Kult Kino 35mm: Kinski, Godzilla, Tollwütige, Frauenpower!

Länderübergreifendes, allgemeines Forum zum Thema Film

Moderator: jogiwan

Kult Kino 35mm: Kinski, Godzilla, Tollwütige, Frauenpower!

Beitragvon Paul Naschy » 13. Feb 2015, 15:22

Bild


Am Samstag, 13. Juni, ab 16 h geht´s los :mrgreen:

Ich bin ja schon mächtig gespannt, ob & wie das kleine Filmfest in Dillingen ankommt..

Der Termin ist jetzt jedenfalls fix, die Filme wurden bestätigt, wg. Übernachtungsmöglichkeiten sind ein paar Hotels in der näheren Umgebung vorgewarnt und stellen uns ein Kontingent zur Verfügung. Nähere Infos dazu dann demnächst hier.

Vorläufige Playlist:

16.00 h | King Kong gegen Godzilla
18.00 h | Quintero – Das As der Unterwelt
20.30 h | Sadomona – Die Insel der teuflischen Frauen
22.30 h | Die Tollwütigen

Ich werde diesen Beitrag hier oben aktuell halten & mich freuen, wenn auch ein paar Deliria-Italianos über die Bayerischen Backwoods herfallen würden :rambo:
Benutzeravatar
Paul Naschy
 
Beiträge: 104
Registriert: 01.2015
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Kult Kino 35mm: Kinski, Godzilla, Tollwütige, Frauenpower!

Beitragvon karlAbundzu » 13. Feb 2015, 15:24

Viel Erfolg euch!
jogiwan hat geschrieben: solange derartige Filme gedreht werden, ist die Welt noch nicht verloren.
Benutzeravatar
karlAbundzu
 
Beiträge: 3755
Registriert: 11.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Kult Kino 35mm: Kinski, Godzilla, Tollwütige, Frauenpower!

Beitragvon Onkel Joe » 13. Feb 2015, 15:29

Das Programm schön Querfeldein das gefällt mir und mal schauen vielleicht lässt sich da was an ;) .
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 13639
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Kult Kino 35mm: Kinski, Godzilla, Tollwütige, Frauenpower!

Beitragvon buxtebrawler » 13. Feb 2015, 15:32

"Quintero" und "Die Tollwütigen" - yeah! :thup:

Ich wünsche euch ebenfalls gutes Gelingen und viel Erfolg!
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 22042
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Kult Kino 35mm: Kinski, Godzilla, Tollwütige, Frauenpower!

Beitragvon Paul Naschy » 13. Feb 2015, 16:00

vielen dank :mrgreen:

ja, querfeldein durch den genregarten fand ich für´s debut die richtige entscheidung. falls es halbwegs ankommt kann ich für ´ne neuauflage ja mal einen thementag anpeilen (sowas wie "haarige zeiten"/naschy-special).
Benutzeravatar
Paul Naschy
 
Beiträge: 104
Registriert: 01.2015
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Kult Kino 35mm: Kinski, Godzilla, Tollwütige, Frauenpower!

Beitragvon ugo-piazza » 13. Feb 2015, 23:24

Wo zur Hölle ist Dillingen und warum gibt es da noch echte 35er-Projektoren? :?
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 7961
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Kult Kino 35mm: Kinski, Godzilla, Tollwütige, Frauenpower!

Beitragvon FarfallaInsanguinata » 14. Feb 2015, 01:11

Schade, dass ich nicht wie 2010 angedacht nach Augsburg gezogen bin. Da hätte ich gestern bestimmt bei euch vorbeigeschaut.

P.S. Dillingen ist im Grenzbereich Bayern und Baden-Württemberg, liebes Nordlicht ugo. ;)
~ VORSICHT! Off Topic ~
Benutzeravatar
FarfallaInsanguinata
 
Beiträge: 1124
Registriert: 11.2013
Geschlecht: weiblich

Re: Kult Kino 35mm: Kinski, Godzilla, Tollwütige, Frauenpower!

Beitragvon Paul Naschy » 14. Feb 2015, 01:36

Schade, dass ich nicht wie 2010 angedacht nach Augsburg gezogen bin. Da hätte ich gestern bestimmt bei euch vorbeigeschaut.


falls du noch ne bude in unserer gegend suchst: bis zum filmfestival am 13. juni bekommen wir das bestimmt noch hin :mrgreen:


Wo zur Hölle ist Dillingen und warum gibt es da noch echte 35er-Projektoren?


FarfallaInsanguinata weiss bescheid, dillingen ist relativ exakt zwischen augsburg und ulm. die haben sogar nen eigenen bahnhof. das kino gibt es schon seit vielen jahrzehnten, ist urgemütlich und ich habe es mir jetzt zur aufgabe gemacht, die projektoren aus ihrem dornröschenschlaf aufzuwecken. ist ja für ´nen guten zweck. bin schon sehr gespannt, wie dieses qualitätskino hier in der region angenommen wird.
Benutzeravatar
Paul Naschy
 
Beiträge: 104
Registriert: 01.2015
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Kult Kino 35mm: Kinski, Godzilla, Tollwütige, Frauenpower!

Beitragvon FarfallaInsanguinata » 14. Feb 2015, 02:45

Paul Naschy hat geschrieben:falls du noch ne bude in unserer gegend suchst: bis zum filmfestival am 13. juni bekommen wir das bestimmt noch hin :mrgreen:


Ne, lass ma', kleinstädtisch wohne ich hier bei mir bereits. :lol:
Option wäre da nur Augsburg direkt gewesen bzw. waren Augsburg und Aalen meine Fixpunkte, deshalb kam ich einige Male durch Dillingen. Inzwischen würde ich mich aber definitiv nach Aalen orientieren. ;)
~ VORSICHT! Off Topic ~
Benutzeravatar
FarfallaInsanguinata
 
Beiträge: 1124
Registriert: 11.2013
Geschlecht: weiblich

Re: Kult Kino 35mm: Kinski, Godzilla, Tollwütige, Frauenpower!

Beitragvon supervillain » 15. Feb 2015, 01:28

Gute Mischung, zwar nicht unmittelbar um die Ecke, aber keine Weltreise! Das halt ich mir offen! ;)
Bild
Benutzeravatar
supervillain
 
Beiträge: 1147
Registriert: 03.2013
Wohnort: München
Geschlecht: männlich

Nächste

Zurück zu "Film allgemein"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron
web tracker