Gelungene Horrorfilme 2001 - 2010 - die große Wahl!

Länderübergreifendes, allgemeines Forum zum Thema Film

Moderator: jogiwan

Re: Gelungene Horrorfilme 2001 - 2010 - die große Wahl!

Beitragvon purgatorio » 2. Aug 2011, 07:05

buxtebrawler hat geschrieben:
Vinz Clortho hat geschrieben:Sicher dat. Und weißt Du auch, wieso ..? Weil man nicht ständig gucken muss, ob dieser oder jener Titel tatsächlich noch die vorgegebene Dekade fällt oder genau ein Jahr früher rauskam usw.usf. Nee, einfach frisch vonner Leber weg: EVIL DEAD - rumms! - TEXAS CHAINSAW MASSACRE - bumms! - THE SHINING - tschakka! - etc. Weissichmein?
:nick:


Das ist mir zu profan :ugeek:

Als Schubladen- und Dekadendenker finde ich gerade die zeitliche Unterteilung spannend.

find ich auch prima :thup:
Gesamtauswertung über alles kann dann problemlos aus den Dekaden-Toplisten generiert werden. Da kommen dann die Top90's, Top80's, Top70's etc auf eine Liste, dann werden die Top-Filme-Ever gewählt :prost:
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14266
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Gelungene Horrorfilme 2001 - 2010 - die große Wahl!

Beitragvon purgatorio » 2. Aug 2011, 07:17

apropos, :jogi: , wer hat denn nun gewonnen?
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14266
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Gelungene Horrorfilme 2001 - 2010 - die große Wahl!

Beitragvon jogiwan » 2. Aug 2011, 07:41

Die haarige Glücksfee hat gestern am Abend noch ein Post-it mit dem Namen "Vinz Clortho" gezogen und der werte, bereits verständigte Herr darf sich in Kürze an dieser kleinen Gute-Nacht-Lektüre erfreuen:

Bild

Danke an alle fürs Mitmachen und dem Vinzschi natürlich viel Spass an seinem Gewinn - der ist bereits nach Dschörmänie unterwegs! ;)
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 24764
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Gelungene Horrorfilme 2001 - 2010 - die große Wahl!

Beitragvon purgatorio » 2. Aug 2011, 08:11

ach ja, des Stigleggers Ausführungen über das "TerrorKino". Gut zu lesendes Heftchen, allerdings nichts für :jogi: denn Martyrs wird dort als Höhepunkt des modernen Horrorkinos herausgearbeitet und entsprechend gelobt :D
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14266
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Gelungene Horrorfilme 2001 - 2010 - die große Wahl!

Beitragvon jogiwan » 2. Aug 2011, 08:24

"Martyrs" ist ja auch der Höhepunkt des aktuellen Terrorkinos - und zwar der negative! :)
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 24764
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Gelungene Horrorfilme 2001 - 2010 - die große Wahl!

Beitragvon Vinz Clortho » 2. Aug 2011, 08:42

purgatorio hat geschrieben:apropos, :jogi: , wer hat denn nun gewonnen?

Ich wollt's auch nicht glauben. Aber egal, Hauptsache :P :mrgreen: ;)

Was ist denn jetzt Sache hier? All Time-TOP 100 oder strikt nach Jahrzehnt getrennt? Wieviel Nennungen sind möglich? Wo fangen wir an, 20er oder doch erst 30er? (Wobei man die beiden ggf. zusammenfassen könnte) ... :wart:
Noch Sand und schon warm drauf.
Benutzeravatar
Vinz Clortho
 
Beiträge: 1486
Registriert: 05.2011
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich

Re: Gelungene Horrorfilme 2001 - 2010 - die große Wahl!

Beitragvon jogiwan » 2. Aug 2011, 08:48

Der Bux und ich haben quasi beschlossen, dass wir die nächste Wahl wohl erst nach der allgemeinen Urlaubszeit machen werden. Dazu benötigt man ja für nicht so präsente Jahrzehnte auch etwas an Vorarbeitszeit und so rasch und improvisiert wie die letzte Wahl, soll das dann auch nicht nochmal werden. Der Buxperte und ich werden euch da natürlich fristgerecht informieren! :)
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 24764
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Gelungene Horrorfilme 2001 - 2010 - die große Wahl!

Beitragvon Arkadin » 2. Aug 2011, 08:52

jogiwan hat geschrieben:Der Bux und ich haben quasi beschlossen, dass wir die nächste Wahl wohl erst nach der allgemeinen Urlaubszeit machen werden. Dazu benötigt man ja für nicht so präsente Jahrzehnte auch etwas an Vorarbeitszeit und so rasch und improvisiert wie die letzte Wahl, soll das dann auch nicht nochmal werden. Der Buxperte und ich werden euch da natürlich fristgerecht informieren! :)


Finde ich gut und plädiere auch für eine Dekaden-Unterteilung. :opa:
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 7380
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: Gelungene Horrorfilme 2001 - 2010 - die große Wahl!

Beitragvon Vinz Clortho » 2. Aug 2011, 09:14

Ich mag aber nicht so lange warten ... :( :? :wart:

Vorschlag: Können die Daheimgebliebenen nicht schon mal loslegen und wir warten dafür mit der Auswertung?
Noch Sand und schon warm drauf.
Benutzeravatar
Vinz Clortho
 
Beiträge: 1486
Registriert: 05.2011
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich

Re: Gelungene Horrorfilme 2001 - 2010 - die große Wahl!

Beitragvon jogiwan » 2. Aug 2011, 09:26

Es wird wohl um den Zeitraum 1991 - 2000 gehen und natürlich könnt ihr euch schon einmal Gedanken über entsprechenden Filme machen :)
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 24764
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Film allgemein"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

web tracker