Die Abaton-Saga + Diskussion

Länderübergreifendes, allgemeines Forum zum Thema Film

Moderator: jogiwan

Die Abaton-Saga + Diskussion

Beitragvon Onkel Joe » 15. Mär 2015, 09:45

Bild

Die Abaton-Saga (Christian Bau / 2000)
Gestern Abend im Filmmuseum Frankfurt gesehen. Der Film entstand zum 30. Jubiläum des Abaton Kinos in Hamburg, eines der ersten und wichtigsten Programmkinos Deutschlands. In Interviews erzählen die Gründer Werner Grassmann und Winfried Fedder sowie Freunde des Kinos anekdotenreich dessen Geschichten.

Im Anschluss gab es eine Diskussion über visionäre Kinokonzepte in Deutschland. Folgende Kinobetreiber haben an dieser Diskussion teilgenommen, auf dem Bild zu sehen von links nach rechts: Bernd Brehmer (Werkstattkino München), Erika und Ulrich Gregor (Arsenal Berlin), Claudia Dillmann (Direktorin Deutsches Filmmuseum), Werner Grassmann (Abaton Hamburg) und Carsten Knoop und Dorit Kiesewetter (Lichtmeß-Kino Hamburg). Die Dokumentation war schon im höchstem Maße interessant aber die Gesprächsrunde danach war unbezahlbar.
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 13652
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Zurück zu "Film allgemein"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

web tracker