2. Hamburger SciFi-Horror-Festival

Länderübergreifendes, allgemeines Forum zum Thema Film

Moderator: jogiwan

2. Hamburger SciFi-Horror-Festival

Beitragvon speed freak » 28. Mär 2011, 18:24

Vom 6. - 8.Mai 2011 präsentieren Andreas Schiefler und Ralf Lorenz im Metropolis-Kino auf der 150 m²-Leinwand, in einem der schönsten Kinosääle der Hansestadt, wieder 9 Klassiker des Science Fiction, Monster- und Grusel-Kinos - natürlich sämtlich als seltene 35mm-Fassungen mit deutschem Ton. Garniert wird dies alles von einem bunten Programm aus seltenen Phantastik-Trailern (Monster-SciFi-Trash uvm.), Cartoons, Bühnenshows und dergleichen mehr.
http://www.vintagemonsters.de/festival2011.htm

Bild
Haltet den Dieb !!! Er hat meine Signatur geklaut !!!
Benutzeravatar
speed freak
 
Beiträge: 330
Registriert: 04.2010
Geschlecht: männlich

Re: 2 Hamburger SiFi-Horror Festival

Beitragvon speed freak » 28. Mär 2011, 18:31

der fulci lässt die vorfreude ins unermessliche steigen :lol:
Haltet den Dieb !!! Er hat meine Signatur geklaut !!!
Benutzeravatar
speed freak
 
Beiträge: 330
Registriert: 04.2010
Geschlecht: männlich

Re: 2 Hamburger SiFi-Horror Festival

Beitragvon dr. freudstein » 28. Mär 2011, 18:33

Juhuuuuu :D

Diesmal mal versuchen, alle Filme zu gucken 8-)
Und außerdem:
:popcorn: :prost: :basi: :sabber: :kotz: Bild
dr. freudstein
 
Beiträge: 14495
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: 2 Hamburger SiFi-Horror Festival

Beitragvon speed freak » 28. Mär 2011, 18:36

dr. freudstein hat geschrieben:Juhuuuuu :D

Diesmal mal versuchen, alle Filme zu gucken 8-)
Und außerdem:
:popcorn: :prost: :basi: :sabber: :kotz: Bild

alles andere hätte mich jetzt auch entsetzt :thup: um diesen termin werde ich wohl nicht drumrum kommen
Haltet den Dieb !!! Er hat meine Signatur geklaut !!!
Benutzeravatar
speed freak
 
Beiträge: 330
Registriert: 04.2010
Geschlecht: männlich

Re: 2. Hamburger SciFi-Horror-Festival

Beitragvon buxtebrawler » 28. Mär 2011, 19:55

Aaah, sehr geil! :thup:

Am meisten reizen mich auf den ersten Blick "Über dem Jenseits" und "Theater des Grauens" auf großer, nein, riesiger Leinwand.

"Scarletto" kenne ich noch gar nicht, scheint 'ne feine Sache zu sein, zudem soll die deutsche Kino-Fassung im Gegensatz zur dt. VHS und Bootleg-DVD ungeschnitten sein! "Tödliche Nebel", ein Margheriti, der mir ebenfalls noch unbekannt ist, sehr schön!

Recht italo-lastig diesmal ;)

Klasse, ich hoffe, dass ich ordentlich Zeit finden werde! :prost:
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 22053
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: 2. Hamburger SciFi-Horror-Festival

Beitragvon dr. freudstein » 28. Mär 2011, 20:01

Ja, mal schauen, wer noch so alles mitkommt.
Vielleicht mietet man sich einfach für ne Nacht in ne Pension ein (aber obacht, könnt ein Stundenhotel sein mit Begleitung)
und zieht beide Tage durch.
dr. freudstein
 
Beiträge: 14495
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: 2. Hamburger SciFi-Horror-Festival

Beitragvon Canisius » 28. Mär 2011, 21:05

Scarletto und Eibon würden mich schon reizen...hmm... :prost:
I sit up, I stand down
I sit up, I spin around
Benutzeravatar
Canisius
 
Beiträge: 575
Registriert: 12.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: 2. Hamburger SciFi-Horror-Festival

Beitragvon luca canali » 29. Mär 2011, 18:50

Da ist HH ja eigentlich mal wieder Pflicht... :prost:
that which disturbs your soul, you must not suffer!
Benutzeravatar
luca canali
 
Beiträge: 395
Registriert: 11.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: 2. Hamburger SciFi-Horror-Festival

Beitragvon dr. freudstein » 29. Mär 2011, 19:24

Jaa, komm her, lieber St. Paulianer auf ein kühles Astra :pfeif: :twisted:
dr. freudstein
 
Beiträge: 14495
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: 2. Hamburger SciFi-Horror-Festival

Beitragvon buxtebrawler » 11. Apr 2011, 20:56

Puh, das beißt sich leider so dermaßen mit hochinteressanten Gratis-Open-Air-Konzerten im Rahmen des Hafengeburtstags, dass ich nur partiell werde teilnehmen können. "The Beyond" wird leider, leider ohne mich auskommen müssen. :(
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 22053
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Nächste

Zurück zu "Film allgemein"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

web tracker