Neuigkeiten zu Indizierungen, Zensur & Co.

Länderübergreifendes, allgemeines Forum zum Thema Film

Moderator: jogiwan

Re: Neuigkeiten zu Indizierungen, Zensur & Co.

Beitragvon Onkel Joe » 14. Nov 2016, 11:34

McBrewer hat geschrieben:Ich hatte ja mal vor einiger Zeit aus einer Videothekenauflösung :cry: eine Kiste mit alten, aussortierten VHS-Tapes bekommen, die ich jetzt erst mal genauer durchgeschaut habe. Darunter auch die hemmungslose Cut-Version zu Fulcis "Zombie 3". Und darin war noch unter der Kassette die alte Beschlagnahmungsinformation von Seiten des Verleihs, die ich aus historischen Gründen nicht vorenthalten möchte:

"Aktuelles" von "vor 14 Jahren":

Bild

und wenn man dann bedenkt, das die Beschlagnahmung rein auf den Titel (in diesem Fall ZOMBIE 3) abzielt & nicht etwaig auf die Fassung (die ja im Vorabendprogramm bei KiKa durchgehen könnte) :palm: :doof:


Dieser Zettel galt aber wohl dem Astro Tapes groß reinemachen!
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 13643
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Neuigkeiten zu Indizierungen, Zensur & Co.

Beitragvon McBrewer » 14. Nov 2016, 12:22

Onkel Joe hat geschrieben:Dieser Zettel galt aber wohl dem Astro Tapes groß reinemachen!

Ja, denke ich auch, das "aussortieren" der Schwarzen Serie von ASTRO, aber leider musste dann halt auch das IMV-Tape zum 3. "Zombie" darunter leiden :hirn:

wer oder was soll eigentlich "The Maintaint" sein ?
Bild
Benutzeravatar
McBrewer
 
Beiträge: 2111
Registriert: 12.2009
Wohnort: VORHARZHÖLLE
Geschlecht: männlich

Vorherige

Zurück zu "Film allgemein"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste

web tracker