Gelungene Horrorfilme 2001 - 2010 - die große Wahl!

Länderübergreifendes, allgemeines Forum zum Thema Film

Moderator: jogiwan

Re: Gelungene Horrorfilme 2001 - 2010 - die große Wahl!

Beitragvon dr. freudstein » 1. Aug 2011, 20:06

Yepp, z.B. die 60er/70er oder für den Bux die unsäglichen 80er :thup:
dr. freudstein
 
Beiträge: 14495
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Gelungene Horrorfilme 2001 - 2010 - die große Wahl!

Beitragvon purgatorio » 1. Aug 2011, 20:09

jogiwan hat geschrieben:Aber lustige Sache mit all den Empfehlungen und neu zu entdeckenden Titeln! Das könnten wir beizeiten mal mit anderen Jahrzehnten und/oder Genres wieder machen. :)

immer gern, aber da sollten wir vorher eine gut sortierte Liste zusammen stellen (merkst ja, bei den alten Leuten gerät schnell mal was in Vergessenheit ;) )
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14264
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Gelungene Horrorfilme 2001 - 2010 - die große Wahl!

Beitragvon buxtebrawler » 1. Aug 2011, 20:13

jogiwan hat geschrieben:Aber lustige Sache mit all den Empfehlungen und neu zu entdeckenden Titeln! Das könnten wir beizeiten mal mit anderen Jahrzehnten und/oder Genres wieder machen. :)


Genau, gute Idee, vielleicht beteiligen sich dann auch ein paar mehr dem neuen Zeug gegenüber eher ignorante Mitglieder ;)

@freudstein: Für das Horrorgenre waren die 80er grandios.
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 22056
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Gelungene Horrorfilme 2001 - 2010 - die große Wahl!

Beitragvon Vinz Clortho » 1. Aug 2011, 20:18

buxtebrawler hat geschrieben:
Vinz Clortho hat geschrieben:Sehr schön. Insgesamt doch ein sehr repräsentatives Ergebnis und im Großen und Ganzen sind auch die Titel drin, die tatsächlich reingehören! Ich für meinen Teil hätte noch ganz gerne ein paar Geheimtipps in der Liste gesehen wie z.B. Dead Birds, Madhouse, Dark Remains, Whisper, The Disappeared und Delictum. Hm ... wieso hatte ich die eigentlich nicht in der Liste ..? Ich werd' noch bekloppt hier! :roll:


Argh, das ist ja fürchterlich mit dir! Hör doch mal auf, ständig mit neuen Titeln um dich zu werfen, die meine Zu-gucken-Listen sowie sämtliche Zeit- und Geldbudgets sprengen! :x :D ;)

:palm:


Hähä ... schlage vor, dass ich demnächst meine gesammelten FFF-Programme aus 20 (!) Jahren noch mal etwas sorgfältiger studiere - habe bestimmt noch das eine oder andere Schmankerl unterschlagen ... :mrgreen: :lol:
Noch Sand und schon warm drauf.
Benutzeravatar
Vinz Clortho
 
Beiträge: 1486
Registriert: 05.2011
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich

Re: Gelungene Horrorfilme 2001 - 2010 - die große Wahl!

Beitragvon purgatorio » 1. Aug 2011, 20:23

Vinz Clortho hat geschrieben:Hähä ... schlage vor, dass ich demnächst meine gesammelten FFF-Programme aus 20 (!) Jahren noch mal etwas sorgfältiger studiere - habe bestimmt noch das eine oder andere Schmankerl unterschlagen ... :mrgreen: :lol:

vor allem könntest du auch mal den ein oder anderen Scan der Programmhefte zum Besten geben :thup:
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14264
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Gelungene Horrorfilme 2001 - 2010 - die große Wahl!

Beitragvon buxtebrawler » 1. Aug 2011, 20:24

Vinz Clortho hat geschrieben:Hähä ... schlage vor, dass ich demnächst meine gesammelten FFF-Programme aus 20 (!) Jahren noch mal etwas sorgfältiger studiere - habe bestimmt noch das eine oder andere Schmankerl unterschlagen ... :mrgreen: :lol:


:o

Gnade, habt Erbarmen, oh Clorhto!Bild

:D
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 22056
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Gelungene Horrorfilme 2001 - 2010 - die große Wahl!

Beitragvon Vinz Clortho » 1. Aug 2011, 20:28

purgatorio hat geschrieben:
Vinz Clortho hat geschrieben:Hähä ... schlage vor, dass ich demnächst meine gesammelten FFF-Programme aus 20 (!) Jahren noch mal etwas sorgfältiger studiere - habe bestimmt noch das eine oder andere Schmankerl unterschlagen ... :mrgreen: :lol:

vor allem könntest du auch mal den ein oder anderen Scan der Programmhefte zum Besten geben :thup:

Ähem. Wenn ich einen funktionierenden Scanner hätte - sicher. ;)
Noch Sand und schon warm drauf.
Benutzeravatar
Vinz Clortho
 
Beiträge: 1486
Registriert: 05.2011
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich

Re: Gelungene Horrorfilme 2001 - 2010 - die große Wahl!

Beitragvon buxtebrawler » 1. Aug 2011, 20:29

Lasst uns das demnächst mal für 1991 - 2000 machen - stelle ich mir sehr interessant vor.
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 22056
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Gelungene Horrorfilme 2001 - 2010 - die große Wahl!

Beitragvon Vinz Clortho » 1. Aug 2011, 20:30

buxtebrawler hat geschrieben:Gnade, habt Erbarmen, oh Clorhto!Bild

Näääää - der ist ja mal so was von putzig! Könnte glatt mein neuer Lieblings-Smiley werden! :nick:
Noch Sand und schon warm drauf.
Benutzeravatar
Vinz Clortho
 
Beiträge: 1486
Registriert: 05.2011
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich

Re: Gelungene Horrorfilme 2001 - 2010 - die große Wahl!

Beitragvon Vinz Clortho » 1. Aug 2011, 20:35

buxtebrawler hat geschrieben:Lasst uns das demnächst mal für 1991 - 2000 machen - stelle ich mir sehr interessant vor.

JACOB'S LADDER würde dann schon mal rausfallen ... Ich frage Euch daher, ehrenwerter Bux: wollt Ihr das wirklich? :nixda:
Zuletzt geändert von Vinz Clortho am 1. Aug 2011, 20:37, insgesamt 1-mal geändert.
Noch Sand und schon warm drauf.
Benutzeravatar
Vinz Clortho
 
Beiträge: 1486
Registriert: 05.2011
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Film allgemein"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste

web tracker