Die ungewöhnlichsten Filme aller Zeiten! - Sammel-Fred

Länderübergreifendes, allgemeines Forum zum Thema Film

Moderator: jogiwan

Re: Die ungewöhnlichsten Filme aller Zeiten!

Beitragvon jogiwan » 24. Feb 2015, 17:52

Strange Circus (Shion Sono / 2005)

Bild

Ein knallbunter und delirierender Trip in die Abgründe menschlicher Seelen mit so plakativen Themen wie verdrängte Schuld und Sexualität, Inzest und Gewalt. Diese werden dem Zuschauer so lange reihenweise um die Ohren geföhnt, bis dieser spätestens beim grotesken Finale mit den Ohren schlackert und freiwillig w.o. gibt.
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 24758
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Die ungewöhnlichsten Filme aller Zeiten!

Beitragvon Seth_LCF » 24. Feb 2015, 17:53

jogiwan hat geschrieben:
Seth_LCF hat geschrieben:Japan möchte ich einmal außen vor lassen. Für meinen Geschmack dürfte die Beschreibung "ungewöhnlichsten Filme" auf ca. 70% deren Filme zutreffen. ;)


Nur keine Hemmungen - die gehören absolut in eine derartige Liste! Miike, Kurosawa, Sono, Shiraishi - da kommen ja auch von mir noch so einige... ;)


Auf die Schnelle:
Survival Style 5+, Gozu sowie Hausu!
to be continued...
Benutzeravatar
Seth_LCF
 
Beiträge: 513
Registriert: 03.2011
Geschlecht: männlich

Re: Die ungewöhnlichsten Filme aller Zeiten!

Beitragvon Dr. Monkula » 24. Feb 2015, 18:11

.....denke "Wolves Don't Eat Meat aka Kuwait Connection (Egypt/Lebanon/Kuwait/1973)" ist ein wilder Genre-Mix fürs Auge und recht ungewöhnlich !!!

Bild
Benutzeravatar
Dr. Monkula
 
Beiträge: 448
Registriert: 09.2014
Geschlecht: männlich

Re: Die ungewöhnlichsten Filme aller Zeiten!

Beitragvon Dr. Monkula » 24. Feb 2015, 18:17

Auch sehenswert !!! "Shinjuku Mad" by Kôji Wakamatsu (J-1970) !!!......einer meiner Lieblingsfilm-Anfänge !

Bild
Benutzeravatar
Dr. Monkula
 
Beiträge: 448
Registriert: 09.2014
Geschlecht: männlich

Re: Die ungewöhnlichsten Filme aller Zeiten!

Beitragvon jogiwan » 24. Feb 2015, 18:30

Arrebato (Iván Zulueta / 1980)

Bild

Unkonventionelles Underground-Kino der allerbesten Sorte, das thematisch auch aufgrund der expliziten Darstellung von Drogenkonsum seiner Zeit weit voraus war und im Jahre 1980 bereits vieles vorweg nahm, was Filmemacher wie David Lynch oder David Cronenberg in darauffolgenden Jahren an filmischen Alpträumen noch so alles realisierten. Intensiver, fiebriger und beeindruckender ist die selbst-zerstörerische Suche nach körperlichen Rauschzuständen, künstlerischen Kicks und die oftmals auch destruktive Kraft von bewegten Bildern wohl nie wieder in Szene gesetzt worden.
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 24758
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Die ungewöhnlichsten Filme aller Zeiten!

Beitragvon Dr. Monkula » 24. Feb 2015, 18:44

....mein Lieblings-Filmende gibts bei "Pink Angels" (Usa 1971) ! so kompromisslos sollte jeder Film enden...BEST END EVER !!!!! Zur Story: Eine Horde warmer Brüder verkleiden sich als Biker um zu einem Tuntenball zu fahren....ob das gut geht ? Der Mann in den Bergen "Grizzly Adams" ist mit von der Partie.....als Bad-Biker ! hier wird mächtig aufs Skurrile-Gaspedal getreten !

Trailer:

www.youtube.com Video From : www.youtube.com
Benutzeravatar
Dr. Monkula
 
Beiträge: 448
Registriert: 09.2014
Geschlecht: männlich

Re: Die ungewöhnlichsten Filme aller Zeiten!

Beitragvon Dr. Monkula » 24. Feb 2015, 19:02

....ein Bizarrer-Beine-Wegzieher ist auch der munter blutige mördende Truthahn-Mensch "Blood Freak" (Usa 1972) ! Oh Mann....der Wahnsinn !!! Vorsicht vor manipulierten Truthahnfleisch !!!

Trailer:

www.youtube.com Video From : www.youtube.com
Benutzeravatar
Dr. Monkula
 
Beiträge: 448
Registriert: 09.2014
Geschlecht: männlich

Re: Die ungewöhnlichsten Filme aller Zeiten!

Beitragvon buxtebrawler » 24. Feb 2015, 20:23

Themroc (Claude Faraldo, Frankreich 1973)

Bild


Bewusst naiv-grotesk und plakativ gezeichnete, sich gegen die Monotonie und die Zwänge des Alltags richtende, abgefahrene Komödie, die neben viel Spaß die Erkenntnis vermittelt, dass wer sich aus der "normalen" Gesellschaft verabschiedet und fortan ein selbstbestimmtes, alternatives, zurück auf die Grundbedürfnisse des Menschen besonnenes Leben lebt, über den Dingen zu stehen vermag und sich somit dem Alltagstrott und mit ihm einhergehender Probleme ebenso entziehen kann wie Angriffen und Repression. Muss man mal gesehen haben, denn das Gezeigte spottet eigentlich jeder Beschreibung!
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 22056
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Die ungewöhnlichsten Filme aller Zeiten!

Beitragvon Dr. Monkula » 24. Feb 2015, 20:32

sehr ungewöhnlich ist auch "CANDY" (Usa 1968) mit der wunderschönen Ewa Aulin !
Richard Burton als MacPhisto,dem in wirklich jeder Einstellung die Haare wehen
James Coburn als Dr. A.B. Krankheit, ein Doc wie man Ihn sich wünscht
den Vogel schiesst dann Marlon Brando als Grindl ab, ein Guru der seinen Tempel im umherfahrenden Truck hat.
der ganze Film ist ein Trip durch die Flower Power Zeit Ende der 60´s !

zweiter "Augenschmaus" Film vom fast gleichen Kaliber mit Ewa Aulin ist:
- der Pop-Art-Krimi von Tinto Brass "Ich bin wie ich bin - Das Mädchen aus der Carnaby Street (Ita/Fra 1967)" mit Jean-Louis Trintignant ! just wow !!! hoffe, der kommt soon mal als schicke DVD oder Blu-Ray !???!

Bild


Trailer "CANDY":

www.youtube.com Video From : www.youtube.com




Bild
Benutzeravatar
Dr. Monkula
 
Beiträge: 448
Registriert: 09.2014
Geschlecht: männlich

Re: Die ungewöhnlichsten Filme aller Zeiten!

Beitragvon Dr. Monkula » 24. Feb 2015, 20:42

...in Candy ist auch Ringo Starr mit dabei.......der aber mit Peter Sellers zusammen in "The Magic Christian (1969)" ganz strange unterwegs ist......Hut ab. was da alles ab geht !!! Marlon Brando darf man hier in einem Cameo als Frau erleben........dazu Raquel "Priestess of the Whip" Welch als Über-Feuchter-Traum etc. !

Clip:


www.youtube.com Video From : www.youtube.com
Benutzeravatar
Dr. Monkula
 
Beiträge: 448
Registriert: 09.2014
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Film allgemein"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 2 Gäste

web tracker