nun beeilen.
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 13666
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Out of Print DVDs

Beitragvon Onkel Joe » 23. Sep 2010, 07:50

-Schloss des Grauens von Koch Media ist ebenso OUT of PRINT !!
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 13666
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Out of Print DVDs

Beitragvon Onkel Joe » 24. Feb 2012, 10:06

-Malastrana Koch-Media
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 13666
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Out of Print DVDs

Beitragvon Onkel Joe » 25. Feb 2012, 14:28

-Dracula (Terence Fisher -1958)Warner Home
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 13666
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Out of Print DVDs

Beitragvon Onkel Joe » 24. Feb 2013, 22:44

-Truck Driver (Studio Canal)
-Top Job (KOCH)
-The Wanderers (Kinowelt)
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 13666
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Out of Print DVDs

Beitragvon Theoretiker » 13. Apr 2014, 09:58

Camera Obscura warnt davor, dass sie keine DVDs von "Sklaven Ihrer Triebe" mehr vorrätig haben, sodass absehbar wäre, dass dieser bald oop ist.
Bild
Benutzeravatar
Theoretiker
 
Beiträge: 4611
Registriert: 06.2012
Geschlecht: männlich

Re: Out of Print DVDs

Beitragvon Reinifilm » 13. Apr 2014, 11:03

Der nette Hamburger Streifen "City Kill" ist ja auch Out-of-Print, taucht aber aktuell für 1,99 € auf einigen Woolworth-Grabbeltischen auf - zugreifen!
_______________________________________________________
http://www.reinifilm.blogspot.com / http://www.gamesunit.de
Benutzeravatar
Reinifilm
 
Beiträge: 3346
Registriert: 02.2010
Wohnort: Bembeltown
Geschlecht: männlich

Re: Out of Print DVDs

Beitragvon Arkadin » 14. Apr 2014, 09:35

Theoretiker hat geschrieben:Camera Obscura warnt davor, dass sie keine DVDs von "Sklaven Ihrer Triebe" mehr vorrätig haben, sodass absehbar wäre, dass dieser bald oop ist.


Und ich habe das Gefühl, zeitgleich sind die Preise dafür überall massiv angezogen worden.
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 7380
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Film allgemein"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste

web tracker