Imperial Theater Hamburg

Länderübergreifendes, allgemeines Forum zum Thema Film

Moderator: jogiwan

Imperial Theater Hamburg

Beitragvon dr. freudstein » 18. Feb 2012, 11:18

Premiere am 15. März 2012
http://www.imperial-theater.de/cms/site ... 16f20b528a

POLIZEIREVIER DAVIDWACHE
als Theaterstück

Bild

Pünktlich zum 8. Geburtstag von Hamburgs Krimitheater freuen wir uns auf die Uraufführung unseres ersten waschechten Hamburg-Krimis.

»Polizeirevier Davidwache« ist eine Hommage an die berühmteste Polizeiwache der Welt und eine Verbeugung vor dem bekanntesten Krimiregisseur Deutschlands, Jürgen Roland, der in dem gleichnamigen Film aus dem Jahre 1963 Regie führte:

Bruno Kamp, ein skrupelloser Gangster, wird nach vier Jahren Haft aus dem Zuchthaus entlassen und schwört allen, die ihn dorthin gebracht haben Rache. Der Kiez gerät in Aufruhr und Hauptwachtmeister Glanz und sein Kollege Repp haben alle Hände voll zu tun, um der Sache Herr zu werden. Denn eins steht fest: Auf St. Pauli kommt ein Mord selten allein.

Premiere ist am 15. März 2012

Vorstellungen:
I.d.R. mittwochs bis samstags um 20 Uhr

Karten-Hotline: 040 - 31 31 14
Karten online: hier klicken
dr. freudstein
 
Beiträge: 14495
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Imperial Theater Hamburg

Beitragvon dr. freudstein » 18. Feb 2012, 11:22

Also, ich werde wohl dabei sein :prost:
So ein Theater könnt ich mir echt mal wieder geben.
Wer noch?

Und schaut mal weiter hier, wie geil ist das denn :sabber: :popcorn:

http://www.imperial-theater.de/cms/site ... =vcalendar
dr. freudstein
 
Beiträge: 14495
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Imperial Theater Hamburg

Beitragvon Arkadin » 18. Feb 2012, 12:52

Das Imperial Theater macht schon seit vielen Jahren diese Krimi-Theaterstücke. Vor allem nach Edgar Wallace ("Das indische Tuch") und Arthur Conan Doyle. Die Theaterstücke sind, soweit ich weiß, sehr erfolgreich.
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 7376
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: Imperial Theater Hamburg

Beitragvon buxtebrawler » 18. Feb 2012, 12:59

Ich hab da auch mal ein Edgar-Wallace-Stück gesehen, müsste "Der unheimliche Mönch" gewesen sein - war wirklich sehr gut!
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 22044
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Film allgemein"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Akasava_Teufel, Yahoo [Bot] und 3 Gäste

web tracker