B-FILM BANKSTERS 2014 - Durch die Bank gewinnbringende Filme

Länderübergreifendes, allgemeines Forum zum Thema Film

Moderator: jogiwan

Re: B-FILM BANKSTERS 2014 - Durch die Bank gewinnbringende Filme

Beitragvon Reinifilm » 25. Aug 2014, 09:52

jogiwan hat geschrieben: Aber doch nicht gleich gänzlich entmutigen lassen!


Du weißt doch - ich bin eher der Typ "Stehauf-Männchen".
Vielleicht läuft ja nächsten Jahr was in Mainz, Wiesbaden oder Offenbach... noch ist nicht aller Tage Abend. :D
_______________________________________________________
http://www.reinifilm.blogspot.com / http://www.gamesunit.de
Benutzeravatar
Reinifilm
 
Beiträge: 3348
Registriert: 02.2010
Wohnort: Bembeltown
Geschlecht: männlich

Re: B-FILM BANKSTERS 2014 - Durch die Bank gewinnbringende Filme

Beitragvon jogiwan » 25. Aug 2014, 09:56

Reinifilm hat geschrieben:Du weißt doch - ich bin eher der Typ "Stehauf-Männchen".
Vielleicht läuft ja nächsten Jahr was in Mainz, Wiesbaden oder Offenbach... noch ist nicht aller Tage Abend. :D


:thup:
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 24764
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: B-FILM BANKSTERS 2014 - Durch die Bank gewinnbringende Filme

Beitragvon Onkel Joe » 25. Aug 2014, 12:14

Reinifilm hat geschrieben:
Aufgrund der mangelhaften Zuschauerzahlen (Durchschnitt: Acht Zuschauer pro Aufführung) sind die B-Film Banksters damit offiziell gestorben.

Mein Dank gilt allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie dem Filmtheater Valentin.


Lieber Reini du hast etwas versucht und das ist es was zählt :thup:, alles andere denke ich wird sich zeigen.
Bei "Roboter der Sterne" habe ich viel gelacht und dann nochmals "The Riffs" zu sichten, das war großartig.
Vielen Dank für alles :opa: .
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 13666
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: B-FILM BANKSTERS 2014 - Durch die Bank gewinnbringende Filme

Beitragvon Arkadin » 25. Aug 2014, 12:37

Reinifilm hat geschrieben:Die schlechten Nachrichten: Es gab sehr viele Leute, die im Vorfeld gesagt haben, was für eine tolle Idee ein Frankfurter Filmfestival sei und dass sie auf jeden Fall dabei sind.
Von diesen Leuten war bei dem Festival nicht mehr viel zu sehen.

Leider gab es zeitgleich eine ähnlich gelagerte Veranstaltung, die zwar später an den Start ging, aber aufgrund von Fördergelder ganz andere Werbung machen konnte - wir haben alles aus eigener Tasche bezahlt.

Aufgrund der mangelhaften Zuschauerzahlen (Durchschnitt: Acht Zuschauer pro Aufführung) sind die B-Film Banksters damit offiziell gestorben.


Sehr ärgerlich. Sehr, sehr ärgerlich. Und leider kann ich das auch nur allzu gut nachvollziehen und weiß, wie man sich danach fühlt. Besonders, weil man im Vorfeld viel Energie und Enthusiasmus reinsteckt. Frankfurt scheint ja für soetwas ein ähnlich schwieriges Pflaster wie Bremen zu sein.
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 7380
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: B-FILM BANKSTERS 2014 - Durch die Bank gewinnbringende Filme

Beitragvon dr. freudstein » 25. Aug 2014, 13:38

sehr traurig. Kann ich verstehen, wenn man keinen Bock mehr hat, zumindest nicht in dem gleichem Städtchen. Das mit den großspurigen Ankündigen, wer alles dabei ist und voller Begeisterung und sich dann doch nicht blicken lässt, erlebt man heutzutage ja leider überall. Da fand ich, in den 80ern ging mehr die post ab, auch bei damals schon älteren Leutchen. Erlebte ich ja grad wieder auch auf meiner B-Day Party, früher war das nen Pflichttermin und es kamen sogar Leute aus München, Berlin und sonstwoher, die ich kaum kannte. Aber da das immer auch mit vielen Eigenkosten verbunden ist, kann ich da eine leichte Resignation verstehen. Komisch, in Hamburg werden die Kinosääle doch oft recht voll, da kann man eigentlich nicht meckern, zumindest wenn ich da war (was natürlich nicht an meiner Anwesenheit liegt, obwohl ich das verstehen könnte 8-) )
dr. freudstein
 
Beiträge: 14495
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Vorherige

Zurück zu "Film allgemein"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

web tracker