One Night in Bali - Pupille in Frankfurt

Länderübergreifendes, allgemeines Forum zum Thema Film

Moderator: jogiwan

One Night in Bali - Pupille in Frankfurt

Beitragvon Onkel Joe » 22. Nov 2012, 22:54

Am Freitag den 01. Februar 2013 um 21.00 Uhr

One Night in Bali II

Bild

Eastern Special: Battle of the Styles

Inhalt:

Ab diesem Semester präsentiert Euch die Pupille ein neues Format. An zwei Freitagen (26.10.2012 & 01.02.2013) gibt es ein handverlesenes 35mm-Doppelprogramm. Das ist ONE NIGHT IN BALI – Eine Zeitreise in die Genrewelten des Bahnhofskinos. Zum Auftakt mit Kungfu- und Auto-Action aus den 70er Jahren – also waschechtes Anti-Arthouse-Kino mit Handkanten, Muckis und qualmenden Reifen. Neugierig? Dann kommt in die Pupille und erfahrt in unserer Trailerrolle mehr. Überraschung muß sein! Wir schätzen den Vintagelook alter Verleihkopien, authentische Farben und eine schaaarfe Projektion. Na dann, willkommen auf der Insel der glückseligen Genre-Film-Connaisseure.


http://www.pupille.org/index.php?tnr=2213
Quelle:Pupille e.V.-Kino in der Uni
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 13639
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: One Night in Bali

Beitragvon purgatorio » 23. Nov 2012, 06:30

Onkel Joe hat geschrieben:
Bild



:shock: das Bildchen geht ja mal überhaupt nicht :palm: ich würd' sagen: Thema verfehlt :lol:

von welcher Uni reden wir denn hier :?

und vor Allem:
Onkel Joe hat geschrieben:
Neugierig? Dann kommt in die Pupille und erfahrt in unserer Trailerrolle mehr. Überraschung muß sein!


hast du Material gestellt?
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14248
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: One Night in Bali

Beitragvon Reinifilm » 23. Nov 2012, 10:09

Lustigerweise haben wir mit dem Ding absolut nichts zu tun - obwohl: Vielleicht hat die Goethe-Uni (Frankfurt am Main) ja auch die Idee vom Onkel geklaut. ;)

Anmerkung für alle Spätgeborenen: "Bali" steht für "Bahnhofslichtspiele" und so (oder "Aki" für "Aktualitätenkino") hießen früher unsere geliebten Bahnhofkinos.
Ich selbst kenne heute gerade mal noch ein Kino, dass den Namen noch trägt (in Berlin-Zehlendorf, inzwischen werden da auch nur noch Arthaus-Streifen gezeigt)...
_______________________________________________________
http://www.reinifilm.blogspot.com / http://www.gamesunit.de
Benutzeravatar
Reinifilm
 
Beiträge: 3332
Registriert: 02.2010
Wohnort: Bembeltown
Geschlecht: männlich

Re: One Night in Bali

Beitragvon Onkel Joe » 23. Nov 2012, 12:22

Ne, ne, wir haben mit den Filmen und den Trailern nichts zu tun und wie Reini schon erwähnte, ein Schelm, wer glaubt das diese Idee alleine auf deren Mist gewachsen ist ;).Aber dort einlaufen, das werden wir :opa: .
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 13639
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: One Night in Bali

Beitragvon Onkel Joe » 27. Jan 2013, 19:50

In ein paar Tagen verlassen wir die Arthouse Hölle und begeben uns mit schnellen Schritten richtung Bahnhof.
Wer uns abholt, wir wissen es nicht, vielleicht Satan persönlich :twisted: .
:prost:
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 13639
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: One Night in Bali

Beitragvon Arkadin » 28. Jan 2013, 10:05

Reinifilm hat geschrieben:Lustigerweise haben wir mit dem Ding absolut nichts zu tun - obwohl: Vielleicht hat die Goethe-Uni (Frankfurt am Main) ja auch die Idee vom Onkel geklaut. ;)


Hattet ihr da was geplant?
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 7371
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: One Night in Bali

Beitragvon Onkel Joe » 28. Jan 2013, 17:21

Arkadin hat geschrieben:
Reinifilm hat geschrieben:Lustigerweise haben wir mit dem Ding absolut nichts zu tun - obwohl: Vielleicht hat die Goethe-Uni (Frankfurt am Main) ja auch die Idee vom Onkel geklaut. ;)


Hattet ihr da was geplant?


Siehe PN ;) .
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 13639
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: One Night in Bali

Beitragvon Onkel Joe » 2. Feb 2013, 20:51

Die Pranke des Dr.AB
Gestern Abend war es also soweit, die Reise richtung Bali wurde nun bestätigt und die Apocalüpse konnte beginnen.Paco und Reini konnte nicht mit, dem einen wurde die Platine ausgetaucht und der andere liegt mit einer Seuche(gute besserung)im Bett.Also wurde die Mission Bahnhofskino von Kampfgigant, der Kröte und mir ausgeführt.Gestärkt haben wir uns erstmal mit einer Pizza und dem Flüssigen durchlauf von Wein, Bier und Cola.
Im Kino angekommen haben wir gleich mal das Programmblatt in die Hände gedrückt bekomme und schon war uns klar was uns erwartet.Ein Double Eastern Event mit Filmen aus dem Alois Brummer Universum.
-Eine Prise für tödliche Pfeifen (1977)
-Duell der 7 Tiger (1979)
Es gab eine kleine Einführung und schon ging es los, mit dem ersten Film:Eine Prise für tödliche Pfeifen.
John Liu gab sein bestes aber es war irgendwie nicht das was ich erwartet hatte.Zwischen durch eine kleine Pause für mehr Bier und einmal frische Luft holen.Die nächste Runde wurde mit einer kleinen Trailer Show aus dem bereich Eastern eingeläutet.Auch diese wieder aus dem AB Universum, es wurde viel gelacht.
Film Nummer nummer zwei ließ nicht lange auf sich warten.Der etwas bessere Duell der sieben Tiger den ich erst kürzlich von Sunfilm erworben hatte ist ganz klar der bessere von beiden aber durch die Bestuhlungsproblematik des Kinos war uns ganz schnell klar, wir werden hier nicht alt.Die ersten 25 Minuten des Films noch überstanden haben wir uns dann für einen Rückzug entschieden.Der Kampfgigant viel dem Feind zum Opfer aber die Kröte und ich konnten uns retten.Bali Teil 3 steht für den Mai schon in den Startlöchern aber sollte sich das Programm nicht etwas verändern denke ich hat sich das erstmal mit Bäng-Bumm Bali.Es war lustig mit den Jungs aber das Programm habe ich schon mal besser gesehen.Forentreffen die 4. wo bleibst du?!
:prost:
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 13639
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: One Night in Bali

Beitragvon buxtebrawler » 2. Feb 2013, 21:33

Onkel Joe hat geschrieben:Der etwas bessere Duell der sieben Tiger den ich erst kürzlich von Sunfilm erworben hatte ist ganz klar der bessere von beiden aber durch die Bestuhlungsproblematik des Kinos war uns ganz schnell klar, wir werden hier nicht alt.Die ersten 25 miunten des Films noch überstanden haben wir uns dann für einen Rückzug entschieden.


Wie meinen? Unbequeme Sessel? :-?
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 22042
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: One Night in Bali

Beitragvon Onkel Joe » 2. Feb 2013, 21:52

buxtebrawler hat geschrieben:
Onkel Joe hat geschrieben:Der etwas bessere Duell der sieben Tiger den ich erst kürzlich von Sunfilm erworben hatte ist ganz klar der bessere von beiden aber durch die Bestuhlungsproblematik des Kinos war uns ganz schnell klar, wir werden hier nicht alt.Die ersten 25 miunten des Films noch überstanden haben wir uns dann für einen Rückzug entschieden.


Wie meinen? Unbequeme Sessel? :-?


Sessel....ein Königreich für einen Sessel.Das hier gibts dort:
Bild
Das Kino gehört ja zur Uni Frankfurt und mehr als das hier haben die nicht zu bieten :angst: .
Verstehste mich jetzt, ich und mein Rücken und dann solche Stühle :palm: .
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 13639
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Nächste

Zurück zu "Film allgemein"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

web tracker