Euer Kauf-, Seh- und Sammelverhalten

Länderübergreifendes, allgemeines Forum zum Thema Film

Moderator: jogiwan

Re: Euer Kauf-, Seh- und Sammelverhalten

Beitragvon Arkadin » 3. Apr 2017, 11:18

Akasava_Teufel hat geschrieben:Als leidgeprüfter ICE Fahrgast kann ich dir versichern, dass eigener Mobilfunk Ebbe ist. Das Bahn W-LAN eignet sich schon zum Streamen. Allerdings ist das in den Zonenrandgebieten noch mehr als ausbaubar :twisted: .


Auf der Strecke Bremen - Hamburg hat man schon mal kein Netz...
Und das WLAN der Deutschen Bahn. Das darf man schön bezahlen, wenn man nicht gerade deren eigene Homepage angucken möchte. Vor zwei Jahren gab es mal ein Pilotprojekt, dass man da kostenlos surfen darf, aber da ging zwischen Bremen und Hamburg auch nix.

Ansonsten gucke ich notgedrungen auch mal Filme am Notebook, aber dann nur, wenn sie mir nicht so wichtig sind, allein der Zerstreuung dienen sollen oder ich schnell was für einen Artikel anschauen muss.

Filme auf dem Smartphone halte ich für ein Verbrechen.
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 8084
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: Euer Kauf-, Seh- und Sammelverhalten

Beitragvon Onkel Joe » 3. Apr 2017, 13:15

Arkadin hat geschrieben: Filme auf dem Smartphone halte ich für ein Verbrechen.


Sehe ich auch so :nick: .
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14496
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Euer Kauf-, Seh- und Sammelverhalten

Beitragvon McBrewer » 20. Apr 2017, 20:39

Die Zukunft des Filme schauen...?

Vernetflixt

In Hollywood bahnt sich eine Video-on-Demand-Revolution an: Schon bald könnten Blockbuster parallel zum Kinostart als Stream erscheinen. Die Folgen dürften verheerend sein.
:arrow: http://www.spiegel.de/kultur/kino/video ... 43710.html
Bild
Benutzeravatar
McBrewer
 
Beiträge: 2269
Registriert: 12.2009
Wohnort: VORHARZHÖLLE
Geschlecht: männlich

Vorherige

Zurück zu "Film allgemein"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

web tracker