Must-Have - Was man sich nicht entgehen lassen sollte

Länderübergreifendes, allgemeines Forum zum Thema Film

Moderator: jogiwan

Re: Must-Have - Was man sich nicht entgehen lassen sollte

Beitragvon jogiwan » 19. Sep 2012, 15:30

Sieben - aus guten Grund! :wart:

Du willst mir jetzt aber nicht erzählen, dass du Filme wie "Suspiria", "Inferno", die Tier-Trilogie, oder die Martino-Gialli nicht kennst :o
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 24755
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Must-Have - Was man sich nicht entgehen lassen sollte

Beitragvon horror1966 » 19. Sep 2012, 16:08

Ich finde diesen Thread grausam, da es immer noch so viele herrliche Italiener gibt, die in meiner Sammlung fehlen. :kicher:
Bild Big Brother is watching you
Benutzeravatar
horror1966
 
Beiträge: 5597
Registriert: 06.2010
Wohnort: Hildesheim
Geschlecht: männlich

Re: Must-Have - Was man sich nicht entgehen lassen sollte

Beitragvon jogiwan » 19. Sep 2012, 16:13

Dank der vielen guten Filme ist es auch sehr schwierig, da wäre es fast leichter, nach Regisseuren zu gehen. In diesem Zusammenhang möchte ich auch Luigi Bazzoni nennen, dessen "Spuren auf dem Mond" und "Ein schwarzer Tag für den Widder" zwei wunder-wunder-wunderbare Filme sind! :popcorn:
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 24755
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Must-Have - Was man sich nicht entgehen lassen sollte

Beitragvon horror1966 » 19. Sep 2012, 16:17

Ich persönlich würde auch Filme wie

Woodoo
Ein Zombie hing am Glockenseil
Das Haus an der Friedhofmauer
Über dem Jenseits
Die Unbekannte
Der Clan, der seine Feinde lebendig einmauert
The Red Queen kills 7 Times
Phenomena
Sleepless
Der Berserker
uvm.

dringend empfehlen.
Bild Big Brother is watching you
Benutzeravatar
horror1966
 
Beiträge: 5597
Registriert: 06.2010
Wohnort: Hildesheim
Geschlecht: männlich

Re: Must-Have - Was man sich nicht entgehen lassen sollte

Beitragvon purgatorio » 19. Sep 2012, 16:30

jogiwan hat geschrieben:Sieben - aus guten Grund! :wart:

Du willst mir jetzt aber nicht erzählen, dass du Filme wie "Suspiria", "Inferno", die Tier-Trilogie, oder die Martino-Gialli nicht kennst :o


INFERNO hab ich letztens auf dem Cinestrange gesehen :opa: Zu nahezu allem anderen muss ich aus Zeit- und Geldmangel sagen: hä? :? :oops: :palm:
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14263
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Must-Have - Was man sich nicht entgehen lassen sollte

Beitragvon DrDjangoMD » 19. Sep 2012, 16:43

jogiwan hat geschrieben:Dank der vielen guten Filme ist es auch sehr schwierig, da wäre es fast leichter, nach Regisseuren zu gehen.


Ich find es überhaupt interessant, dass sich in Italien viele Regisseure auf so vielen Gebieten bestens zurecht finden. Nehmen wir als Beispiel Fulci, der (zu recht) für seine Horrorfilme berühmt ist, einige ziemlich gute Gialli gedreht hat, für drei verdammt gute Italowestern verantwortlich ist, mich mit seinen Komödien zum Lachen bringen konnte, dem Endzeit- und Barbarengenre zwei vielleicht nicht hervorragende aber unterhaltsame Vertreter bescherte und mein persönlicher Liebling unter seinen Filmen ist ein Poliziesco!
Das ist überhaupt einer der Hauptgründe, warum ich das italienische Genrekino so sehr liebe, weil dieselben Leute die uns mit Horror, Erotik und Gialli versorgen auch gleichzeitig Italowestern, Poliziescos, Kriegsfilme, Sandalenfilme und Komödien zu verbuchen haben.
Andererseits ist die Schwierigkeit, wenn man bestimmte Regisseure empfielt, dass die wenigsten von ihnen ein praktisch gleich bleibendes Niveau haben und sich ihre Hochs und Tiefs ziemlich krass gegenüberstehen. Auf der einen Seite hast du beispielsweise "Über den Jenseits", "Profondo Rosso", "Django", "Der Killer von Wien" und "Sado - Stoß das Tor zur Hölle auf" und auf der anderen Seite hast du "Die Saat des Teufels", "Giallo", "Der Supercop", "Die Insel der neuen Monster 2" und "Porno Holocaust". :|
Benutzeravatar
DrDjangoMD
 
Beiträge: 4251
Registriert: 05.2011
Wohnort: Wien, Österreich
Geschlecht: männlich

Re: Must-Have - Was man sich nicht entgehen lassen sollte

Beitragvon jogiwan » 19. Sep 2012, 16:52

man könnte das hier ja mit einer Umfrage verbinden: "welche 10 Italos würdet ihr Einsteiger empfehlen" - wäre ja sicher interessant, welche Prioritäten da gesetzt werden... ;)
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 24755
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Must-Have - Was man sich nicht entgehen lassen sollte

Beitragvon Arkadin » 19. Sep 2012, 16:53

purgatorio hat geschrieben: Zu nahezu allem anderen muss ich aus Zeit- und Geldmangel sagen: hä?


:o :o :o

Weniger surfen, mehr gucken! :opa:
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 7380
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: Must-Have - Was man sich nicht entgehen lassen sollte

Beitragvon purgatorio » 19. Sep 2012, 16:54

Arkadin hat geschrieben:
purgatorio hat geschrieben: Zu nahezu allem anderen muss ich aus Zeit- und Geldmangel sagen: hä?


:o :o :o

Weniger surfen, mehr gucken! :opa:


:cry: ich geb mein Bestes :(
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14263
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Must-Have - Was man sich nicht entgehen lassen sollte

Beitragvon horror1966 » 19. Sep 2012, 16:54

jogiwan hat geschrieben:man könnte das hier ja mit einer Umfrage verbinden: "welche 10 Italos würdet ihr Einsteiger empfehlen" - wäre ja sicher interessant, welche Prioritäten da gesetzt werden... ;)



Boah, da könnte ich mich wirklich nur sehr schwer entscheiden.
Bild Big Brother is watching you
Benutzeravatar
horror1966
 
Beiträge: 5597
Registriert: 06.2010
Wohnort: Hildesheim
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Film allgemein"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

web tracker