Filme die jedem gefallen ... außer mir

Länderübergreifendes, allgemeines Forum zum Thema Film

Moderator: jogiwan

Filme die jedem gefallen ... außer mir

Beitragvon Seth_LCF » 3. Jul 2013, 12:04

Kennt vielleicht der Ein oder Andere.
Freunde erzählen dir wie suuper gut der neue Film von XY ist, in den Foren liest man dann auch nur Gutes, sobald man den Film dann aber selbst sieht hat man 3 Fragezeichen über´m Kopf und fragt sich wovon die da eigentlich alle reden...

Meine Top 3 in dieser "Kategorie" sind:

The Blade Runner: Meine Fresse, was hab ich es versucht. Mit guter Laune, mit schlechter Laune, mit 25 Jahren und nochmals 5 Jahre später. Das Resultat war immer das Gleiche: Booooring!

Herr der Ringe Mal ehrlich, ich scheiß auf Mittelerde! Vielleicht liegt´s am Markeing (ein teil pro Jahr) oder den zu großen Erwartungen die ich beim betrachten hatte, weil diese Filme (fast) ausschließlich über den grünen Klee gelobt wurden. Not my cup of tea!

The Cabin in the Woods Wirkte auf mich wie eine zusammen-geklatschte Best of compilation die so für mich absolut keinen Sinn macht. :thdown:

Wie sieht´s bei euch aus?

P.S.: Sollte ein ähnlicher Thread bereits existieren (war zu faul zum suchen :oops: ) bitte löschen, bzw ignorieren!
Benutzeravatar
Seth_LCF
 
Beiträge: 513
Registriert: 03.2011
Geschlecht: männlich

Re: Filme die jedem gefallen ... außer mir

Beitragvon jogiwan » 3. Jul 2013, 12:17

spontan fallen mir da auf jeden Fall "Das Leichenhaus der lebenden Toten" ein, dem ich schon so viele Chancen gegeben habe (gute Laune, schlechte Laune, gar keine Laune) und der mir einfach überhaupt nicht gefällt, obwohl der ja sowas von atmosphärisch sein soll. Und natürlich "Martyrs", den ich persönlich für überschätzteste Pseudo-Transzendenz-Transgressions-Grütze halte, bei dem ich ebenfalls nicht verstehe, warum sich Leutchen davon so gerne blenden lassen. Und natürlich den unsäglichen "Django Unchained", aber das ist ja eher eine Prinzipien-Geschichte... :D

Dürfen hier eigentlich auch Genres angeführt werden...? ;)
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 24699
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Filme die jedem gefallen ... außer mir

Beitragvon horror1966 » 3. Jul 2013, 12:23

Bei mir ist es hauptsächlich Shining von Kubrick, ist zwar ein starker Film, aber ich finde die lange Version weitaus besser. Fight Club ist ein weiterer Kandidat, dem kann ich überhaupt nichts abgewinnen, obwohl ihn alle für so genial halten. Zudem die meiten Filme von Shyamalan (insbesondere Signs und The Village), die ich einfach nur als extrem langweilig empfinde.
Bild Big Brother is watching you
Benutzeravatar
horror1966
 
Beiträge: 5597
Registriert: 06.2010
Wohnort: Hildesheim
Geschlecht: männlich

Re: Filme die jedem gefallen ... außer mir

Beitragvon Seth_LCF » 3. Jul 2013, 12:23

jogiwan hat geschrieben:Und natürlich den unsäglichen "Django Unchained", aber das ist ja eher eine Prinzipien-Geschichte... :D

Inwiefern?

Dürfen hier eigentlich auch Genres angeführt werden...? ;)

Klar, nur zu!
Benutzeravatar
Seth_LCF
 
Beiträge: 513
Registriert: 03.2011
Geschlecht: männlich

Re: Filme die jedem gefallen ... außer mir

Beitragvon buxtebrawler » 3. Jul 2013, 12:25

Neben massig Mainstream-Grütze und Action-Gülle fällt mir spontan "Wenn die Gondeln Trauer tragen ein". Und "Das Geheimnis der schwarzen Handschuhe" find ich zwar nicht schlecht, aber auch nicht wirklich gut, halte ich für überschätzt. Mit "Wayne's World" kann ich auch nicht viel anfangen. Boah, und "Grease"...
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 22042
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Filme die jedem gefallen ... außer mir

Beitragvon Seth_LCF » 3. Jul 2013, 12:26

horror1966 hat geschrieben:... Zudem die meiten Filme von Shyamalan (insbesondere Signs und The Village), die ich einfach nur als extrem langweilig empfinde.


Logisch, wusste aber gar nicht das es Leute gibt denen die gefallen.
Benutzeravatar
Seth_LCF
 
Beiträge: 513
Registriert: 03.2011
Geschlecht: männlich

Re: Filme die jedem gefallen ... außer mir

Beitragvon horror1966 » 3. Jul 2013, 12:27

buxtebrawler hat geschrieben:Neben massig Mainstream-Grütze und Action-Gülle fällt mir spontan "Wenn die Gondeln Trauer tragen ein". Und "Das Geheimnis der schwarzen Handschuhe" find ich zwar nicht schlecht, aber auch nicht wirklich gut, halte ich für überschätzt.



Ich steige dir gleich aufs Dach :hirn: :palm:
Bild Big Brother is watching you
Benutzeravatar
horror1966
 
Beiträge: 5597
Registriert: 06.2010
Wohnort: Hildesheim
Geschlecht: männlich

Re: Filme die jedem gefallen ... außer mir

Beitragvon dr. freudstein » 3. Jul 2013, 12:27

Genres sind natürlich ausgeschlossen :engel:

Spontan fallen mir auch
Herr der Ringe,
Blair Witch Project ein.
Blade Runner kann ich auch nicht so viel abgewinnen, finde ihn dennoch etwas besser als der Seth. Aber geht auch nur mit viel Wohlwollen.
dr. freudstein
 
Beiträge: 14495
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Filme die jedem gefallen ... außer mir

Beitragvon buxtebrawler » 3. Jul 2013, 12:28

horror1966 hat geschrieben:Ich steige dir gleich aufs Dach :hirn: :palm:


Ich seh's schon kommen, dieser Thread wird eskalieren :P
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 22042
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Filme die jedem gefallen ... außer mir

Beitragvon dr. freudstein » 3. Jul 2013, 12:28

horror1966 hat geschrieben:
buxtebrawler hat geschrieben:Neben massig Mainstream-Grütze und Action-Gülle fällt mir spontan "Wenn die Gondeln Trauer tragen ein". Und "Das Geheimnis der schwarzen Handschuhe" find ich zwar nicht schlecht, aber auch nicht wirklich gut, halte ich für überschätzt.



Ich steige dir gleich aufs Dach :hirn: :palm:


immer feste druff :basi: :x
dr. freudstein
 
Beiträge: 14495
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Nächste

Zurück zu "Film allgemein"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

web tracker