Die besten Filme der 70er Jahre (1970 bis 1979)

Länderübergreifendes, allgemeines Forum zum Thema Film

Moderator: jogiwan

Die besten Filme der 70er Jahre (1970 bis 1979)

Beitragvon Theoretiker » 17. Apr 2014, 16:18

Die 70er gelten für viele Filmfans als DAS Filmjahrzehnt, meines Erachtens zu Recht. Es ist daher besonders schwierig, aus der Masse der sehr guten Filme die besten herauszusuchen.

Hier nun die für mich besten Filme dieser Dekade, die ich bislang gesehen habe. Die ersten acht Plätze in der genannten Reihenfolge - alles 10er - der Rest in willkürlicher Reihenfolge (8,5-9,5/10):

1. Stalker (Andrej Tarkovsky, 1979)
2. Eraserhead (David Lynch, 1977)
3. Montana Sacra (Alejandro Jodorowsky, 1973)
4. El Topo (Alejandro Jodorowsky, 1970)
5. Salò - Die 120 Tage von Sodom (Pier Paolo Pasolini, 1975)
6. Der Pate II (Francis Ford Coppola, 1974)
7. Profondo Rosso (Dario Argento, 1975)
8. Apocalypse Now (Francis Ford Coppola, 1979)

- Der Pate (Francis Ford Coppola, 1972)
- Taxi Driver (Martin Scorsese, 1975)
- Einer flog über das Kuckucksnest (Milos Forman, 1975)
- A Clockwork Orange (Stanley Kubrick, 1971)
- Die Blechtrommel (Volker Schlöndorff, 1979)
- Die durch die Hölle gehen (Michael Cimino, 1978)
- Der weiße Hai (Steven Spielberg, 1975)
- Dawn of the Dead (Gerge A. Romero, 1978)
- Aguirre, der Zorn Gottes (Werner Herzog, 1972)
- Straw Dogs (Sam Peckinpah, 1971)
- Der Exorcist (William Friedkin, 1973)
- Alien (Ridley Scott, 1979)
- Angst essen Seele auf (Rainer Werner Fassbinder, 1974)
- Wenn die Gondeln Trauer tragen (Nicolas Roeg, 1973)
- Suspiria (Dario Argento, 1977)
- Ein Kind zu töten (Narcisco I. Serrador, 1976)
- Der Killer von Wien (Sergio Martino, 1971)
- Star Wars (George Lucas, 1979)
- Woodoo - Schreckensinsel der Zombies (Lucio Fulci, 1979)
- Texas Chainsaw Massacre (Tobe Hooper, 1974)
- Milano Kaliber 9 (Fernando di Leo, 1971)
- Mad Max (George Miller, 1979)
Zuletzt geändert von Theoretiker am 19. Apr 2014, 19:12, insgesamt 2-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
Theoretiker
 
Beiträge: 4611
Registriert: 06.2012
Geschlecht: männlich

Re: Die besten Filme der 70er Jahre (1970 bis 1979)

Beitragvon dr. freudstein » 17. Apr 2014, 19:25

Alter, lass mal einen durchatmen :shock: dank ofdb wirds ja aber schon viel einfacher für mich :D
Gibts eigentlich eine Begrenzung für die Nennung von Titeln :? :engel: :pfeif:
dr. freudstein
 
Beiträge: 14495
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Die besten Filme der 70er Jahre (1970 bis 1979)

Beitragvon Theoretiker » 18. Apr 2014, 07:07

Musst dich ja nicht beeilen, freudschi. :troest: Begrenzung gibt's nicht, aber da es die besten der Dekade sein sollen und nicht die, die einen nur gut unterhalten haben, sollte es übersichtlich bleiben. :opa: ;)
Bild
Benutzeravatar
Theoretiker
 
Beiträge: 4611
Registriert: 06.2012
Geschlecht: männlich

Re: Die besten Filme der 70er Jahre (1970 bis 1979)

Beitragvon buxtebrawler » 22. Apr 2014, 13:19

Alien - Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt
Black Christmas
Der Clan, der seine Feinde lebendig einmauert
Einer flog über das Kuckucksnest
Ermittlungen gegen einen über jeden Verdacht erhabenen Bürger
Der Exorzist
Das Geständnis
I wie Ikarus
Malastrana
Der Pate II
The Texas Chainsaw Massacre
Der unsichtbare Aufstand

Als Dokumentation "Punk in London".
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 22056
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Die besten Filme der 70er Jahre (1970 bis 1979)

Beitragvon Theoretiker » 22. Apr 2014, 17:06

Die sperrigen Werke von Jodorowsky sind ja nicht jedermanns Sache, aber kannst du auch nichts (oder nicht so viel) mit dem russischen, japanischen oder auch deutschen Kino anfangen, buxschi?

Ich bin überrascht, dass Werke von Kurosawa, Lynch, Tarkovsky oder auch Fassbinder bei dir komplett fehlen.
Bild
Benutzeravatar
Theoretiker
 
Beiträge: 4611
Registriert: 06.2012
Geschlecht: männlich

Re: Die besten Filme der 70er Jahre (1970 bis 1979)

Beitragvon buxtebrawler » 22. Apr 2014, 17:12

Theoretiker hat geschrieben:Die sperrigen Werke von Jodorowsky sind ja nicht jedermanns Sache, aber kannst du auch nichts (oder nicht so viel) mit dem russischen, japanischen oder auch deutschen Kino anfangen, buxschi?

Ich bin überrascht, dass Werke von Kurosawa, Lynch, Tarkovsky oder auch Fassbinder bei dir komplett fehlen.


Ich bin/war eigentlich in erster Linie Horrorfilm-Fan, das hat sich hauptsächlich durch dieses Forum nach und nach geändert bzw. erweitert. Das meiste jener Filmemacher habe ich noch nicht gesehen, von Lynch kenne ich glaube ich erst vier Filme (anscheinend kein 9er dabei), aber eine ausgiebige Retrospektive ist in Planung. Mit dem russischem Kino hatte ich tatsächlich bisher kaum Berührungspunkte, mit dem japanischen in erster Linie durch Horrorfilme.
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 22056
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Die besten Filme der 70er Jahre (1970 bis 1979)

Beitragvon dr. freudstein » 22. Apr 2014, 23:59

hatte zwar mehr ausgearbeitet, aber durch falsche Tasteneingabe alles weg :bang: nun in vereinfachter Form: wie gewünscht mit Originaltitel (viel Arbeit), aber alle so mit 9 und 10 bewertet und für mich sehr wichtig in dieser Dekade. Dürfte einiges fehlen, weil nur die ofdb liste genommen und da ist längst nicht alles eingetragen, besonders nicht woanders gesehene Filme, die großartig waren, aber konnt mir nicht alles merken.

1970
L' UCELLO DALLE PIUME DI CRISTELLO
1971
ISTRUTTORIA È CHIUSA
A CLOCKWORK ORANGE
GIORNATA NERA PER L`ARIETE
THE DEVILS
LA NOCHE DEL TERROR CIEGO
MILANO CALIBRE 9
UNA DUCERTOLA CON LA PELLE DI DONNA
REAZIONE A CATENA
DIRTY HARRY
CONFESSIONE DI UN COMMASSARIO DI POLIZIA AL PROCURATORE DELLA REPPUBLICA
DES LÈVRES ROUGES
1972
CONDENADOS A VIVIR
LA MALA ORDINA
LAST HOUSSE ON THE LEFT
NON SI SEVIZIA UN PAPERINO
BLUTIGER FREITAG
1973
ZINKSÄRGE FÜR DIE GOLDJUNGEN
LE MIO NOME È NESSUMO
1974
NON SI DEVE PROFAMARE IL SAME DEI MORTI
MURDER ON THE ORIENT EXPRESS
DEATH WISH
THE TEXAS CHAINSAW MASSACRE
1975
PROFONDO ROSSO
ONE FLEW OVER THE CUCKOO'S NEST
1976
MURDER BY DEATH
TAXI DRIVER
KEOMA
CARRIE
1977
SUSPIRIA
BLACK SUNDAY
1978
DAWN OF THE DEAD
HALLOWEEN
DEATH ON THE NILE
1979
ZOMBI 2
THE WANDERERS
BUIO OMEGA
ALIEN
ESCAPE FROM ALCATRAZ
LIFE OF BRIAN

wie gesagt, hatte da noch was mit persönlichen Begründungen geschrieben, aber war auf einmal weg und manches fehlt hier mit Sicherheit noch
dr. freudstein
 
Beiträge: 14495
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Die besten Filme der 70er Jahre (1970 bis 1979)

Beitragvon buxtebrawler » 23. Apr 2014, 08:20

dr. freudstein hat geschrieben:hatte zwar mehr ausgearbeitet, aber durch falsche Tasteneingabe alles weg :bang: (...) wie gesagt, hatte da noch was mit persönlichen Begründungen geschrieben, aber war auf einmal weg und manches fehlt hier mit Sicherheit noch


Sehr schade. Auch mit STRG+Z war nichts mehr zu retten?!
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 22056
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Die besten Filme der 70er Jahre (1970 bis 1979)

Beitragvon Arkadin » 23. Apr 2014, 10:01

Mit der üblichen Einschränkung (irgendwann nach 2006 gesehen):

Top-5-Lieblinge

- Roma
- Aguirre, der Zorn Gottes
- Das Sanatorium zur Todesanzeige
- F für Fälschung
- Picknick am Valentinstag

Ebenfalls sehr, sehr gut

- Stalker
- Der Filmamateur
- Vengeance is Mine
- Die bitteren Tränen der Petra von Kant
- Punishment Park
- Das große Fressen
- Gimme Shelter
- Sasori: Jailhouse 41
- Salon Kitty
- Todesmelodie
- Supervixen
- Schreie und Flüstern
- Pat Garret jagt Billy the Kid
- Eraserhead
- Solaris
- El Topo
- Amacord
- Valerie und die Woche voller Wunder
- Der Mann, der die Frauen liebte
- Herz aus Glas
- Der Exzozist
- Hundstage
- Der heilige Berg
- Sasori - Scorpion

Ist schon ein geiles Jahrzehnt. :knutsch:

Edit: Zwei "Neuzugänge", weil ich den Fitler beim ersten Mal aus Versehen auf -1978 gesetzt hatte.
Editedit: Drei "Neuzugänge"
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 7380
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: Die besten Filme der 70er Jahre (1970 bis 1979)

Beitragvon supervillain » 23. Apr 2014, 16:04

Die 70er: Etwas ausufernd, doch das ist einfach meine Zeit. Vielleicht sind manche Jahrzehnte filmhistorisch bedeutender, doch bei diesen Nennungen steckt von mir am meisten Seele drin (die nächste Liste wird kompakter).

El Topo (Alejandro Jodorowsky, 1970)

Milano Kaliber 9 (Fernando di Leo, 1971)
Der Killer von Wien (Sergio Martino, 1971)
Malastrana (Aldo Lado, 1971)
Dirty Harry (Don Siegel, 1971)
French Connection (William Friedkin, 1971)
A Clockwork Orange (Stanley Kubrick, 1971)
Blut an den Lippen (Harry Kümel, 1971)
Straw Dogs (Sam Peckinpah, 1971)
Klute (Alan J. Pakula, 1971)
Shaft (Gordon Parks, 1971)
Asphaltrennen (Monte Hellman, 1971)
Addio Onkel Tom (Jacopetti, 1971)
Der Clan der seine Feinde lebendig einmauert (Damiano Damiani, 1971)
Frankensteins Kampf gegen die Teufelsmonster (Yoshimitsu Banno, 1971)
Columbo (Diverse, 1971-1978)
Die Nacht der reitenden Leichen (Amando de Ossorio, 1971)

Der Pate (Francis Ford Coppola, 1972)
Das Syndikat (Stefano Vanzina,1972)
Blutiger Freitag (Rolf Olsen 1972)
The Child (Aldo Lado, 1972)
Solaris (Andrej Tarkovski, 1972)
Frenzy (Alfred Hitchcock, 1972)
Pink Flamingos (John Waters, 1972)
Superfly (Gordon Parks Jr., 1972)
Last House on the Left (Wes Craven, 1972)
Sasori – Scorpion (Shunya Ito, 1972)
Sasori – Jailhouse 41 (Shunya Ito, 1972)
Hanzo the Razor: The Sword of Justice (Kenji Misumi, 1972)

The Wicker Man (Robin Hardy, 1973)
Badlands (Terrence Malik, 1973)
Montana Sacra (Alejandro Jodorowsky, 1973)
Der Exorcist (William Friedkin, 1973)
Die Schwestern des Bösen (Brain De Palma,1973)
Wenn die Gondeln Trauer tragen (Nicolas Roeg, 1973)
Der Mann mit der Todeskralle (Robert Clouse, 1973)
Türkische Früchte (Paul Verhoeven, 1973)
La Rose de Fer (Jean Rollin, 1973)
Die Tragödie der Belladonna (Eiichi Yamamoto, 1973)
Sasori – Den of the Beast (Shunya Ito, 1973)
Fantastic Planet / La Planete Sauvage (Rene Laloux, 1973)
Adolar (József Romhányi, 1973)

Der Pate II (Francis Ford Coppola, 1974)
Texas Chainsaw Massacre (Tobe Hooper, 1974)
Der Spiegel (Andrej Tarkovsky, 1974)
Chinatown (Roman Polanski, 1974)
Das Rattennest (Roberto Bianchi Montero, 1974)

Profondo Rosso (Dario Argento, 1975)
Mädchen in den Krallen teuflischer Bestien (Aldo Lado, 1975)
Taxi Driver (Martin Scorsese, 1975)
Parasiten-Mörder (David Cronenberg, 1975)
Einer flog über das Kuckucksnest (Milos Forman, 1975)
Der weiße Hai (Steven Spielberg, 1975)
Die Ritter der Kokusnuss (Terry Gilliam/Terry Jones, 1975)
Picknick am Valentinstag (Peter Weir, 1975)
Supervixens (Russ Meyer, 1975)
Die Viper (Umberto Lenzi, 1975)

Ein Kind zu töten (Narcisco I. Serrador, 1976)
Das Omen (Richard Donner, 1976)
Carrie – Des Satans jüngste Tochter (Brain De Palma, 1976)
Rocky (John G. Avildsen, 1976)
Das Ende (John Carpenter, 1976)
Der Texaner (Clint Eastwood, 1976)
Brust oder Keule (Claude Zidi, 1976)
Asterix erobert Rom (René Goscinny/Albert Uderzu, 1976)

Krieg der Sterne (George Lucas, 1977)
James Bond 007 - Der Spion, der mich liebte (Lewis Gilbert, 1977)
Suspiria (Dario Argento, 1977)
Eraserhead (David Lynch, 1977)
Hausu (Nobuhiko Ôbayashi, 1977)
Bruce Lee - Wir rächen Dich (Ng See Yuen, 1977)

Dawn of the Dead (Gerge A. Romero, 1978)
Die 36 Kammern der Shaolin (Chia-Liang Liu, 1978)
Halloween (John Carpenter, 1978)

Apocalypse Now (Francis Ford Coppola, 1979)
Die Blechtrommel (Volker Schlöndorff, 1979)
Alien (Ridley Scott, 1979)
Die Brut (David Cronenberg, 1979)
Woodoo - Schreckensinsel der Zombies (Lucio Fulci, 1979)
Mad Max (George Miller, 1979)
Stalker (Andrej Tarkovsky, 1979)

Zum Niederknien. :)
Bild
Benutzeravatar
supervillain
 
Beiträge: 1158
Registriert: 03.2013
Wohnort: München
Geschlecht: männlich

Nächste

Zurück zu "Film allgemein"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 3 Gäste

cron
web tracker