Merchandiser, Mailorder & Co. - Wer ist Euer Dealer?

Länderübergreifendes, allgemeines Forum zum Thema Film

Moderator: jogiwan

Re: Merchandiser, Mailorder & Co. - Wer ist Euer Dealer?

Beitragvon Blap » 25. Mär 2011, 00:26

Arkadin hat geschrieben:Gleiches gilt für cd-wow.net, die mal viel, viel Geld an mir mit Shaw-Brother-DVDs verdient haben, aber schon lange nichts interessantes mehr im Angebot haben - und wenn, dann zu horrenden Preisen.


cdwow ist inzwischen wirklich nicht mehr besonders interessant, ich finde nur noch selten überzeugende Angebote. Vor allem ist man dort Servicefall schwach und unflexibel.

Mir sind gerade noch eingefallen:

www.kultvideo.com bietet sich für Bestellungen in Italien an. In den Niederlanden habe ich bei www.freerecordshop.nl bestellt, die Abwicklung war flott und problemlos.

Ich suche nach einem soliden Versender aus Australien. Hat jemand einen Tipp?
Das Blap™ behandelt Filme wie Frauen
Benutzeravatar
Blap
 
Beiträge: 4023
Registriert: 12.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Merchandiser, Mailorder & Co. - Wer ist Euer Dealer?

Beitragvon jogiwan » 2. Nov 2011, 19:46

@ purgschi: gefunden :D
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 24758
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Merchandiser, Mailorder & Co. - Wer ist Euer Dealer?

Beitragvon purgatorio » 2. Nov 2011, 19:51

:thup: ... aber ich mach erst morgen weiter, will ja jetzt Halloween gucken :D
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14263
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Merchandiser, Mailorder & Co. - Wer ist Euer Dealer?

Beitragvon jogiwan » 2. Nov 2011, 20:07

viel Spass und trink ein Bier für mich mit - das hast du dir heute verdient! :prost:
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 24758
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Merchandiser, Mailorder & Co. - Wer ist Euer Dealer?

Beitragvon purgatorio » 2. Nov 2011, 20:18

:thup: Mach ich! Ich trink Bier für euch alle mit :D Bis morgen :winke:
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14263
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Merchandiser, Mailorder & Co. - Wer ist Euer Dealer?

Beitragvon Adalmar » 2. Nov 2011, 21:43

Deutsch: OFDb.de/Amazon.de
Italien: dvdland.it/btf.it (CDs)/amazon.it
UK: play.com
US: planetaxel.com/amazon.com
Hongkong/Japan: yesasia.com
Bild
シリアルエクスペリメンツレイン
Benutzeravatar
Adalmar
 
Beiträge: 4330
Registriert: 05.2011
Geschlecht: männlich

Re: Merchandiser, Mailorder & Co. - Wer ist Euer Dealer?

Beitragvon DrDjangoMD » 2. Nov 2011, 23:25

Ich persönlich bin ja kein Freund des Bestellens beim Internet. Es ist einfach viel zu schön unverhofft in einen Laden zu schlendern, nichts großartiges zu erwarten und dann PLÖTZLICH etwas zu entdecken, was du schon lange suchst, von dem du aber nicht mehr gehofft hast es jemals zu finden. Und diese Läden wären folgende:

MediaMarkt: Keine große Auswahl, nicht der billigste, aber sehr viele Italienische Horrorfilme, besonders XT-Video findet man massenhaft bei ihm.

Saturn: Riesiges Angebot, viele Western, viele Horrorfilme und auch viel von allem anderen. Man findet immer wieder Schätze und die Preise sind auch human, leider bekommen sie recht selten neue Sachen rein.

Müller: Große Auswahl, leider verhältnismäßig wenige Italiener darunter. Manchmal hat man aber auch Glück und findet eine limitierte große Hartbox von "Mondo Cannibale 1 und 2"

Satyr: Kleines auf Film und Filmbücher spezialisiertes Geschäft. Die Preise sind zwar astronomisch, aber du findest viel Zeugs, was du sonst nirgendwo bekommst, weil sie auch Importwaren haben. Man kann auch speziella Artikel bei ihnen bestellen. Was Western und Horror betrifft lassen sie zwar stark nach, ABER sie sind das einzige Geschäft, welches auch einige Gialli anbietet...und ich habe hiervon meine Arrow-Veröffentlichungen von "Profondo Rosso" und "Phenomena" mit zwei tollen Posters dabei.

Libro: Konsultiere ich ganz ganz selten, da sie fast ausschließlich Mainstream-Zeugs haben und das interessiert mich wenig bis gar nicht. Nur manchmal, wenn ich was anderes brauche, blicke ich kurz zu den DVDs, habe aber erst zwei- dreimal tolle neue Filme gefunden.

Comic und Filmbörse: Ich war erst einmal, dies war aber atemberaubend. Tausende DVDs, die meisten davon italienische Exploitation, besonders Gialli (ein Genre, welches sonst ziemlich schwer zu finden ist), teilweise teuer weil Sammlerstück, teilweise total billig, weil gebraucht. Die nächste findet Ende November statt, ich werde 100% dort sein! (spätestens als ich die große Hartbox von "Sartana schwarzer Rächer des Todes" aka. "Sartana kommt" in Händen hielt, habe ich geschworen, diesen wunderbaren Ort so oft wie möglich aufzusuchen.

Amazon: Höchstens einmal alle Vierteljahre NUR im Italowestern zu bestellen, die ich sonst NIRGENDWO bekommen habe.

...so, solltet ihr mal nach Wien kommen wisst ihr ja nun wo ihr hingehen könnt :D
Benutzeravatar
DrDjangoMD
 
Beiträge: 4251
Registriert: 05.2011
Wohnort: Wien, Österreich
Geschlecht: männlich

Re: Merchandiser, Mailorder & Co. - Wer ist Euer Dealer?

Beitragvon purgatorio » 3. Nov 2011, 07:57

Naja, im Bezug auf italian exploitation bietet mir Müller, Saturn etc. auf deutschem Boden nichts (oder selten etwas), was ich wirklich haben möchte. Man ist hier wohl besser beraten, wenn man erst mit konkreten Vorstellungen und durch angemessene Vorbereitung (Danke, ofdb!!!) auf die Suche geht. Spontankäufe im Horrorgenre sind prinzipiell gefährlich - nicht weil der Film scheiße, sondern weil er stark geschnitten sein könnte. Müller bietet zwar einen Ladentisch unterhalb des Ladentisches, da ist das Angebot aber stark begrenzt oder muss langwierig bestellt werden (weiß nicht, ob das jeder kann oder ob man - so wie ich hier in DD - den Abteilungsleiter kennen muss).
amazon.de hab ich noch nie für DVD-Bestellungen genutzt, für Bücher hingegen nutze ich das ständig!
Ansonsten bin ich bei Onlinebestellungen wohl immer etwas übervorsichtig oder ängstlich/skeptisch/unerfahren. Bei der ofdb ist mir das Anmeldeverfahren zu doof... Bei den Piraten (cyber-pirates.org) bestelle ich eins-zwei mal im Jahr, bin aber mit einigen Preisen weiß Gott nicht zufrieden ... zumal ich dort auch schon versehentlich Cut-Versionen (Bad Taste :palm: ) bestellt hatte, was mich tierisch angekotzt hat... und das war's auch schon - mutiger war ich nie :(
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14263
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Merchandiser, Mailorder & Co. - Wer ist Euer Dealer?

Beitragvon DrDjangoMD » 3. Nov 2011, 08:57

purgatorio hat geschrieben:Spontankäufe im Horrorgenre sind prinzipiell gefährlich - nicht weil der Film scheiße, sondern weil er stark geschnitten sein könnte.


Das passiert mir bei den oben genannten Lokalitäten eigentlich so gut wie nie, fast alles was sie anbieten ist nahezu ungekürzt, könnte aber auch an den laschen Gesetzen diesbezüglich hierzulande liegen (Danke, ihr faulen Beamten, ihr habt mir so viel Freude beschert). Wo ich selbst öfters gekürzte Filme kaufe ist versehentlich bei zwei Secound Hand Geschäften, die ich ganz vergessen habe aufzulisten. Die haben in der Regel nur Schrott, der zwar mit interessanten Covers aufwartet, aber nicht wirklich was besonderes ist. Aber einerseits kosten die DVDs fast gar nichts, was den Ärger zurückschraubt und zweitens kann man mit etwas Glück auch hier auf Kostbarkeiten (z.B. EINER GEGEN DAS IMPERIUM :D ) stoßen.
Benutzeravatar
DrDjangoMD
 
Beiträge: 4251
Registriert: 05.2011
Wohnort: Wien, Österreich
Geschlecht: männlich

Re: Merchandiser, Mailorder & Co. - Wer ist Euer Dealer?

Beitragvon Santini » 3. Nov 2011, 09:20

Neu dazu gekommen:

Bild
Bild
Benutzeravatar
Santini
Forum Admin
 
Beiträge: 5109
Registriert: 11.2009
Geschlecht: nicht angegeben

VorherigeNächste

Zurück zu "Film allgemein"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

web tracker