Die Wahl eurer liebsten italienischen Genrefilme

Länderübergreifendes, allgemeines Forum zum Thema Film

Moderator: jogiwan

Re: Die Wahl eurer liebsten italienischen Genrefilme

Beitragvon dr. freudstein » 22. Mai 2014, 11:44

nee, ich wollte nur dran erinnern. Gestern Abend hab ich nachgeschaut, da wurde er mal wieder auf Seite 1 nicht berücksichtigt :x aber jetzt, wo ich ihn 2 x gevotet hab, kann man ja auch 2 x 10 Punkte für vergeben. Ich habe ja eh multiple Persönlichkeiten :engel:

edith: jetzt endlich nach 3 Tagen wurde meine Stimmabgabe endlich berücksichtigt, danke :verbeug: (aua)
dr. freudstein
 
Beiträge: 14495
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Die Wahl eurer liebsten italienischen Genrefilme

Beitragvon supervillain » 22. Mai 2014, 12:19

dr. freudstein hat geschrieben: (...) aber jetzt, wo ich ihn 2 x gevotet hab, kann man ja auch 2 x 10 Punkte für vergeben. Ich habe ja eh multiple Persönlichkeiten :engel:

..hahaha.. Wieso nicht, bei einer so schlüssigen Argumentation!
Bild
Benutzeravatar
supervillain
 
Beiträge: 1147
Registriert: 03.2013
Wohnort: München
Geschlecht: männlich

Re: Die Wahl eurer liebsten italienischen Genrefilme

Beitragvon jogiwan » 22. Mai 2014, 15:47

Meine Nummer 1: Labyrinth des Schreckens

Bild

Umberto Lenzis Giallo aus dem Jahre 1975 ist wahrlich kein sonderlich guter Streifen, aber beinhaltet alles, was ich an italienischen Genre-Produktionen, insbesondere Gialli so mag: die Darsteller sind top und mühen sich redlich und freizügig durch die konstruierte und stetig vorangetriebene Handlung, die den Zuschauer immer auf die falsche Fährte führt, ehe Lenzi am Ende ganz tief in die dramaturgische Trickkiste greift und den Mörder mit einem absoluten Nonsens-Motiv enttarnt. Die Musik von Bruno Nicolai ist flockig, die Dialoge begeistern mit sensationellen Wahrheiten und mit Barcelona bzw. Batzelona hat man auch noch meine Lieblingsstadt als Handlungsort ausgesucht, die auch touristisch ins beste Licht gerückt wird. Ein sommerlicher Thriller, den man nicht ernstnehmen muss, herrlich überzogen, temporeich und spaßig daherkommt und humorvolle Menschen mit seinem Sammelsurium voll glückseliger und augenzwinkernder Momente auch mühelos begeistern sollte. "Labyrinth des Schreckens" ist auch sicher die italienische Genre-Produktion ist, die bei mir bislang am Öftesten im Player gelandet ist und da ist auch so bald kein Ende abzusehen. Am besten angucken, in Barcelona an Originalschauplätzen die entsprechenden Szenen nachstellen, heimkommen und gleich nochmals gucken. Ein herrlicher Film!
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 24699
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Die Wahl eurer liebsten italienischen Genrefilme

Beitragvon dr. freudstein » 22. Mai 2014, 15:57

welch Überraschung :o :thup:
aber eigentlich war das ja auch klar, so oft wie du ihn zeit deines deliria-Lebens gepriesen hast. aber immerhin, dieser Titel wurde von keinem genannt. war sehr spannend, jogschi :prost: (kikuba)
:kicher:
dr. freudstein
 
Beiträge: 14495
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Die Wahl eurer liebsten italienischen Genrefilme

Beitragvon buxtebrawler » 22. Mai 2014, 16:17

Das bedeutendste, wichtigste und einflussreichste Italo-Genre ist selbstverständlich der Western. ugo liegt natürlich richtig, wenn er "Spiel mir das Lied vom Tod" Transzendenz attestiert und die Melancholie von "Django" hat Doc2 auch gut herausgearbeitet, doch kann es nur einen geben und so landet der vielleicht sogar beste Film aller Zeiten verdient auf

Platz 1:

Bild

Forenthema
meine Kritik
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 22042
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Die Wahl eurer liebsten italienischen Genrefilme

Beitragvon Onkel Joe » 22. Mai 2014, 16:43

Hat Spaß gemacht das ganze, vielen dank Theo :verbeug: .
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 13643
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Die Wahl eurer liebsten italienischen Genrefilme

Beitragvon Theoretiker » 22. Mai 2014, 16:47

Immer wieder gerne! :verbeug: :prost:

Der Buxschi hat mit seinem Voting gerade die Spannung rausgenommen. ;)
Bild
Benutzeravatar
Theoretiker
 
Beiträge: 4611
Registriert: 06.2012
Geschlecht: männlich

Re: Die Wahl eurer liebsten italienischen Genrefilme

Beitragvon dr. freudstein » 22. Mai 2014, 17:32

Theoretiker hat geschrieben:Immer wieder gerne! :verbeug: :prost:

Der Buxschi hat mit seinem Voting gerade die Spannung rausgenommen. ;)


dem schliesse ich mich an. War es anfangs noch sehr hart für mich, zu entscheiden welcher Film bleibt drin, welcher nicht, so habe ich nun meinen Frieden geschlossen, indem ich das Ganze nicht zu streng genommen habe. Ja der Buxschi äääh Nordschi ist schon ne Kanaille :roll: Aber ich habs gewusst, das genau der Titel kommt. Naja, ich hab hier auch schon mal die bisher abgegebenen Stimmen ausgewertet (hab ja Zeit) und kenne das Ergebnis schon, falls du ähnlich vorgegangen bist, Theo.

Tja, der Bux wird ja grad sicher vom Jogschi auseinandergenommen, aber schade, das manche angefangen haben zu voten und dann plötzlich aufgehört zu haben. Ihr solltet euch schämen!!! Ich hoffe, der Theo und die Admins haben sich eine gerechte Strafe ausgedacht :evil: Naja und vom Jogschi kriegen ja auch noch alle, die mind. 1 Stimme für einen Italowestern abgegeben haben, eine Tracht Prügel oder gar Disqualifizierung :angst:

Gibt es für alle Schwänzer ausser der Strafe auch noch eine Deadline (falls ich die übersehen haben sollte, sorry) ?
dr. freudstein
 
Beiträge: 14495
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Die Wahl eurer liebsten italienischen Genrefilme

Beitragvon Theoretiker » 22. Mai 2014, 17:44

Wer will, kann seine (restlichen) Lieblinge natürlich auch noch nach dem Ende der Wahl (Sonntag) posten, damit wir aber die Sieger küren können, werde ich dann Montag die Auswertung machen und verkünden.
Bild
Benutzeravatar
Theoretiker
 
Beiträge: 4611
Registriert: 06.2012
Geschlecht: männlich

Re: Die Wahl eurer liebsten italienischen Genrefilme

Beitragvon dr. freudstein » 22. Mai 2014, 18:11

Sieger? Es gibt Gewinne, Gewinne, Gewinne :sabber:
dr. freudstein
 
Beiträge: 14495
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Film allgemein"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste

web tracker