Happy Birthday, Marisa Mell - Ein Abend mit Andrè Schneider

Länderübergreifendes, allgemeines Forum zum Thema Film

Moderator: jogiwan

Re: Happy Birthday, Marisa Mell - Ein Abend mit Andrè Schneider

Beitragvon karlAbundzu » 25. Feb 2014, 15:12

:thup: Toll, das klingt nach einem rundum gelungenen Abend, schön auch, dass so viele kamen, um sich an Marisa Mell zu erinnern!
jogiwan hat geschrieben: solange derartige Filme gedreht werden, ist die Welt noch nicht verloren.
Benutzeravatar
karlAbundzu
 
Beiträge: 3768
Registriert: 11.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Happy Birthday, Marisa Mell - Ein Abend mit Andrè Schneider

Beitragvon Arkadin » 25. Feb 2014, 15:37

Das ist echt rührend. Toll, dass Du da einen so wunderbaren Abend hattest.
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 7380
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: Happy Birthday, Marisa Mell - Ein Abend mit Andrè Schneider

Beitragvon dr. freudstein » 25. Feb 2014, 16:01

Wäre ich gern dabei gewesen, sehr schön. Jogi unser rasende Reporter im Dienste von deliriia-italiano :thup:
dr. freudstein
 
Beiträge: 14495
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Happy Birthday, Marisa Mell - Ein Abend mit Andrè Schneider

Beitragvon Onkel Joe » 25. Feb 2014, 17:33

Schön das du es dort hin geschafft hast, das muss wirklich ein schöner Abend gewesen sein.
Ich bin gespannt was im Herbst zum Thema "Marisa" so geboten wird :) .
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 13663
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Happy Birthday, Marisa Mell - Ein Abend mit Andrè Schneider

Beitragvon untot » 26. Feb 2014, 17:44

Klingt nach einem wirklich gelungenen Abend, schöner Bericht Jogi! :thup:
Bild
Benutzeravatar
untot
 
Beiträge: 6802
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Happy Birthday, Marisa Mell - Ein Abend mit Andrè Schneider

Beitragvon Prisma » 24. Mär 2014, 09:40

Ach, da wäre ich auch so gerne dabei gewesen! An diesem Tag habe ich vor lauter Frust permanent Marisa Mells Lady O. und Slave of Love gehört, aber mir gefällts ja! :lol:
Ist für mich aber leider ein bisschen zu weit weg gewesen, es dürften mal gut so über 800 Kilometer sein. Falls das nächste Happening im Herbst aber zu Stande kommen sollte, bin ich definitiv mit dabei! Habe ja schon gehört, dass der Abend ganz große Klasse gewesen sein soll...
Ich mache gleich mal die MM-Schublade auf, und steuere hier ein paar ältere Kurz-Reviews bei.
Benutzeravatar
Prisma
 
Beiträge: 491
Registriert: 03.2014
Geschlecht: männlich

Vorherige

Zurück zu "Film allgemein"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

web tracker