Die besten Filme der 90er Jahre (1990 bis 1999)

Länderübergreifendes, allgemeines Forum zum Thema Film

Moderator: jogiwan

Re: Die besten Filme der 90er Jahre (1990-1999)

Beitragvon Arkadin » 16. Apr 2014, 14:36

supervillain hat geschrieben:
Salvatore Baccaro hat geschrieben:- Irma Vep (1996, Olivier Assayas) = Postmoderne Reflexion über Kino, Kunst, Kommerz!

Kenne ich nicht, nichtmal vom Titel.

Salvatore Baccaro hat geschrieben:- Nouvelle Vague (1990, Jean-Luc Godard) = Godards absoluteste Affirmation von Walter Benjamins Zitatekästchen!

Leider nie gesehen.


Nachholen! Beide! :opa:

"Irma Vep" könnte Dir gefallen. Maggie Cheung und Jean-Pierre Léaud. "Nouvelle Vague" ist etwas schwierig.
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 7377
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: Die besten Filme der 90er Jahre (1990-1999)

Beitragvon supervillain » 16. Apr 2014, 15:06

Deiner Aufforderung werde ich schnellstmöglich Folge leisten. :)
Leider muß ich die nächsten 2 Monate erstmal den durch mich auferlegten Konsum-Stop überstehen. Man hat es nicht leicht, auf dieser Welt. :|
Bild
Benutzeravatar
supervillain
 
Beiträge: 1152
Registriert: 03.2013
Wohnort: München
Geschlecht: männlich

Re: Die besten Filme der 90er Jahre (1990-1999)

Beitragvon supervillain » 16. Apr 2014, 18:22

buxtebrawler hat geschrieben:@superwilli: Die Frage nach '90er-Horror hatten wir uns hier auch mal gestellt:
:arrow: film-allgemein-f28/gelungene-horrorfilme-1991-2000-die-grosze-wahl-t3477.html


buxtebrawler hat geschrieben:Kannst da ja mal stöbern, auch für mich hatte das Thema seinerzeit ein paar bislang unbekannte Perlen zum Vorschein gebracht.


Wenn ich mich nicht verzählt oder etwas übersehen habe, fehlen mir von allen in dem Thema genannten, 18 Filme. Scheinbar habe ich in meinem Leben viel zu viele Zeit mit Horrorfilmen verbracht. :?

Namentlich: The Ring Virus, Urban Scumbags vs. Countryside Zombies, Blood Surf, Critters 4 - Das große Fressen geht weiter, Gebrüder Grimm's Schneewittchen, Die Killerhand, Hypnosis, Kondom des Grauens, Dracula 2000, 964 Pinocchio, Carnival of Souls – Remake, Gift, Invader - Besuch aus dem All, Strangeland, The Monster - Der Horror einer Stadt, Die Geisterhand, Das Geisterschloss, Quicksilver Highway.

Zuviel wird sich daran wahrscheinlich nicht mehr ändern, aber danke für den Hinweis, war sehr interessant. Oder ist da noch ein "must see" dabei?

Zwei Fragen noch:
- Gefällt dir Tremors 2 besser als der Erste oder kennst du nur die Fortsetzung?
- Wie hoch hast du ES bewertet? Den hatte ich im Zusammenhang mit Dir schon öfter gelesen.

Oh mei, da würde uns bestimmt noch so einige Filme einfallen:
Low Budget: Ozone, Leif Jonker's Darkness…, meist miserable Fortsetzungen: Amityville 5,6,7, Howling 6 & 7, Die Vögel 2, Slumber Party Massacre 3..., das ganze Full Moon Zeug, Carnosaurus und andere Corman Produktionen. Sogar Deutschland hatte neben “Flashback” mit „Schrei - denn ich werde dich töten“ & „Mädcheninternat - Deine Schreie wird niemand hören“ noch zwei Neo-Slasher anzubieten.
Als Enthusiast hatte ich natürlich auch Spass mit einigen Titeln, doch an die großen Klassiker anderer Jahrzehnte kommt für mich kein Horrorfilm der 90er.
Bild
Benutzeravatar
supervillain
 
Beiträge: 1152
Registriert: 03.2013
Wohnort: München
Geschlecht: männlich

Re: Die besten Filme der 90er Jahre (1990-1999)

Beitragvon Onkel Joe » 16. Apr 2014, 19:00

Diesen Film hier bitte nicht vergessen:

Bild


....und Irma Vep ist großartig und eine ganz klare Empfehlung für diesen Film gibts auch von mir.
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 13649
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Die besten Filme der 90er Jahre (1990-1999)

Beitragvon Theoretiker » 16. Apr 2014, 19:11

Wurde nicht vergessen. ;)

Theoretiker hat geschrieben:- Chungking Express (Wong Kar-wai, 1994)
Bild
Benutzeravatar
Theoretiker
 
Beiträge: 4611
Registriert: 06.2012
Geschlecht: männlich

Re: Die besten Filme der 90er Jahre (1990-1999)

Beitragvon Onkel Joe » 16. Apr 2014, 19:13

Theoretiker hat geschrieben:Wurde nicht vergessen. ;)

Theoretiker hat geschrieben:- Chungking Express (Wong Kar-wai, 1994)



:thup:
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 13649
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Die besten Filme der 90er Jahre (1990-1999)

Beitragvon buxtebrawler » 17. Apr 2014, 21:11

supervillain hat geschrieben:Wenn ich mich nicht verzählt oder etwas übersehen habe, fehlen mir von allen in dem Thema genannten, 18 Filme. Scheinbar habe ich in meinem Leben viel zu viele Zeit mit Horrorfilmen verbracht. :?


Heftig :shock:

supervillain hat geschrieben:Namentlich: The Ring Virus, Urban Scumbags vs. Countryside Zombies, Blood Surf, Critters 4 - Das große Fressen geht weiter, Gebrüder Grimm's Schneewittchen, Die Killerhand, Hypnosis, Kondom des Grauens, Dracula 2000, 964 Pinocchio, Carnival of Souls – Remake, Gift, Invader - Besuch aus dem All, Strangeland, The Monster - Der Horror einer Stadt, Die Geisterhand, Das Geisterschloss, Quicksilver Highway.

Zuviel wird sich daran wahrscheinlich nicht mehr ändern, aber danke für den Hinweis, war sehr interessant. Oder ist da noch ein "must see" dabei?


"Die Killerhand" könnte was für dich sein, wenn du Horrorkomödien nicht generell abgeneigt bist und "Quicksilver Highway", wenn du King-Verfilmungen magst. "Urban Scumbags vs. Countryside Zombies" ist ganz spaßiger Amateur-Splatter.

supervillain hat geschrieben:Zwei Fragen noch:
- Gefällt dir Tremors 2 besser als der Erste oder kennst du nur die Fortsetzung?
- Wie hoch hast du ES bewertet? Den hatte ich im Zusammenhang mit Dir schon öfter gelesen.


Von "Tremors" gefällt mir der erste Teil besser. "Es" ist einer meiner beiden absoluten Lieblingshorrorfilme und bekommt 10/10 von mir, da er immens hohe Bedeutung für mich in mehrerer Hinsicht hat. Beide Filmen stammen aber aus dem Jahr 1990 und jene Horrorfilmwahl bezog sich auf den Zeitraum 1991 bis 2000, deshalb fehlen sie dort.
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 22053
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Die besten Filme der 90er Jahre (1990 bis 1999)

Beitragvon Theoretiker » 3. Mai 2014, 18:38

Ein weiterer Film, den ich diese Tage das erste Mal gesehen habe und ergänzen möchte:

- Rushmore (Wes Anderson, 1998) - 9/10
Bild
Benutzeravatar
Theoretiker
 
Beiträge: 4611
Registriert: 06.2012
Geschlecht: männlich

Re: Die besten Filme der 90er Jahre (1990 bis 1999)

Beitragvon Theoretiker » 17. Mai 2014, 20:47

Und noch ein Nachzügler:

Kikujiros Sommer

Tolle Tragikomödie von Takeshi Kitano, imho unter seinen Top 3.

9/10


Aktuelle Liste:

1. Singapore Sling (Nikos Nikolaidis, 1990) - 10/10
2. Fight Club (David Fincher, 1999) - 10/10
3. Pulp Fiction (Quentin Tarantino, 1994) - 10/10

- Lost Highway (David Lynch, 1997)
- Menschenfeind (Gaspar Noé, 1998)
- Begotten (E. Elias Merhige, 1990)
- Chungking Express (Wong Kar-wai, 1994)
- Audition (Takashi Miike, 1999)
- Der schmale Grat (Terrence Malick, 1998)
- Yentown (Shunji Iwai, 1996)
- Hass - La Haine (Mathieu Kassovitz, 1995)
- Heat (Michael Mann, 1995)
- Hana-Bi (Takeshi Kitano, 1997)
- Natural Born Killers (Oliver Stone, 1994)
- Hard Boiled (John Woo, 1992)
- Jacob's Ladder (Adrian Lyne, 1990)
- True Romance (Tony Scott, 1993)
- Prinzessin Mononoke (Hayao Miyazaki, 1997)
- Sieben (David Fincher, 1995)
- Fargo (Joel & Ethan Coen, 1996)
- Der letzte Mohikaner (Michael Mann, 1992)
- Rushmore (Wes Anderson, 1998)
- Kikujiros Sommer (Takeshi Kitano, 1999)
Bild
Benutzeravatar
Theoretiker
 
Beiträge: 4611
Registriert: 06.2012
Geschlecht: männlich

Vorherige

Zurück zu "Film allgemein"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

web tracker