Festival des deutschen psychotronischen Films

Länderübergreifendes, allgemeines Forum zum Thema Film

Moderator: jogiwan

Re: Festival des deutschen psychotronischen Films

Beitragvon Canisius » 28. Mär 2017, 20:29

ugo-piazza hat geschrieben:ugo-piazza, bekennender Anhänger des FC Bayern München


Die wichtigste Information wurde doch glatt unterschlagen! :opa:
„Seine Stiefel aus frischem Krokodilleder knarrten. Er trug eine Jacke aus gegerbter Elefantenhaut und im offenen Hemd eine Kette aus Leopardenkrallen und Affenzähnen.
Mit dem Outfit, dachte Meuchköt, käme er durch keine europäische Flughafenkontrolle.“
Benutzeravatar
Canisius
 
Beiträge: 873
Registriert: 12.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Festival des deutschen psychotronischen Films

Beitragvon ugo-piazza » 28. Mär 2017, 21:35

Canisius hat geschrieben:
ugo-piazza hat geschrieben:ugo-piazza, bekennender Anhänger des FC Bayern München


Die wichtigste Information wurde doch glatt unterschlagen! :opa:


Wer Zitate nachmacht oder verfälscht, wird von Ugo Piazza standrechtlich erschossen! :rambo:
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8534
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Festival des deutschen psychotronischen Films

Beitragvon Canisius » 29. Mär 2017, 17:12

ugo-piazza hat geschrieben:
Canisius hat geschrieben:
ugo-piazza hat geschrieben:ugo-piazza, bekennender Anhänger des FC Bayern München


Die wichtigste Information wurde doch glatt unterschlagen! :opa:


Wer Zitate nachmacht oder verfälscht, wird von Ugo Piazza standrechtlich erschossen! :rambo:


Na, doch nicht gleich Gewalt androhen. Immer diese auf Krawall gebürsteten Fußballfans...schlimm! :kicher:
„Seine Stiefel aus frischem Krokodilleder knarrten. Er trug eine Jacke aus gegerbter Elefantenhaut und im offenen Hemd eine Kette aus Leopardenkrallen und Affenzähnen.
Mit dem Outfit, dachte Meuchköt, käme er durch keine europäische Flughafenkontrolle.“
Benutzeravatar
Canisius
 
Beiträge: 873
Registriert: 12.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Festival des deutschen psychotronischen Films

Beitragvon buxtebrawler » 29. Mär 2017, 17:15

Canisius hat geschrieben:Na, doch nicht gleich Gewalt androhen. Immer diese auf Krawall gebürsteten Fußballfans...schlimm! :kicher:


ugo ist ein Hooligan!

Und das Programm natürlich (wieder) ein Kracher...
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 24673
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Vorherige

Zurück zu "Film allgemein"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

web tracker