MONDO BIZARR - 35mm-Double Features in Düsseldorf

Länderübergreifendes, allgemeines Forum zum Thema Film

Moderator: jogiwan

Re: MONDO BIZARR - 35mm-Double Features in Düsseldorf

Beitragvon Deewani » 28. Mai 2016, 15:36

Ach war das schön. 35mm, deutscher Vorspann, schön lauter Sound, Super Stimmung im Kino:
Bild
Da waren die paar Zensurschnitte der deutschen Kinofassung gut zu verschmerzen. Und der leichte Rotstich der Kopie hat das Ganze noch apokalyptischer erscheinen lassen.
Benutzeravatar
Deewani
 
Beiträge: 134
Registriert: 10.2014
Geschlecht: nicht angegeben

Re: MONDO BIZARR - 35mm-Double Features in Düsseldorf

Beitragvon Onkel Joe » 28. Mai 2016, 15:48

Deewani hat geschrieben:Ach war das schön. 35mm, deutscher Vorspann, schön lauter Sound, Super Stimmung im Kino:
Bild
Da waren die paar Zensurschnitte der deutschen Kinofassung gut zu verschmerzen. Und der leichte Rotstich der Kopie hat das Ganze noch apokalyptischer erscheinen lassen.


Ich glaube nicht das die Kopie einen leichten Rotstich hatte! Die ganzen "Zombie" Kopien sahen damals so aus, die hatten damals alle diesen farb touch, das passt schon so. War die Hütte voll?
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 13653
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: MONDO BIZARR - 35mm-Double Features in Düsseldorf

Beitragvon Deewani » 28. Mai 2016, 17:09

Onkel Joe hat geschrieben:Ich glaube nicht das die Kopie einen leichten Rotstich hatte! Die ganzen "Zombie" Kopien sahen damals so aus, die hatten damals alle diesen farb touch, das passt schon so. War die Hütte voll?


Ja, der Saal war mit ca 80 Leuten schön gefüllt.
Thema Rotstich: besonders ist mir das beim Nachthimmel aufgefallen, der war nicht schwarz, sondern blass rot/braun. Da ich den als Kind damals nicht im Kino gesehen habe ( :lol: ) kann ich leider keine Vergleiche ziehen.
Benutzeravatar
Deewani
 
Beiträge: 134
Registriert: 10.2014
Geschlecht: nicht angegeben

Re: MONDO BIZARR - 35mm-Double Features in Düsseldorf

Beitragvon Deewani » 1. Jun 2016, 17:18

Und am Samstag geht's direkt weiter mit einem tollen 80er Jahre-Double: Unheimliche Schattenlichter und Near Dark.

Bild

Bild
Benutzeravatar
Deewani
 
Beiträge: 134
Registriert: 10.2014
Geschlecht: nicht angegeben

Re: MONDO BIZARR - 35mm-Double Features in Düsseldorf

Beitragvon Onkel Joe » 1. Jun 2016, 18:31

Ich muss euch mal ein riesiges Lob aussprechen, ihr haut da Monat für Monat ein tolles Double raus.
Unglaubliches Material was da bei euch läuft, Respekt! Vor allem ist es ja so das ihr immer wieder Filme zeigt die so seit Jahren nicht mehr liefen. Weiter so, weiter so, weiter so!
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 13653
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: MONDO BIZARR - 35mm-Double Features in Düsseldorf

Beitragvon Deewani » 2. Jun 2016, 18:46

Danke lieber Onkel Joe :D
Wir machen weiter, solange wir dürfen. Und solange das Publikum Spaß hat. Aber Du hast ja selber schon zweimal erlebt, daß das der Fall ist.
Benutzeravatar
Deewani
 
Beiträge: 134
Registriert: 10.2014
Geschlecht: nicht angegeben

Re: MONDO BIZARR - 35mm-Double Features in Düsseldorf

Beitragvon Deewani » 17. Aug 2016, 12:00

Liebe Mondoianer.

Unsere Sommerpause neigt sich endlich dem Ende zu. Wir können es kaum erwarten, daß es mit den filmischen Kostbarkeiten weitergeht, und Euch wird es bestimmt genauso gehen.

Da ein zünftiger Urlaub in unseren Gefilden immer mehr an Popularität gewinnt, bieten wir Euch ein Double Feature der besonderen Art. Zum ersten mal in der Geschichte Mondo Bizarrs zeigen wir an einem Abend zwei deutsche Produktionen, die die teutonische Kinolandschaft der 70er perfekt repräsentieren.

Vorhang auf für

"KALTES & HEISSES" :nick:

Bild

POPCORN & HIMBEEREIS (D, 1978)

Die legendäre "Lisa Film" hat wieder einen Firmenausflug in die Sonne gemacht und präsentiert ein wunderbar sommerliches Verwechslungs-/Erotik-/Slapstick-Spektakel mit der zuckersüßen Olivia Pascal, Knuddelchen Zachi Noy, dem legendären Herbert Fux und natürlich Otto W. Retzer! Selbst Niki Lauda hat man (unfreiwillig!) vor die Linse bekommen. Und nicht zu übersehen bietet HSE-Teleshopping-Queen Gesa Thoma eine Full-Frontal-Nudity-Einlage. Schauwerte, wohin man blicken mag. :sabber:
Eine Art von Film, wie sie heutzutage einfach nicht mehr gedreht wird, eine Zeitblase des deutschen 70er Jahre-Kinos, welche dereinst in ferner Zukunft erhellendes Studienmaterial für Vergangenheitsforscher darstellen wird: die Deutschen, welch faszinierendes Volk!

Sei dies nicht schon schlimm genug, bringen wir nach der obligatorischen Pause eine wahre Perle des deutschen Exploitation-Films:

KATHARINA - DIE NACKTE ZARIN (D, 1983) :shock:

Produzent Alois Brummer (Goldene Leinwand für GRAF PORNO UND SEINE MÄDCHEN, 1968), vermutlich von der Popularität und dem Erfolg von Tinto Brass' CALIGULA (1979) beflügelt, drehte 1983 dieses gewaltige Historien-Sex-Gewalt-Epos um Katharina die Große, welches in seiner ungekürzten Hardcore-Pracht auf eine stattliche Länge von knapp d-r-e-i Stunden kommt.
Aufwändige Ausstattung, Kamera und Soundtrack, kurzum ein Produktionsstandard ähnlich einer damaligen deutschen Mainstreamproduktion, machen aus KATHARINA ein kurioses Faszinosum einer Zeit, als irgendwie noch alles möglich war und vor allem dann auch noch ins "normale" Kino gelangte. Dort lief allerdings nur eine Softsexversion (welche wir auch zeigen),
die mehr Augenmerk auf die ausufernden Gewaltszenen legte, aber ebenfalls köstlich unterhält: seeing is believing, eine saftige Geschichtsstunde, Alois Brummer-Style!


Einführung: Oliver Nöding & Marc Ewert!
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
https://www.facebook.com/MONDOBIZARR
Zuletzt geändert von Deewani am 17. Aug 2016, 14:35, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Deewani
 
Beiträge: 134
Registriert: 10.2014
Geschlecht: nicht angegeben

Re: MONDO BIZARR - 35mm-Double Features in Düsseldorf

Beitragvon Onkel Joe » 17. Aug 2016, 12:19

Tolles Double!
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 13653
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: MONDO BIZARR - 35mm-Double Features in Düsseldorf

Beitragvon Deewani » 25. Aug 2016, 11:45

Urlaub will ja gut geplant sein, deshalb gebe ich den Termin für das nächste Wochenend-Festival 2017 bekannt: vom Freitag, den 03. Februar bis Sonntag, den 05. Februar laufen wieder acht 35mm-Filme bei Mondo Bizarr, angereichert mit zahlreichen nostalgischen Trailern und Werbeclips.

Hier ein paar Ausblicke auf drei Knaller:

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
Deewani
 
Beiträge: 134
Registriert: 10.2014
Geschlecht: nicht angegeben

Re: MONDO BIZARR - 35mm-Double Features in Düsseldorf

Beitragvon Deewani » 9. Sep 2016, 14:58

Benny, Olivia, Katharina und natürlich das ganze Mondo-Team warten sehnsüchtig auf Euch. Wir sind bereit. Heute Abend, 20:30 in der Black Box, Düsseldorf.

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
Deewani
 
Beiträge: 134
Registriert: 10.2014
Geschlecht: nicht angegeben

VorherigeNächste

Zurück zu "Film allgemein"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste

web tracker