Jess Franco im Hamburger B-Movie

Länderübergreifendes, allgemeines Forum zum Thema Film

Moderator: jogiwan

Re: Jess Franco im Hamburger B-Movie

Beitragvon Arkadin » 24. Jun 2013, 15:15

buxtebrawler hat geschrieben:und mir "Sie tötete in Ekstase" angeschaut. Eine gute Entscheidung, den kannte ich bisher nicht und wurde positiv überrascht. Die Kopie war in gutem Zustand,


Den zeigen wir im Oktober. Schön zu hören, dass die Kopie okay ist, denn wahrscheinlich wird das die Selbe sein, die wir dann am Start haben.
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 7377
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: Jess Franco im Hamburger B-Movie

Beitragvon buxtebrawler » 24. Jun 2013, 15:16

ugo-piazza hat geschrieben:Evtl. "Venus im Pelz", den ich nicht kenne und der in der DF auf 35 laufen soll. Allerdings ist Kieler Woche :pfeif: (Freitag spielt die türkische Ska-Band Athena für lau vorm Rathaus) und es werden wohl noch unschöne Zusatzkosten auf mich zukommen. Die Wassermassen der letzten Tage hat mein Töff nicht ganz unbeschadet überlebt. :?


Ja, der interessiert mich auch. Oha, haste das Verdeck offengelassen? :-?
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 22053
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Jess Franco im Hamburger B-Movie

Beitragvon dondiring » 24. Jun 2013, 15:29

Auf die Schnelle:
Also im Kino ist das doch was anderes, selbst wenn es DVD Aufnahmen sind. Was im DVD-TV teilweise langweilig ist (immer diese Aufnahmen Francos von einem Boot im Wasser und Häuser am Strand) wird im B-Kino auf einmal sogar gut. Im Fall vom Frauengefängnis hab ich dann aber doch das Kino verlassen müssen, da mir das Gezeigte -anders als im Heim-TV- doch irgentwie zu strange war.
Ein paar Besucher verirren sich auch: Greta wohl 13 Besucher, Vampyros 13 Besucher, Necronomicon naja 4 Besucher, Tötete in Ekstase bereits oben genannt, Frauengefängnis -ich glaube es waren 7 Inkl. 2 Frauen!?) und Rote Lippen gestern ca 16. Dazu muss man natürlich sagen, dass jeder Film zweimal präsentiert wird und ich mir doch nur jeden einmal antue.
Insgesamt ein Kracher. Exploitation einen Monat lang und ein geiler farbiger Fleyer dazu.
dondiring
 
Beiträge: 25
Registriert: 12.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Jess Franco im Hamburger B-Movie

Beitragvon buxtebrawler » 24. Jun 2013, 15:31

dondiring hat geschrieben:ein geiler farbiger Fleyer dazu.


Oh ja, der ist sehr amtlich geworden! (@Onkelchen: Hab dir einen zurückgelegt ;))
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 22053
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Jess Franco im Hamburger B-Movie

Beitragvon Onkel Joe » 24. Jun 2013, 19:09

buxtebrawler hat geschrieben:
dondiring hat geschrieben:ein geiler farbiger Fleyer dazu.


Oh ja, der ist sehr amtlich geworden! (@Onkelchen: Hab dir einen zurückgelegt ;))


:thup:
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 13649
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Jess Franco im Hamburger B-Movie

Beitragvon ugo-piazza » 24. Jun 2013, 21:14

buxtebrawler hat geschrieben:
ugo-piazza hat geschrieben:Evtl. "Venus im Pelz", den ich nicht kenne und der in der DF auf 35 laufen soll. Allerdings ist Kieler Woche :pfeif: (Freitag spielt die türkische Ska-Band Athena für lau vorm Rathaus) und es werden wohl noch unschöne Zusatzkosten auf mich zukommen. Die Wassermassen der letzten Tage hat mein Töff nicht ganz unbeschadet überlebt. :?


Ja, der interessiert mich auch. Oha, haste das Verdeck offengelassen? :-?


Die Karre hab ich schon seit über zweieinhalb Jahren nicht mehr. :mrgreen: Nee, noch keine Ahnung, wo das Wasser eingedrungen ist, aber es steht im Fußraum Fahrerseite. :(
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 7971
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Jess Franco im Hamburger B-Movie

Beitragvon ugo-piazza » 24. Jun 2013, 21:15

buxtebrawler hat geschrieben:
dondiring hat geschrieben:ein geiler farbiger Fleyer dazu.


Oh ja, der ist sehr amtlich geworden! (@Onkelchen: Hab dir einen zurückgelegt ;))


Geiler farbiger Franco-Flyer? Wieso erfahre ich das erst jetzt? :shock:
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 7971
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Jess Franco im Hamburger B-Movie

Beitragvon ugo-piazza » 27. Jun 2013, 10:22

ugo-piazza hat geschrieben:
buxtebrawler hat geschrieben:
ugo-piazza hat geschrieben:Evtl. "Venus im Pelz", den ich nicht kenne und der in der DF auf 35 laufen soll. Allerdings ist Kieler Woche :pfeif: (Freitag spielt die türkische Ska-Band Athena für lau vorm Rathaus) und es werden wohl noch unschöne Zusatzkosten auf mich zukommen. Die Wassermassen der letzten Tage hat mein Töff nicht ganz unbeschadet überlebt. :?


Ja, der interessiert mich auch. Oha, haste das Verdeck offengelassen? :-?


Die Karre hab ich schon seit über zweieinhalb Jahren nicht mehr. :mrgreen: Nee, noch keine Ahnung, wo das Wasser eingedrungen ist, aber es steht im Fußraum Fahrerseite. :(


Leckage gefunden und zum Glück interfamiliär kostengünstig beseitigt.

Dann ist der "Paroxismus" wohl doch drin. Wie sieht's aus, Bux?
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 7971
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Jess Franco im Hamburger B-Movie

Beitragvon buxtebrawler » 27. Jun 2013, 15:34

ugo-piazza hat geschrieben:Dann ist der "Paroxismus" wohl doch drin. Wie sieht's aus, Bux?


Momentan sieht's ganz gut aus. Wann würdest du ins B-Movie wollen?

Und soll ich mir heute "Das Geheimnis des Dr. Z" angucken?
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 22053
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Jess Franco im Hamburger B-Movie

Beitragvon buxtebrawler » 27. Jun 2013, 17:25

Meine Entscheidung ist gefallen: Heute Abend geb ich mir "Das Geheimnis des Dr. Z".
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 22053
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Film allgemein"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSNbot Media und 4 Gäste

web tracker