Kurioses interessantes & längst vergangenes aus der Filmwelt

Länderübergreifendes, allgemeines Forum zum Thema Film

Moderator: jogiwan

Re: Kurioses interessantes & längst vergangenes aus der Filmwelt

Beitragvon Onkel Joe » 16. Jul 2013, 15:25

Nello Pazzafini hat geschrieben:aus gegebenen Anlass, Django Nudo!


Bild


Da hat der Nello nun ein Spielzeug gefunden :lol: :thup: .

Diese Filmwoche Hefte haben aber eine Unzahl von Dingen die man überall Posten kann.
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 13663
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Kurioses interessantes & längst vergangenes aus der Filmwelt

Beitragvon ugo-piazza » 16. Jul 2013, 18:43

Nello Pazzafini hat geschrieben:gerne Onkel, ich werde laufend viel zeug hier posten. Da ist echt gutes Material beisammen. Das Ugo nackiges schussbereit hat war mir fast klar bzw. hatte ich gehofft - sein material ist aber noch besser als ich gehofft hatte! Otto zwischen all den Ärschen, einfach grosses Schmierkino!!! Und der VHS "Bericht" ist unfassbar und haaaarsträubend! :lol: :mrgreen: :kicher:


Viel mehr hab ich da allerdings nicht. :oops:
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 7978
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Kurioses interessantes & längst vergangenes aus der Filmwelt

Beitragvon dr. freudstein » 16. Jul 2013, 18:51

ugo-piazza hat geschrieben:Viel mehr hab ich da allerdings nicht. :oops:


ROFL :lol: :lol: :lol: :pino: :pino: :pino:
dr. freudstein
 
Beiträge: 14495
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Kurioses interessantes & längst vergangenes aus der Filmwelt

Beitragvon ugo-piazza » 16. Jul 2013, 19:01

Aber Biggis Geschichte geht noch weiter, wie ich über Gurgel herausgefunden habe: :D


Bild

Bild
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 7978
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Kurioses interessantes & längst vergangenes aus der Filmwelt

Beitragvon dr. freudstein » 16. Jul 2013, 19:34

Geil, an die Artikel kann ich mich sogar noch erinnern :D
dr. freudstein
 
Beiträge: 14495
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Kurioses interessantes & längst vergangenes aus der Filmwelt

Beitragvon ugo-piazza » 16. Jul 2013, 20:08

dr. freudstein hat geschrieben:Geil, an die Artikel kann ich mich sogar noch erinnern :D


Du hast damals schon Punk-Fanzines gelesen? :? :kicher:
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 7978
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Kurioses interessantes & längst vergangenes aus der Filmwelt

Beitragvon ugo-piazza » 16. Jul 2013, 20:17

Der Ugo hat auch noch was schönes aus einer Zeitschrift namens SMART Anfang der 70er:

(hatte ich zwar schon mal im Filmfred gepostet, aber doppelt hält besser! :D )

Bild

Bild

Bild
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 7978
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Kurioses interessantes & längst vergangenes aus der Filmwelt

Beitragvon ugo-piazza » 16. Jul 2013, 20:53

Bild
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 7978
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Kurioses interessantes & längst vergangenes aus der Filmwelt

Beitragvon sergio petroni » 16. Jul 2013, 21:11

ugo-piazza hat geschrieben:Bild


Das "hush-hush-magazine" für Vilm-Freunde! :thup:
DrDjangoMD hat geschrieben:„Wohl steht das Haus gezimmert und gefügt, doch ach – es wankt der Grund auf dem wir bauten.“
Benutzeravatar
sergio petroni
 
Beiträge: 3314
Registriert: 02.2013
Wohnort: im Schwarzen Wald
Geschlecht: männlich

Re: Kurioses interessantes & längst vergangenes aus der Filmwelt

Beitragvon Nello Pazzafini » 17. Jul 2013, 16:01

sind wir nicht alle Vilm Freunde? Schön das sich das Wort im Duden durchgesetzt hat :kicher:
Doppelt hält immer besser Ugo! Vor allem dieser schöne Di Leo Bericht!!!

Falschmünzereien! Hochstaplereien! Werbestichwort: Porno!

Bild

war ja damals genauso wie heute! :D
Bild

"Ein Grab im K-Gebiet wünscht dir Dein Ugo"
Benutzeravatar
Nello Pazzafini
 
Beiträge: 4030
Registriert: 02.2010
Wohnort: Roma
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Film allgemein"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste

web tracker