Die größte und delirierendste Zombie-Filmwahl aller Zeiten

Länderübergreifendes, allgemeines Forum zum Thema Film

Moderator: jogiwan

Re: Die größte und delirierendste Zombie-Filmwahl aller Zeit

Beitragvon untot » 22. Mär 2012, 17:33

buxtebrawler hat geschrieben:@untot / Doc2: Ist das bei euch eine wertende Reihenfolge?


Jawoll!!! Bei mir schon!! :nick:
Bild
Benutzeravatar
untot
 
Beiträge: 6802
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Die größte und delirierendste Zombie-Filmwahl aller Zeit

Beitragvon Vinz Clortho » 22. Mär 2012, 17:40

Wenn ich das richtig sehe, ist untot die Einzige, die den ollen Bela in ihrer Liste führt ... äußerst vorbildlich, mein Kind! :opa:
Noch Sand und schon warm drauf.
Benutzeravatar
Vinz Clortho
 
Beiträge: 1486
Registriert: 05.2011
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich

Re: Die größte und delirierendste Zombie-Filmwahl aller Zeit

Beitragvon purgatorio » 22. Mär 2012, 19:38

buxtebrawler hat geschrieben:@untot / Doc2: Ist das bei euch eine wertende Reihenfolge?


öhm, tut das was zur Sache? Also - obwohl keiner fragt - bei mir ist's nicht in chronologischer Reihenfolge. Das würde doch auch nichts zur Sache beitragen, oder?



@Vinz: wie geht denn der Zombie-Witz aus? Den kenn ich nicht
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14264
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Die größte und delirierendste Zombie-Filmwahl aller Zeit

Beitragvon buxtebrawler » 22. Mär 2012, 19:48

purgatorio hat geschrieben:öhm, tut das was zur Sache? Also - obwohl keiner fragt - bei mir ist's nicht in chronologischer Reihenfolge. Das würde doch auch nichts zur Sache beitragen, oder?


Um die Chronologie geht's mir nicht, sondern um die Wertung: Ob bei nicht durchnummerierten Ranglisten der Erstgenannte Titel als bester Zombiefilm, der zweite als zweitbester etc. erachtet wird. Finde ich schon interessant.
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 22056
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Die größte und delirierendste Zombie-Filmwahl aller Zeit

Beitragvon purgatorio » 22. Mär 2012, 19:52

och... hier zählt doch die Forengesamtwertung :nick:

ist aber auch schwierig in eine Reihenfolge zu bringen... ist ja meistens stimmungsabhängig, oder? Wenn du es nicht befiehlst, belasse ich es bei einer losen Liste.

Warum sprech ich überhaupt, ich war doch ohnehin nicht gefragt :? :(
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14264
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Die größte und delirierendste Zombie-Filmwahl aller Zeit

Beitragvon jogiwan » 22. Mär 2012, 20:12

Bild
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 24764
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Die größte und delirierendste Zombie-Filmwahl aller Zeit

Beitragvon Nello Pazzafini » 22. Mär 2012, 20:57

für das blonde Baby nochmal mein ränking.....in der richtigen reihenfolge, natürlich je nach tagesverfassung aber dann doch variabel! :D

0. Porno Holocaust
--------------------------------------------------------------------------------
1. Dawn of the Dead
2. Zombies unter Kannibalen
3. Leichenhaus der lebenden Toten
4. Grossangriff der Zombies
5. Geisterstadt der Zombies
6. Woodoo - Schreckensinsel der Zombies
7. In der Gewalt der Zombies
8. Rückkehr der Zombies
9. Ein Zombie hing am Glockenseil
10. Hölle der lebenden Toten
:D
Bild

"Ein Grab im K-Gebiet wünscht dir Dein Ugo"
Benutzeravatar
Nello Pazzafini
 
Beiträge: 4031
Registriert: 02.2010
Wohnort: Roma
Geschlecht: männlich

Re: Die größte und delirierendste Zombie-Filmwahl aller Zeit

Beitragvon buxtebrawler » 22. Mär 2012, 21:28

purgatorio hat geschrieben:ist aber auch schwierig in eine Reihenfolge zu bringen... ist ja meistens stimmungsabhängig, oder? Wenn du es nicht befiehlst, belasse ich es bei einer losen Liste.


Aber du hattest doch schon 'ne Nummerierung drin!? :-?

Warum sprech ich überhaupt, ich war doch ohnehin nicht gefragt :? :(


Mach uns den freudstein, Baby! :D
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 22056
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Die größte und delirierendste Zombie-Filmwahl aller Zeit

Beitragvon DrDjangoMD » 22. Mär 2012, 22:53

buxtebrawler hat geschrieben:@untot / Doc2: Ist das bei euch eine wertende Reihenfolge?


Jein! Ich habe versucht eine Wertung reinzubringen, aber da die Filme so unterschiedliche Stile haben ist das finde ich ziemlich unmöglich. Ich kann nicht wirklich sagen, ob ich beispielsweise "Über dem Jenseits" oder "Braindead" besser finde, da dies immer davon abhängt ob ich gerade hochstilisiertes seriöses Gruselkino oder eine launige Schlachtplatte zum Wohlfühlen haben will.
Benutzeravatar
DrDjangoMD
 
Beiträge: 4251
Registriert: 05.2011
Wohnort: Wien, Österreich
Geschlecht: männlich

Re: Die größte und delirierendste Zombie-Filmwahl aller Zeit

Beitragvon purgatorio » 23. Mär 2012, 08:05

Der Jogi hat ja gesagt, dass wir hier auch diskutieren sollen

Vinz Clortho hat geschrieben:Du nicht in Zweifel ziehen sollst die Worte deines Herrn und Meisters George A., dessen oberstes Zombiegebot lautet: dead things move slow. Punkt. :opa:


Romero hat übrigens den ersten rennenden oder zumindest sehr schnell schreitenden Zombie auf die Leinwand geklatscht. Und das bereits mit NIGHT OF THE LIVING DEAD! Und hier eigentlich direkt der erste Zombie überhaupt :nick: passt also :P
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14264
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Film allgemein"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste

web tracker