Die dreistesten Cover aller Zeiten - Sammelfred

Länderübergreifendes, allgemeines Forum zum Thema Film

Moderator: jogiwan

Die dreistesten Cover aller Zeiten - Sammelfred

Beitragvon jogiwan » 13. Feb 2014, 17:30

Bekanntlich gibt es neben vielen guten Filmen auch ebenso viele, über die man als Cineast mit gutem Geschmack wohl am liebsten den Mantel des Vergessens hüllen würde. Doch was macht man als hoffnungsfrohe Marketingfirma, wenn man auch die Grütze an den Mann oder die Frau bringen soll. Ganz einfach: man lässt vollkommen unabhängig vom eigentlich zu bewerbenden Produkt der Fantasie freien Lauf und lenkt mit reißerischen Sprüchen, blumigen Artwork und sonstigen Dingen einfach davon ab und wartet darauf, dass der Pöbel sich davon beeindrucken lässt. Da mutiert lahmer Blutsauger-Grusel zum "sensationellen Vampir-Horror", die gekürzte Freudstein-Fassung im Mediabook zur "Limited Collectors-Edition“ und der schmächtige Typ aus dem fernöstlichen C-Action-Flick sieht auf einmal so aus, dass selbst Rambo Minderwertigkeitskomplexe entwickeln würde. Dieser Fred soll augenzwinkernd aufzeigen, zu welch drastischen Schritten findige Werbefachleute - egal ob absichtlich oder unabsichtlich - manchmal fähig sind, um auch den absoluten Bodensatz cineastischen Filmguts gewinnbringend zu vermarkten. Dreiste Titel, flotte Sprüche, Artwork-Sünden - von VHS bis DVD, von Video2000 bis hin zum Kinoplakat - als Warnung, zum Schmunzeln und Kopfschütteln - nur herein damit! :)
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 24752
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Die dreistesten Cover aller Zeiten - Sammelfred

Beitragvon jogiwan » 13. Feb 2014, 17:56

hier zwei schöne Beispiele zu Fulcis "Ein Zombie hing am Glockenseil", der ja zu den "sensibleren" Werken des italienschen Filmemachers gehört...

einmal im Titel reißerisch verkadavert mit grimmig blickenden Zombie für die FSK16-Fassung inklusive dem neu betitelten, christlichen Feiertag namens "Aller Seelen", wo "sie kamen zurück ins Leben"

Bild

und einmal in vermeintlicher Sammler-Optik in der "Limited Collectors Edition" und ein paar roten Sternchen als Mediabook direkt für die Tonne! Hier macht die Limitierung aber durchaus Sinn - es fehlen ja auch nur knapp 7 Minuten und mir fiele spontan auch nur ein "Collector" ein, der daran eine Freude hätte... ;)

Bild
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 24752
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Die dreistesten Cover aller Zeiten - Sammelfred

Beitragvon jogiwan » 13. Feb 2014, 18:28

Nichts für Lammfleisch-Spießer, denn dem Kara Murat "sein Kung-Fu ist tödlicher als 1.000 Döner"! :angst:

Bild

"DEUTSCHLAND DVD-PREMIERE! Ein bisher in Deutschland noch nicht veröffentlichter Eastern-Kultklassiker, der als verschollen galt!" Stimmt, weil - wie wir mittlerweile wissen - unser Nello ja das einzig-einzigste Exemplar der deutschen VHS vor der Öffentlichkeit verborgen hält... :lol:
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 24752
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Die dreistesten Cover aller Zeiten - Sammelfred

Beitragvon purgatorio » 13. Feb 2014, 19:18

jogiwan hat geschrieben:und einmal in vermeintlicher Sammler-Optik in der "Limited Collectors Edition" und ein paar roten Sternchen als Mediabook direkt für die Tonne! Hier macht die Limitierung aber durchaus Sinn - es fehlen ja auch nur knapp 7 Minuten und mir fiele spontan auch nur ein "Collector" ein, der daran eine Freude hätte... ;)


:lol: :lol: :lol:
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14262
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Die dreistesten Cover aller Zeiten - Sammelfred

Beitragvon Nello Pazzafini » 13. Feb 2014, 20:25

:lol: Kadaver Murat sozusagen
Bild

"Ein Grab im K-Gebiet wünscht dir Dein Ugo"
Benutzeravatar
Nello Pazzafini
 
Beiträge: 4030
Registriert: 02.2010
Wohnort: Roma
Geschlecht: männlich

Re: Die dreistesten Cover aller Zeiten - Sammelfred

Beitragvon dr. freudstein » 13. Feb 2014, 21:23

purgatorio hat geschrieben:
jogiwan hat geschrieben:und einmal in vermeintlicher Sammler-Optik in der "Limited Collectors Edition" und ein paar roten Sternchen als Mediabook direkt für die Tonne! Hier macht die Limitierung aber durchaus Sinn - es fehlen ja auch nur knapp 7 Minuten und mir fiele spontan auch nur ein "Collector" ein, der daran eine Freude hätte... ;)


:lol: :lol: :lol:


nun lasst doch mal den Captain Blitz in Ruhe tz tz tz :nixda:
dr. freudstein
 
Beiträge: 14495
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Die dreistesten Cover aller Zeiten - Sammelfred

Beitragvon buxtebrawler » 14. Feb 2014, 00:29

"Blutbad des Schreckens" - das Greenwood-VHS-Cover benennt den ohnehin schon reißerischen Titel um in "Das Höllenmassaker" und zeigt eine Zeichnung, die nicht das Geringste mit dem Film zu tun hat:

Bild
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 22056
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Die dreistesten Cover aller Zeiten - Sammelfred

Beitragvon Cronenberg » 14. Feb 2014, 07:15

buxtebrawler hat geschrieben:
Bild


Außen Top Hit innen Geschmack :kicher:

Dieses Cover ist ja traumhaft! Ein Popo (für den Popo-Poster-Sammelthread), ein Deppen-Leerzeichen, dieser dem Betrachter comic-mäßig vor den Latz knallende "Top Hit"-Stern und dazu noch "Der Wahnsinn macht ihn zur Bestie", was für eine Kombination. Und dann noch dieser sinnlos reinmontierte Totenkopf, um irgendwie den freien Platz auszufüllen :palm:

Wobei "Blutbad des Schreckens" auch schon ein Knüllertitel ist- was für eins denn sonst? Nettes Blutbad, alltägliches Blutbad, Erkältungs-Blutbad?
Benutzeravatar
Cronenberg
 
Beiträge: 264
Registriert: 07.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Die dreistesten Cover aller Zeiten - Sammelfred

Beitragvon buxtebrawler » 26. Feb 2014, 23:37

Nicht nur, dass die "Retrofilm"-DVD von "Die Forke des Todes" alias "The Prowler" in Landessprache lediglich die deutsche Pornosynchro an Bord hat (und der Film- und Synchrofreund daher etwas später lieber zur australischen DVD griff, auf der die andere, gute deutsche Synchro enthalten ist), auf der Rückseite des Covers werden auch noch Fotos verwendet, die gar nicht aus dem Film stammen:

Bild
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 22056
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Die dreistesten Cover aller Zeiten - Sammelfred

Beitragvon jogiwan » 19. Aug 2014, 13:34

Liebe Leutchen von Anolis dem neuen Uncut-Label "Cinestrange Austria" - seit ihr jetzt komplett übergeschnappt? Beschissener als Cover A geht wohl gar nicht mehr.... :palm:

Bild
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 24752
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Nächste

Zurück zu "Film allgemein"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

web tracker