Fantasy Filmfest Nights 2012

Länderübergreifendes, allgemeines Forum zum Thema Film

Moderator: jogiwan

Fantasy Filmfest Nights 2012

Beitragvon Paco » 16. Feb 2012, 08:19

Da ich keinen derartigen Thread im Forum gefunden habe, eröffne ich diesen hier mit der banalen Frage, wer den einen oder anderen Film der FFF Nights besuchen will - speziell Delirianer im Frankfurter Gebiet.

Diese Filme werden gezeigt:

LIVID (der neue Film von den INSIDE-Regisseuren, soll lkaut einem Kumpel toll sein)
THEATRE BIZARRE (Episodenhorror von u.a. Buddy Giovinazzo und Richard Stanley)
ROSEWOOD LANE (der neue von JEEPERS CREEPERS-Regisseur Victor Salva)
SLEEP TIGHT (Yeah, der neue Balaguero!)
CHRONICLE (Found Footage-Film mit Superhelden - mal was Neues)
JUAN OF THE DEAD (der erste kubanische Zombiefilm - mit Fidel Castro???)
LOVE (von Angels and Airwaves produzierter philospohischer SiFi-Streifen)
WE NEED TO TALK ABOUT KEVIN (ein schon etwas älteres Sozialdrama mit Tilda Swinton)
THE PRODIGIES (französische 3D Animation über Kinder mit Superkräften)

plus noch ein spanischer Genrebeitrag, dessen Titel noch nicht verraten wurde.

Mich interessieren auf jeden Fall SLEEP TIGHT, THEATRE BIZARRE und LIVID.

Ist etwas für euch dabei?
Benutzeravatar
Paco
 
Beiträge: 477
Registriert: 10.2011
Geschlecht: männlich

Re: Fantasy Filmfest Nights 2012

Beitragvon igore » 16. Feb 2012, 13:23

noch als ergänzung: findet statt am 24.3. + 25.3. (edit: termine für hamburg)
....und hier gibts trailer: http://www.fantasyfilmfest.com/pages/filme.html
ich muss mal sehen, ob da was für mich bei ist. der livid klingt schon ganz interessant
Benutzeravatar
igore
 
Beiträge: 234
Registriert: 12.2009
Wohnort: hamburg
Geschlecht: männlich

Re: Fantasy Filmfest Nights 2012

Beitragvon jogiwan » 16. Feb 2012, 13:34

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


"Livid" sieht schon mal sehr düster aus, auch wenn mich die Teenies etwas irritieren... :?

PS: seit wann gibts auf DuRöhre diese viele Werbung? :x
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 24694
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Fantasy Filmfest Nights 2012

Beitragvon purgatorio » 17. Feb 2012, 05:34

Paco hat geschrieben:
plus noch ein spanischer Genrebeitrag, dessen Titel noch nicht verraten wurde.



das schreit ja förmlich nach [REC]3: Genesis
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14252
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Fantasy Filmfest Nights 2012

Beitragvon Paco » 17. Feb 2012, 07:53

purgatorio hat geschrieben:
Paco hat geschrieben:
plus noch ein spanischer Genrebeitrag, dessen Titel noch nicht verraten wurde.



das schreit ja förmlich nach [REC]3: Genesis


Lieber Purgatorio,

mit deiner Vermutung hast du voll ins Schwarze getroffen :thup:
Benutzeravatar
Paco
 
Beiträge: 477
Registriert: 10.2011
Geschlecht: männlich

Re: Fantasy Filmfest Nights 2012

Beitragvon Paco » 17. Feb 2012, 07:56

igore hat geschrieben:noch als ergänzung: findet statt am 24.3. + 25.3. (edit: termine für hamburg)
....und hier gibts trailer: http://www.fantasyfilmfest.com/pages/filme.html
ich muss mal sehen, ob da was für mich bei ist. der livid klingt schon ganz interessant


LIVID interessiert mich auch brennend! Allerdings überlege ich momentan ob der hohen Eintrittspreise beim FFF (Immerhin 9 Euritos pro Film), ob ich mir die nur einen Monat später erscheinende deutsche DVD zulegen soll. Kommt uncut von Sunfilm, dürfte also preismäßig dem KInoticket entsprechen :lol:
Benutzeravatar
Paco
 
Beiträge: 477
Registriert: 10.2011
Geschlecht: männlich

Re: Fantasy Filmfest Nights 2012

Beitragvon Paco » 17. Feb 2012, 07:58

Noch zur Ergänzung:

In München und Stuttgart wird REC3 nicht laufen, sondern DICTADO, ebenfalls ein neuer spanischer Horrorfilm.
Benutzeravatar
Paco
 
Beiträge: 477
Registriert: 10.2011
Geschlecht: männlich

Re: Fantasy Filmfest Nights 2012

Beitragvon Arkadin » 17. Feb 2012, 09:18

Paco hat geschrieben:Allerdings überlege ich momentan ob der hohen Eintrittspreise beim FFF (Immerhin 9 Euritos pro Film),


9 Euro???? Alter Falter... das würde ich schon vorsichtig als Wucher bezeichnen.
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 7371
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: Fantasy Filmfest Nights 2012

Beitragvon dr. freudstein » 17. Feb 2012, 12:19

Ist mir auch zu teuer und kurz darauf ist das MONSTER MACHEN MOBIL und die 7. Horrorfilmnacht in Buxtehude. Alter, wieso alles immer zur gleichen Zeit :roll:
dr. freudstein
 
Beiträge: 14495
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Fantasy Filmfest Nights 2012

Beitragvon jogiwan » 17. Feb 2012, 12:26

Was zahlt man denn bei euch sonst für einen normalen Kinoeintritt?
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 24694
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Nächste

Zurück zu "Film allgemein"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste

web tracker