Die Wahl eurer liebsten italienischen Genrefilme

Länderübergreifendes, allgemeines Forum zum Thema Film

Moderator: jogiwan

Re: Die Wahl eurer liebsten italienischen Genrefilme

Beitragvon Onkel Joe » 23. Mai 2014, 10:08

morbidart hat geschrieben:08 Barabbas


Sehr cooles Voting... :thup: ...muss ich mir auch mal wieder anschauen 8-) .
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 13643
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Die Wahl eurer liebsten italienischen Genrefilme

Beitragvon Theoretiker » 24. Mai 2014, 18:37

Bitte daran denken, morgen ist der letzte Tag, an dem ihr WAHLRELEVANT eure Lieblinge posten könnt, Montag erfolgt dann die Auswertung. :opa:
Bild
Benutzeravatar
Theoretiker
 
Beiträge: 4611
Registriert: 06.2012
Geschlecht: männlich

Re: Die Wahl eurer liebsten italienischen Genrefilme

Beitragvon Adalmar » 24. Mai 2014, 21:21

8. Leichen pflastern seinen Weg
Ausnahmewestern, in dem die Talente Corbuccis, Kinskis und Morricones zu einer explosiven Ladung verschmelzen.

7. Nackt über Leichen
Lucio Fulci in seiner kreativsten Phase. Die Bilder rund um die charismatischen Erscheinungen von Marisa Mell und Elsa Martinelli sind von exzeptioneller Brillanz.

6. Addio, Onkel Tom
Fulminante Szenen, die in ihrer Wucht den Betrachter zur Demut und zum Hinterfragen der menschlich-zivilisatorischen Eitelkeit bewegen, beflügelt nicht zuletzt durch Riz Ortolanis hymnische Melodien.

5. Profondo Rosso
Der Film, mit dem Argento erstmals sein gesamtes visionäres Potenzial abrief. Ein Giallo, der in der obskuren psychologischen Aussagekraft seiner Bilder über Genregrenzen hinausweist.

4. Der Killer von Wien
Im Meisterwerk von Sergio Martino strahlen der Charme von George Hilton, die Schönheit der Fenech, das verschlagene Charisma von Ivan Rassimov um die Wette. Unter anderem das listenreiche Drehbuch von Ernesto Gastaldi und die melancholische musikalische Untermalung von Nora Orlandi trugen dazu bei, dass dieser Film das Genre des Giallo in seinen besten Seiten verkörpert wie kaum ein anderer.

3. Suspiria
Der Gänsehautfilm par excellence. Die exotischen Klänge des Instrumentariums von Goblin, die außergewöhnliche Architektur der Spielorte, die expressive Arbeit mit Licht und Farbe, die intensive Vermittlung existenzieller Angst machen Suspiria zu einem künstlerischen Höhepunkt des Horrorgenres.

2. Blutige Seide
Elegant und zynisch wie einen Hitchcock-Thriller, dabei Gewalttätigkeit amoralisch zelebrierend und eine Welt voller zwielichtiger Symbolik aufbauend, hat Bava hier den Film geschaffen, der den Grundstein des Giallo-Genres bildete.

1. Tenebre
Mit einem ästhetischen Blick, so scharf wie ein Rasiermesser, und grell erleuchteten Szenarien schuf Argento Horrorvisionen entgegen jedem Gothic-Horror-Klischee. DEN besten Argento-Film gibt es für mich nicht, Tenebre ist meine spontane Wahl für meinen heutigen persönlichen Platz 1.

Folgende Filme haben es nur aufgrund der zahlenmäßigen Begrenzung nicht in die Liste geschafft:

Inferno
Satan der Rache
Kaliber 38
Der Berserker
Bild
シリアルエクスペリメンツレイン
Benutzeravatar
Adalmar
 
Beiträge: 4312
Registriert: 05.2011
Geschlecht: männlich

Re: Die Wahl eurer liebsten italienischen Genrefilme

Beitragvon Theoretiker » 26. Mai 2014, 17:17

Die Wahlen sind zu Ende, hier sind nun eure liebsten, delierendsten italienischen Genrefilme:


BildZwei glorreiche Halunken - 74 Punkte

BildProfondo Rosso / Deep Red - 53 Punkte

BildSuspiria - 42 Punkte

4. Milano Kaliber 9 - 33 Punkte

5. Geisterstadt des Grauens / The Beyond - 27 Punkte
5. Der Killer von Wien - 27 Punkte

7. Es war einmal in Amerika - 21 Punkte
7. Spiel mir das Lied vom Tod - 21 Punkte
7. Die Viper - 21 Punkte

10. Das Geheimnis der schwarzen Handschuhe - 20 Punkte

[Zur Punktevergabe: Platz 10 = 1 Punkt, Platz 1 = 10 Punkte]

Ich habe per Hand ausgewertet, Flüchtigkeitsfehler seien mir bitte verziehen. ;)

Es wurden über 60 Filme genannt, bekannte und weniger bekannte, vielen Dank allen Teilnehmern!
Bild
Benutzeravatar
Theoretiker
 
Beiträge: 4611
Registriert: 06.2012
Geschlecht: männlich

Re: Die Wahl eurer liebsten italienischen Genrefilme

Beitragvon jogiwan » 26. Mai 2014, 17:31

die ganze Mühe und dann sowas... da wäre es mir ja noch lieber gewesen, "Der Idiotenzwinger" hätte gewonnen... :palm:
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 24699
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Die Wahl eurer liebsten italienischen Genrefilme

Beitragvon buxtebrawler » 26. Mai 2014, 18:27

Theoretiker hat geschrieben:Die Wahlen sind zu Ende, hier sind nun eure liebsten, delierendsten italienischen Genrefilme:


BildZwei glorreiche Halunken - 74 Punkte

BildProfondo Rosso / Deep Red - 53 Punkte

BildSuspiria - 42 Punkte

4. Milano Kaliber 9 - 33 Punkte

5. Geisterstadt des Grauens / The Beyond - 27 Punkte
5. Der Killer von Wien - 27 Punkte

7. Es war einmal in Amerika - 21 Punkte
7. Spiel mir das Lied vom Tod - 21 Punkte
7. Die Viper - 21 Punkte

10. Das Geheimnis der schwarzen Handschuhe - 20 Punkte

[Zur Punktevergabe: Platz 10 = 1 Punkt, Platz 1 = 10 Punkte]

Ich habe per Hand ausgewertet, Flüchtigkeitsfehler seien mir bitte verziehen. ;)

Es wurden über 60 Filme genannt, bekannte und weniger bekannte, vielen Dank allen Teilnehmern!


Ein anderer Film auf Platz 1 hätte auch ein schlechtes Licht auf die Fachkenntnis dieses Forums geworfen. :D

Danke für die Auswertung, Theo. Hast du dich am Eröffnungsbeitrag orientiert, der ja ständig aktualisiert wurde? Da fehlen z.B. noch ugos und Onkel Joes erste Plätze.
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 22042
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Die Wahl eurer liebsten italienischen Genrefilme

Beitragvon Theoretiker » 26. Mai 2014, 18:46

Ich habe einmal alle Seiten durchgeschaut und zusammengerechnet, es müssten also alle Posts berücksichtigt worden sein. Aber man weiß ja nie. :hirn:
Bild
Benutzeravatar
Theoretiker
 
Beiträge: 4611
Registriert: 06.2012
Geschlecht: männlich

Re: Die Wahl eurer liebsten italienischen Genrefilme

Beitragvon Adalmar » 26. Mai 2014, 18:55

Das Ergebnis geht weitgehend in Ordnung, wenn man sich den ersten Platz wegdenkt.

Danke @Theoretiker für den Aufwand mit diesem Thread.
Bild
シリアルエクスペリメンツレイン
Benutzeravatar
Adalmar
 
Beiträge: 4312
Registriert: 05.2011
Geschlecht: männlich

Re: Die Wahl eurer liebsten italienischen Genrefilme

Beitragvon dr. freudstein » 26. Mai 2014, 19:18

Ergebnis stimmt auf dem ersten Blick überein, habe genauso ausgewertet. DIE VIPER muss ich noch gucken. Platz 1 ist mehr als gerechtfertigt, eigentlich ein Italowestern, der auch jogschi gefallen müsste, aber meiner Erinnerung zufolge NIE geguckt hat, also Maul halten. Einen Film kann man erst dann als schlecht bezeichnen, wenn man ihn auch selbst geguckt hat :opa:
schade nur, das zu wenig IW's dabei sind,ansonsten eine nachvollziehbare Wertung. DER KILLER VON WIEN (doc² oder Nello?) hab ich bislang nur im Kino gesehen. Wird Zeit den zu kaufen (hallo ich brauch Geld :winke: ), aber Kreditkarte darf ich ja bis Oktober nicht belasten :cry:

wieso fehlen noch die ersten Plätze von Ugo und Co? ich denk, Bux, du editierst oder macht das Theo selbst?
Zuletzt geändert von dr. freudstein am 26. Mai 2014, 20:42, insgesamt 1-mal geändert.
dr. freudstein
 
Beiträge: 14495
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Die Wahl eurer liebsten italienischen Genrefilme

Beitragvon ugo-piazza » 26. Mai 2014, 20:20

Theoretiker hat geschrieben:Die Wahlen sind zu Ende, hier sind nun eure liebsten, delierendsten italienischen Genrefilme:


BildZwei glorreiche Halunken - 74 Punkte

BildProfondo Rosso / Deep Red - 53 Punkte

BildSuspiria - 42 Punkte

4. Milano Kaliber 9 - 33 Punkte

5. Geisterstadt des Grauens / The Beyond - 27 Punkte
5. Der Killer von Wien - 27 Punkte

7. Es war einmal in Amerika - 21 Punkte
7. Spiel mir das Lied vom Tod - 21 Punkte
7. Die Viper - 21 Punkte

10. Das Geheimnis der schwarzen Handschuhe - 20 Punkte

[Zur Punktevergabe: Platz 10 = 1 Punkt, Platz 1 = 10 Punkte]

Ich habe per Hand ausgewertet, Flüchtigkeitsfehler seien mir bitte verziehen. ;)

Es wurden über 60 Filme genannt, bekannte und weniger bekannte, vielen Dank allen Teilnehmern!


GBU auf Platz 1? Na, das geht schon in Ordnung! :verbeug:

Auch wenn die einzig wahre Nr. 1 auf Platz 7 deplatziert ist.


Und wie soll ich den Votern verzeihen, dass MILANO KALIBER 9 nicht in den Top 3 gelandet ist? :basi:
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 7965
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Film allgemein"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste

web tracker