Nachtschicht #07: Dario Argento - Die Anatomie der Angst

Länderübergreifendes, allgemeines Forum zum Thema Film

Moderator: jogiwan

Re: Nachtschicht #07: Dario Argento - Die Anatomie der Angst

Beitragvon buxtebrawler » 10. Sep 2013, 22:59

Kenne das Buch noch nicht, habe deine Kritik, Arkadschi, aber gerade verschlungen und finde sie sehr lesenswert, da kritisch und dennoch fair, trotz eindeutiger Empfehlung keine Schönrederei. So sollten informative Rezensionen sein.
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 22056
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Nachtschicht #07: Dario Argento - Die Anatomie der Angst

Beitragvon purgatorio » 11. Sep 2013, 03:31

Arkadin hat geschrieben:Hier mal meine Rezension des Buches, für die ich gerade (offensichtlich auch von Herrn M.S.) auf Facebook Prügel beziehe (wenn es interessiert und wer bei Facebook ist: https://www.facebook.com/pages/Dario-Ar ... 26?fref=ts).


:o hui... das klingt hart. aber bei gerade mal zwei Wortmeldungen (ich tippe auf den direkt betroffenen Autoren :? und Herrn Stiglegger, der sein Gesamtwerk verteidigen möchte) würde ich das noch nicht kritisch sehen. Sicherlich bist du der Erste, der vorsichtige Kritik zwischen den Zeilen versteckt (nicht jedoch ohne das Buch insgesamt zu empfehlen!) - damit haben die wahrscheinlich nicht gerechnet :mrgreen:
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14262
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Nachtschicht #07: Dario Argento - Die Anatomie der Angst

Beitragvon jogiwan » 11. Sep 2013, 06:34

ich hab die beleidigten Leberwurst-Kommentare ja schon gestern gelesen und mir meinen Teil gedacht... :palm:
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 24752
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Nachtschicht #07: Dario Argento - Die Anatomie der Angst

Beitragvon Onkel Joe » 11. Sep 2013, 07:28

Immer kritisch und nicht käuflich, so sollten wir alle durchs Leben gehen.
Danke Arkadin :verbeug:, You made my Day!
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 13663
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Nachtschicht #07: Dario Argento - Die Anatomie der Angst

Beitragvon untot » 14. Sep 2013, 16:23

Bin auch gerade am Lesen und kann mich Arkschis Meinung zu 100% anschließen!!!
Manche Kapitel sind einfach nur furztrocken und man muss sich ganz schön durchquälen, andere sind informativ und kurzweilig.
Aber schon putzig wie manche der Autoren (FB) auf konstruktive Kritik reagieren, gleich angepisst und beleidigt, wie ist das denn wissenschaftlich zu analysieren...??? :? :kicher: :mrgreen:
Bild
Benutzeravatar
untot
 
Beiträge: 6802
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Vorherige

Zurück zu "Film allgemein"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

web tracker