Kino-Erlebnisse

Länderübergreifendes, allgemeines Forum zum Thema Film

Moderator: jogiwan

Re: Kino-Erlebnisse

Beitragvon dr. freudstein » 20. Sep 2012, 19:10

Und von wem stammt der gefürchtete Satz:

"wollen wir mal eben eine :lol: rauchen" ???

:kicher:
dr. freudstein
 
Beiträge: 14495
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Kino-Erlebnisse

Beitragvon ugo-piazza » 20. Sep 2012, 19:22

Was fällt mir ein?

- Bizarre Cinema, einer der letzten Vorstellungen im 3001 war "Hexen bis aufs Blut gequält". Bis aufs Blut gequält wurden auch die Zuschauer - 6mal Filmriß! Muss wohl an der Anwesenheit vom Bux gelegen haben :kicher:

- "Kreuzberger Liebesnächte" im Moviemento in Berlin-Kreuzberg. Ich mag ja teutonischen Trash (hier mit Uschi Buchfellner und Sascha Hehn), aber dieses Werk war echt ganz hartes Brot. Nach 20 Minuten waren sämliche weiteren Zuschauer (es waren eh nicht so viele...) geflüchtet. Aber wenn ich Eintritt zahle, gehe ich nicht vorzeitig...

- "Pulp Fiction" im Kieler Cinemaxx 1995: Wohl nie wurde ich im Kino so geflasht, meine erste Erfahrung, dass Kino noch anders sein könnte, als das, was ich davor kannte

Und noch 3 Erinnerungen an den Buio Omega Club zu Gelsenkirchen-Buer:

- "Der geilste Film der Welt" (Onkel Joe): Den im Kino zu erleben war der Hammer! Hervorragende Stimmung, man kam aus dem Lachen gar nicht mehr raus, und der obligatorische Applaus nach dem Film war länger als üblich.

- Der "Hamburg-Giallo" von Herrn Dallamano, zumindest auf deutsch ja praktisch verschollen - bis Mitte letzten Jahres. Als Nordlicht unverzichtbar!

- "Schwedischer Aufklärungsfilm von 1957" - ziemlich eklige Detailaufnahmen! :shock: Das tatsächlich ein Zuschauer ohnmächtig wurde, hab ich aber tatsächlich nicht mitbekommen.
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 7965
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Kino-Erlebnisse

Beitragvon jogiwan » 20. Sep 2012, 19:37

ugo-piazza hat geschrieben:- Der "Hamburg-Giallo" von Herrn Dallamano, zumindest auf deutsch ja praktisch verschollen - bis Mitte letzten Jahres. Als Nordlicht unverzichtbar!


Ich glaub, darum beneidet dich jeder hier... :popcorn:
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 24699
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Kino-Erlebnisse

Beitragvon buxtebrawler » 20. Sep 2012, 20:12

ugo-piazza hat geschrieben:- Bizarre Cinema, einer der letzten Vorstellungen im 3001 war "Hexen bis aufs Blut gequält". Bis aufs Blut gequält wurden auch die Zuschauer - 6mal Filmriß! Muss wohl an der Anwesenheit vom Bux gelegen haben :kicher:


:o Das weise ich weit von mir :nixda:
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 22042
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Kino-Erlebnisse

Beitragvon Nello Pazzafini » 21. Sep 2012, 00:29

:lol: also dieser dottore f :kicher: :palm:
Ich hab sicher das eine oder andere annekdötchen aber ehrlich gesagt nicht für hier da zu privat aber ich lass mich bei nem gläschen gern dazu überreden euch was zu erzählen zb beim nächsten foren treff :D
Bild

"Ein Grab im K-Gebiet wünscht dir Dein Ugo"
Benutzeravatar
Nello Pazzafini
 
Beiträge: 4028
Registriert: 02.2010
Wohnort: Roma
Geschlecht: männlich

Re: Kino-Erlebnisse

Beitragvon jogiwan » 21. Sep 2012, 11:39

Nello Pazzafini hat geschrieben:... aber ich lass mich bei nem gläschen gern dazu überreden euch was zu erzählen zb beim nächsten foren treff :D


hehe, das sollte sich einrichten lassen :lol:
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 24699
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Kino-Erlebnisse

Beitragvon ugo-piazza » 21. Sep 2012, 18:03

Ach ja, nicht zu vergessen:

Das große Franco Nero & Enzo Castellari-Event. :opa: :thup: :prost:
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 7965
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Kino-Erlebnisse

Beitragvon buxtebrawler » 14. Jan 2014, 10:54

Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 22042
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Kino-Erlebnisse

Beitragvon Arkadin » 14. Jan 2014, 11:00



Ich war das nicht!!!!!
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 7371
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: Kino-Erlebnisse

Beitragvon purgatorio » 14. Jan 2014, 16:39



'merica :palm:
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14254
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Film allgemein"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste

web tracker