Edward-Norton-Wochen im Hamburger B-Movie, Januar 2015

Länderübergreifendes, allgemeines Forum zum Thema Film

Moderator: jogiwan

Edward-Norton-Wochen im Hamburger B-Movie, Januar 2015

Beitragvon buxtebrawler » 2. Jan 2015, 18:28

B-Movie Programm im Januar:

Ed Norton

Edward Norton ist eigentlich ein unscheinbarer Typ. Ein Mann, um den
es wenig Publicityhype gibt. Vielleicht ist er deshalb ein eher
unterschätzter Schauspieler. Tatsächlich ist er einer der besten
seiner Generation. Sein unauffälliges Äußeres macht ihn
außerordentlich wandelbar; die Verkörperung auch extremer Charaktere
wirkt stets glaubwürdig; sein bisher dargestelltes Ensemble an
Filmfiguren ist beeindruckend. Das B-Movie zeigt zusammen mit dem
Kommunalen Kino Metropolis alle 26 Filme, in denen Norton bisher
mitgewirkt hat. Im B-Movie im Januar, im Metropolis von Januar bis
März. Darunter auch einige Filme, die in Deutschland nie ins Kino
kamen. Begleitend zu dieser Reihe erscheint außerdem eine
Begleitpublikation mit ausführlichen Filmkritiken.

***

Das Programm:

Primal Fear (Zwielicht)
Donnerstag, 01. Januar, 19:30 Uhr
Donnerstag, 08. Januar, 22:00 Uhr
Samstag, 10. Januar, 19:30 Uhr
Donnerstag, 15. Januar, 19:30 Uhr

The People vs. Larry Flynt
Donnerstag, 01. Januar, 22:00 Uhr
Samstag, 17. Januar, 22:00 Uhr

American History X
Samstag, 03. Januar, 19:30 Uhr
Donnerstag, 08. Januar, 19:30 Uhr
Donnerstag, 15. Januar, 22:00 Uhr
Sonntag, 18. Januar, 21:00 Uhr

Q-Movie Bar: Das traurige Leben der Gloria S.
Samstag, 03. Januar, 22:00 Uhr

Larry Flynt und die nackte Wahrheit
Sonntag, 04. Januar, 18:30 Uhr
Sonntag, 11. Januar, 18:30 Uhr

The Score
Sonntag, 04. Januar, 21:00 Uhr
Samstag, 10. Januar, 22:00 Uhr
Samstag, 17. Januar, 19:30 Uhr
Donnerstag, 29. Januar, 19:30 Uhr

25th Hour
Sonntag, 11. Januar, 21:00 Uhr
Donnerstag, 22. Januar, 22:00 Uhr
Samstag, 24. Januar, 19:30 Uhr
Samstag, 31. Januar, 22:00 Uhr

Midnightmovie: Coherence
Samstag, 17. Januar, 23:59 Uhr

Down in the Valley
Sonntag, 18. Januar, 18:30 Uhr
Sonntag, 25. Januar, 21:00 Uhr
Donnerstag, 29. Januar, 22:00 Uhr
Samstag, 31. Januar, 19:30 Uhr

Lost & Found: What Is Left?
Dienstag, 20. Januar, 20:00 Uhr

Remedy
Donnerstag, 22. Januar, 19:30 Uhr
Samstag, 24. Januar, 22:00 Uhr
Sonntag, 25. Januar, 18:30 Uhr

***

Die Filme im Einzelnen:

Primal Fear (Zwielicht)

USA, 1996, 129 min, OF

Regie: Gregory Hoblit
Darsteller: Richard Gere, Laura Linney, Frances McDormand, Edward Norton

Der 19-jährige Ministrant Aaron wird des bestialischen Mordes am
Erzbischof von Chicago beschuldigt. Staranwalt Martin Vail übernimmt
seine Verteidigung ? zunächst weniger aus Überzeugung, denn aus
Publicitysucht. Vorerst deutet alles auf die Unschuld Aarons hin, dann
taucht plötzlich ein belastendes Video auf.

Donnerstag, 01. Januar, 19:30 Uhr
Donnerstag, 08. Januar, 22:00 Uhr
Samstag, 10. Januar, 19:30 Uhr
Donnerstag, 15. Januar, 19:30 Uhr

http://www.b-movie.de/programm/programm ... mm=01/15#7


***

The People vs. Larry Flynt
Larry Flynt und die nackte Wahrheit
USA, 1996, 130 min, OmU

Regie: Milos Forman
Darsteller: Woody Harrelson, Courtney Love, Edward Norton

Über den biederen "Playboy" kann Larry Flynt nur lachen. Mit seinem
freizügigen Herrenmagazin "Hustler" geht er viel weiter und landet zu
Beginn der 70er Jahre einen Verkaufsschlager. Das Geschäft mit der
nackten Haut macht Flynt zu einem der reichsten und mächtigsten Männer
der USA, doch mit seinen eiskalten Provokationen schafft er sich auch
viele Feinde.

Donnerstag, 01. Januar, 22:00 Uhr
Samstag, 17. Januar, 22:00 Uhr

http://www.b-movie.de/programm/programm ... mm=01/15#8


***

American History X

USA, 1998, 118 min, OmU

Regie: Tony Kaye
Kamera: Tony Kaye
Darsteller: Edward Norton, Edward Furlong

Nachdem der Skinhead Danny einen verherrlichenden Aufsatz über Hitlers
"Mein Kampf" abgeliefert hat, gibt ihm der Schuldirektor eine letzte
Chance, um nicht von der Schule zu fliegen: unter dem Topic American
History X soll er einen Aufsatz über seinen Bruder Derek verfassen,
der vor drei Jahren wegen Mordes an zwei Schwarzen ins Gefängnis kam
und just an diesem Tag wieder entlassen wird.

Samstag, 03. Januar, 19:30 Uhr
Donnerstag, 08. Januar, 19:30 Uhr
Donnerstag, 15. Januar, 22:00 Uhr
Sonntag, 18. Januar, 21:00 Uhr

http://www.b-movie.de/programm/programm ... m=01/15#10


***

Q-Movie Bar: Das traurige Leben der Gloria S.

D, 2011, 75 min

Regie: Ute Schall, Christine Groß

Glorias Leben ist so erdrückend schlecht, daraus ließe sich doch eine
großartige Doku basteln. Was die Filmemacherin vorerst nicht weiß:
Gloria ist Schauspielerin, ihre Geschichte schlichtweg gelogen und
damit natürlich nicht für diesen Film geeignet. Doch Charlotte
beschließt, ihre Reportage einfach weiter zu drehen. Nicht ahnend, in
welche Schwierigkeiten sie das bringt

Nach dem Film Bar mit leckeren Cocktails!

Samstag, 03. Januar, 22:00 Uhr

http://www.b-movie.de/programm/programm ... m=01/15#14


***

Larry Flynt und die nackte Wahrheit
The People vs. Larry Flynt
USA, 1996, 130 min, DF

Regie: Milos Forman
Darsteller: Woody Harrelson, Courtney Love, Edward Norton

Über den biederen "Playboy" kann Larry Flynt nur lachen. Mit seinem
freizügigen Herrenmagazin "Hustler" geht er viel weiter und landet zu
Beginn der 70er Jahre einen Verkaufsschlager. Das Geschäft mit der
nackten Haut macht Flynt zu einem der reichsten und mächtigsten Männer
der USA, doch mit seinen eiskalten Provokationen schafft er sich auch
viele Feinde.

Sonntag, 04. Januar, 18:30 Uhr
Sonntag, 11. Januar, 18:30 Uhr

http://www.b-movie.de/programm/programm ... mm=01/15#9


***

The Score

USA, 2001, 124 min, OmU

Regie: Frank Oz
Darsteller: Robert De Niro, Edward Norton, Marlon Brando

Safeknacker-Legende Nick Wells will sich zur Ruhe setzen. Doch sein
Freund Max überredet ihn zu einem letzten Coup. Zielobjekt ist ein
unvorstellbar wertvolles Zepter, das im Zollamt von Montreal
aufbewahrt wird. Der talentierte Dieb Jack hat sich als Putzkraft ins
Amt eingeschleust und das Gebäude bereits ausspioniert. Doch Nick ist
skeptisch. Kann er sich auf seinen jungen, ehrgeizigen Partner
wirklich verlassen?

Sonntag, 04. Januar, 21:00 Uhr
Samstag, 10. Januar, 22:00 Uhr
Samstag, 17. Januar, 19:30 Uhr
Donnerstag, 29. Januar, 19:30 Uhr

http://www.b-movie.de/programm/programm ... m=01/15#11


***

25th Hour

USA, 2002, 134 min, OmU

Regie: Spike Lee
Darsteller: Edward Norton, Brian Cox, Philip Seymour Hoffman

Nur 25 Stunden bleiben dem Dealer Monty in Freiheit bevor er seine
siebenjährige Haftstrafe antreten muss. 25 Stunden, um sich von seiner
Freundin, seinem Vater und seinen beiden besten Freunden zu
verabschieden. Und 25 Stunden, um herauszufinden, wer ihn verpfiffen
hat.

Sonntag, 11. Januar, 21:00 Uhr
Donnerstag, 22. Januar, 22:00 Uhr
Samstag, 24. Januar, 19:30 Uhr
Samstag, 31. Januar, 22:00 Uhr

http://www.b-movie.de/programm/programm ... m=01/15#12


***

Midnightmovie: Coherence

USA, 2014, 89 min, OmU

Regie: James Ward Byrkit
Darsteller: Emily Baldoni, Maury Sterling, Nicholas Brendan

Acht Freunde treffen sich nach längerer Zeit mal wieder zum Essen.
Dass am selben Abend ein Komet nahe der Erde vorbeifliegt, findet
zunächst nur am Rande Beachtung. Als aber die Mobiltelefone plötzlich
verrückt spielen und im ganzen Viertel der Strom ausfällt, werden
erste Zweifel wach, ob es sich tatsächlich nur um ein harmloses
Himmelsphänomen handelt. "Einer der besten Science-Fiction-Filme seit
Jahren!" (Movies.com)

Samstag, 17. Januar, 23:59 Uhr

http://www.b-movie.de/programm/programm ... m=01/15#15


***

Down in the Valley

USA, 2005, 108 min, OmU

Regie: David Jacobson
Darsteller: Edward Norton, Ellen Burstyn, Bruce Dern, Evan Rachel Wood

An einer Tankstelle im San Fernando Valley trifft die junge Tobe auf
Harlan. Mit seinem Cowboyhut und den schweren Stiefeln scheint der
Mittdreißiger eher in den Wilden Westen zu passen als ins Los Angeles
der Gegenwart. Es entwickelt sich schnell eine Hollywoodromanze. Doch
dann mehren sich die Zeichen, dass mit dem mysteriösen Cowboy etwas
nicht stimmt. Der Film hatte keinen deutschen Kinostart und Ed Norton
ist deshalb erstmals im Königreich der Himmel über deutsche Leinwände
geritten.

Sonntag, 18. Januar, 18:30 Uhr
Sonntag, 25. Januar, 21:00 Uhr
Donnerstag, 29. Januar, 22:00 Uhr
Samstag, 31. Januar, 19:30 Uhr

http://www.b-movie.de/programm/programm ... m=01/15#13


***

Lost & Found: What Is Left?

IT, 2013, 74 min, OmU

Regie: Gustav Hofer, Luca Ragazzi

Wie wohl alle italienischen Mittelinks-Wähler haben auch Luca und
Gustav gehofft, mit den Wahlen vom Februar 2013 endlich eine
progressive sozialdemokratische Regierung im Amt zu sehen. Doch dann
hat der Erfolg des Komikers Beppe Grillo die Karten neu aufgemischt
und der totgeglaubte Berlusconi hat im Wahlkampf seine erneute
Auferstehung geschafft.

In der Reihe "Lost & Found" zeigen wir jeden Monat einen Film, der das
Licht einer Hamburger Leinwand bisher noch nicht erblickt hat.

Dienstag, 20. Januar, 20:00 Uhr

http://www.b-movie.de/programm/programm ... m=01/15#19


***

Remedy

USA, 2013, 119 min, OmU

Regie: Cheyenne Picardo
Darsteller: Kira Davies, Ashley Atkinson

Einer jungen Frau kommt die Idee, in einem BDSM-Laden zu arbeiten.
Unter dem Namen "Remedy" gibt sie erst die professionelle Domina, um
sich bald der lukrativeren Tätigkeit in der devoten Rolle zuzuwenden.
Der Film ist von eigenen Erlebnissen der Regisseurin inspiriert. Zum
Bundesstart nur im B-Movie!

Am 22. zu Gast: Jutta Meier (Verleih)

Donnerstag, 22. Januar, 19:30 Uhr
Samstag, 24. Januar, 22:00 Uhr
Sonntag, 25. Januar, 18:30 Uhr

http://www.b-movie.de/programm/programm ... m=01/15#16


***

Alle Termine im Überblick:

Donnerstag, 01. Januar
19:30 Uhr: Primal Fear (Zwielicht)
22:00 Uhr: The People vs. Larry Flynt, Larry Flynt und die nackte
Wahrheit

Samstag, 03. Januar
19:30 Uhr: American History X
22:00 Uhr: Q-Movie Bar: Das traurige Leben der Gloria S.

Sonntag, 04. Januar
18:30 Uhr: Larry Flynt und die nackte Wahrheit, The People vs. Larry
Flynt
21:00 Uhr: The Score

Donnerstag, 08. Januar
19:30 Uhr: American History X
22:00 Uhr: Primal Fear (Zwielicht)

Samstag, 10. Januar
19:30 Uhr: Primal Fear (Zwielicht)
22:00 Uhr: The Score

Sonntag, 11. Januar
18:30 Uhr: Larry Flynt und die nackte Wahrheit, The People vs. Larry
Flynt
21:00 Uhr: 25th Hour

Dienstag, 13. Januar
20:00 Uhr: Dokumentarfilmsalon auf St. Pauli: Rock, Rage & Self
Defense: An Oral History of Seattle\'s Home Alive
USA, 2013, 60 min

Regie: Leah Michaels, Rozz Therrienhttp://www.dokumentarfilmsalon.org

Donnerstag, 15. Januar
19:30 Uhr: Primal Fear (Zwielicht)
22:00 Uhr: American History X

Samstag, 17. Januar
19:30 Uhr: The Score
22:00 Uhr: The People vs. Larry Flynt, Larry Flynt und die nackte
Wahrheit
23:59 Uhr: Midnightmovie: Coherence

Sonntag, 18. Januar
18:30 Uhr: Down in the Valley
21:00 Uhr: American History X

Dienstag, 20. Januar
20:00 Uhr: Lost & Found: What Is Left?

Donnerstag, 22. Januar
19:30 Uhr: Remedy
22:00 Uhr: 25th Hour

Samstag, 24. Januar
19:30 Uhr: 25th Hour
22:00 Uhr: Remedy

Sonntag, 25. Januar
18:30 Uhr: Remedy
21:00 Uhr: Down in the Valley

Dienstag, 27. Januar
20:00 Uhr: Dokumentarfilmsalon auf St. Pauli: Vom Hören Sagen
D, 2014, 65 min

Regie: Eibe Maleen Krebshttp://www.dokumentarfilmsalon.org

Donnerstag, 29. Januar
19:30 Uhr: The Score
22:00 Uhr: Down in the Valley

Samstag, 31. Januar
19:30 Uhr: Down in the Valley
22:00 Uhr: 25th Hour
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 22056
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Zurück zu "Film allgemein"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

web tracker