MONDO BIZARR - 35mm-Double Features in Düsseldorf

Länderübergreifendes, allgemeines Forum zum Thema Film

Moderator: jogiwan

Re: MONDO BIZARR - 35mm-Double Features in Düsseldorf

Beitragvon jogiwan » 21. Okt 2014, 18:51

wieder ein sehr schönes Programm für kalte Novemberabende, dass ihr da zusammengezimmert habt.... "The Riffs 3" ist ja übrigens "Deliria-approved"! ;)
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 24768
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: MONDO BIZARR - 35mm-Double Features in Düsseldorf

Beitragvon Deewani » 13. Nov 2014, 19:29

Der Vorverkauf der Dauerkarten für das Mondo Bizarr-Festival vom 30.01.2015 bis zum 01.02.2015 kann nun beginnen.

Bild

Für das Forum gibt es einen speziellen Dauerkarten-Vorverkauf-Service. Einzelkarten bitte direkt beim Kino reservieren.

Die Anzahl dieser Karten ist begrenzt. Wer eine Dauerkarte zum Spottpreis von 30 Euro (das macht 3,75 Euro Eintritt pro Film) haben möchte, kann mir eine PN schicken. Würde sich sogar lohnen, wenn ihr nur zwei Tage kommen wollt, denn die Einzelkarten für die Vorstellungen betragen 7 Euro (Double Feature am Freitag kostet 7 Euro und die 6 Einzelvorstellungen jeweils 7, also zusammen 49 Euro).

Zudem bietet das Kino noch eine weitere Vergünstigung an, wenn ihr im Besitz des „Black Box“-Passes seid (was aber eigentlich nur auf lokale Besucher meist zutrifft), dann wäre der Dauerkartenpreis sogar nur schlappe 20 Euro. Den Pass kann man aber aus technischen Gründen nur direkt beim Kino vor Ort kaufen und lohnt sich nur für Besucher, die das Kino öfters besuchen.

Bezahlen könnt ihr entweder mit Paypal oder Vorüberweisung; bitte schreibt in der PN Eure Wunschzahlweise, dann bekommt ihr die Infos. Nach Zahlung erhaltet ihr eine Reservierungsnummer. Abholen könnt ihr die Dauerkarten an der Kinokasse an dem Abend des 30.01. oder auch noch danach während des Festivals.

Alternativ könnt ihr die Dauerkarten auch direkt an der Kinokasse kaufen, allerdings nicht reservieren, das geht nur bei Einzelkarten.

Bild
Benutzeravatar
Deewani
 
Beiträge: 135
Registriert: 10.2014
Geschlecht: nicht angegeben

Re: MONDO BIZARR - 35mm-Double Features in Düsseldorf

Beitragvon Onkel Joe » 14. Nov 2014, 08:00

Gibt es hier jemanden der mit dem Gedanken spielt dort hinzufahren ??

Das Programm gefällt mir, das WE passt auch und ich werde mich dort wohl einfinden :popcorn: .
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 13667
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: MONDO BIZARR - 35mm-Double Features in Düsseldorf

Beitragvon Arkadin » 14. Nov 2014, 10:37

Onkel Joe hat geschrieben:Gibt es hier jemanden der mit dem Gedanken spielt dort hinzufahren ??

Das Programm gefällt mir, das WE passt auch und ich werde mich dort wohl einfinden :popcorn: .


Wirklich ein sehr schönes Programm. :thup:
Aber leider kriege ich das Zeitlich überhaupt nicht auf die Reihe. :cry:
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 7380
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: MONDO BIZARR - 35mm-Double Features in Düsseldorf

Beitragvon karlAbundzu » 14. Nov 2014, 14:13

Im Momnet kann ich leider nicht soweit im voraus planen, aber das Programm ist schon geil.
jogiwan hat geschrieben: solange derartige Filme gedreht werden, ist die Welt noch nicht verloren.
Benutzeravatar
karlAbundzu
 
Beiträge: 3769
Registriert: 11.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: MONDO BIZARR - 35mm-Double Features in Düsseldorf

Beitragvon Nello Pazzafini » 14. Nov 2014, 15:43

Onkel Joe hat geschrieben:Gibt es hier jemanden der mit dem Gedanken spielt dort hinzufahren ??

Das Programm gefällt mir, das WE passt auch und ich werde mich dort wohl einfinden :popcorn: .


oh mann ich hätte das mit einem düsseldorf besuch definitiv an dem Wochenende verbunden doch leider bin ich zu der zeit in asien auf urlaub.....schade, aber Mondo Bizarr muss mal sein!
Bild

"Ein Grab im K-Gebiet wünscht dir Dein Ugo"
Benutzeravatar
Nello Pazzafini
 
Beiträge: 4031
Registriert: 02.2010
Wohnort: Roma
Geschlecht: männlich

Re: MONDO BIZARR - 35mm-Double Features in Düsseldorf

Beitragvon Deewani » 18. Nov 2014, 17:57

Weihnachten naht. Es kommen die "Engel & Biester!"

Bild

Bevor wir Ende Januar 2015 mit unserem dreitägigen Festival in der Black Box Düsseldorf auf filmische "Weltreise" gehen, lassen wir es im Dezember am 05.12.2014 nochmal richtig krachen, damit dieses Mondo Bizarr-Jahr noch lange in Erinnerung bleibt.

ENGEL, DIE IHRE FLÜGEL VERBRENNEN (Deutschland, 1970)

Zum Jahresende gibt es nochmal eine ganz besondere Rarität aus den deutschen Landen der unglaublichen 70er Jahre: Peter Thomas psychedelischer Score peitscht durch die Nacht und legt einen wunderbaren Soundteppich über diesen wilden Mix aus Soap Drama, 68er Abrechnung, und Krautploitation! Mitten drin: Susanne Uhlen, Jochen Busse und Siegfried Rauch!
Regisseur Zbynek Brynych war in erster Linie für seine TV-Arbeiten bekannt (DERRICK, DER ALTE, POLIZEIINSPEKTION 1), ließ es aber in seinen Kinoproduktionen schon ganz gern mal krachen: auch sein toller DIE WEIBCHEN (1970) mit Uschi Glas verdient durchaus eine Wiederentdeckung!

Nach einer aufheitzenden Pause mit Glühwein und billigem Pfefferkuchen geht es weiter ins frostige Kanada:

ÜBERFALL DER TEUFLISCHEN BESTIEN (Kanada, 1977)

David Cronenbergs Body Horror RABID mit der legendären Porno Actrice Marilyn Chambers, welche hier übrigens eine ganz hervorragende Darstellung abliefert, nimmt den geifernden Wahnsinn von Filmen wie Danny Boyles 28 DAYS LATER bereits vorweg und paart dies mit den bizarren Körperwelten des David C.: Hier ist es ein seltsamer Stachel in der Achselhöhle, welcher die Hauptdarstellerin zu einem Vampir mutieren läßt, der die Opfer mit einer Art Tollwutvirus infiziert.
Rasant und gesellschaftskritisch (besonders die letzten Bilder bleiben im Gedächtnis haften) ist dies ein frühes Highlight aus dem Schaffen eines der wichtigsten und mutigsten Regisseure unserer Zeit.

Durchgeknallte deutsche Krimikost und wegweisender Horror aus Kanada, so lassen wir uns die Adventszeit gefallen...
Benutzeravatar
Deewani
 
Beiträge: 135
Registriert: 10.2014
Geschlecht: nicht angegeben

Re: MONDO BIZARR - 35mm-Double Features in Düsseldorf

Beitragvon Deewani » 5. Dez 2014, 10:41

Heute ist er eingetreten - der in der Geschichte von MONDO BIZARR bisher einmalige Supergau: Eine Kopie ist nicht eingetroffen, und es handelt sich ausgerechnet um ENGEL, DIE IHRE FLÜGEL VERBRENNEN - was uns mehr als betrübt, da wir uns auch sehr auf diesen Krautkracher gefreut haben.
:cry:

RABID hingegen wird definitiv gezeigt, nach einem Ersatzfilm für die erste Hälfte des Abends gerade fieberhaft im Filmmuseumsarchiv gesucht (welches nicht gerade ein Exploitationarchiv ist).
Und die ENGEL werden auf jeden Fall nächstes Jahr nachgereicht, der Film ist einfach zu großartig, als das man ihn euch einfach vorenthalten kann!
Benutzeravatar
Deewani
 
Beiträge: 135
Registriert: 10.2014
Geschlecht: nicht angegeben

Re: MONDO BIZARR - 35mm-Double Features in Düsseldorf

Beitragvon Onkel Joe » 5. Dez 2014, 10:51

Deewani hat geschrieben:Heute ist er eingetreten - der in der Geschichte von MONDO BIZARR bisher einmalige Supergau: Eine Kopie ist nicht eingetroffen, und es handelt sich ausgerechnet um ENGEL, DIE IHRE FLÜGEL VERBRENNEN - was uns mehr als betrübt, da wir uns auch sehr auf diesen Krautkracher gefreut haben.
:cry:


Solche Dinge passieren, hat wohl jede Filmreihe schon mal erlebt. Ich wünsche euch trotzdem gutes Gelingen, viel Spaß und wir sehen uns im Januar. :prost: (Espresso)
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 13667
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: MONDO BIZARR - 35mm-Double Features in Düsseldorf

Beitragvon Arkadin » 5. Dez 2014, 13:08

Deewani hat geschrieben:Heute ist er eingetreten - der in der Geschichte von MONDO BIZARR bisher einmalige Supergau: Eine Kopie ist nicht eingetroffen, und es handelt sich ausgerechnet um ENGEL, DIE IHRE FLÜGEL VERBRENNEN - was uns mehr als betrübt, da wir uns auch sehr auf diesen Krautkracher gefreut haben.
:cry:


Hui, das ist wirklich sehr ärgerlich. Aber wer schon mal so etwas organisiert hat, der kennt das - leider. Wichtig ist nur, dass die Leute im Vorfeld informiert werden. Ansonsten noch einmal: Tolles Programm und viel Erfolg! :thup:
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 7380
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Film allgemein"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: karlAbundzu, McBrewer und 1 Gast

web tracker