Deutscher Horror, SF oder Fantasy der letzten 5 Jahre

Länderübergreifendes, allgemeines Forum zum Thema Film

Moderator: jogiwan

Deutscher Horror, SF oder Fantasy der letzten 5 Jahre

Beitragvon Arkadin » 23. Jul 2012, 16:01

Ich beschäftige mich gerade mit dem deutschen fantastischen Film und da ist mir aufgefallen, dass bis auf ganz wenige Ausnahmen (Hell, Wir sind die Nacht, Masks, Krabat, Die kommenden Tage) mir keiner bekannt ist. Gibt es da wirklich nichts oder ist mein Gedächtnis nur so schwach?
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 7371
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: Deutscher Horror, SF oder Fantasy der letzten 5 Jahre

Beitragvon buxtebrawler » 23. Jul 2012, 16:04

Hmm... von der Amateur- und Semi-pro-Front gab's noch das ein oder andere, z.B. diesen unsäglichen "Iron Doors", aber sonst...?
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 22042
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Deutscher Horror, SF oder Fantasy der letzten 5 Jahre

Beitragvon jogiwan » 23. Jul 2012, 16:14

it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 24694
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Deutscher Horror, SF oder Fantasy der letzten 5 Jahre

Beitragvon Arkadin » 23. Jul 2012, 19:37

Na, das hilft schon schon mal weiter. Danke, Jogi Kahlo. :D
Wer noch was weiß... immer her damit.
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 7371
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: Deutscher Horror, SF oder Fantasy der letzten 5 Jahre

Beitragvon McBrewer » 23. Jul 2012, 19:46

Bild
Benutzeravatar
McBrewer
 
Beiträge: 2109
Registriert: 12.2009
Wohnort: VORHARZHÖLLE
Geschlecht: männlich

Re: Deutscher Horror, SF oder Fantasy der letzten 5 Jahre

Beitragvon Adalmar » 24. Jul 2012, 07:47

Bukarest Fleisch hat mir sehr gut gefallen, eindeutiger Tipp!!
Bild
シリアルエクスペリメンツレイン
Benutzeravatar
Adalmar
 
Beiträge: 4311
Registriert: 05.2011
Geschlecht: männlich

Re: Deutscher Horror, SF oder Fantasy der letzten 5 Jahre

Beitragvon jogiwan » 24. Jul 2012, 08:23

Den "Bukarest Fleisch" muss ich mir auch endlich zulegen! :nick:
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 24694
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Deutscher Horror, SF oder Fantasy der letzten 5 Jahre

Beitragvon DrDjangoMD » 24. Jul 2012, 09:09

Wie stehts eigentlich mit den neuen Ittys, "No Reason", "Familienratgeber 2" und so. Ich hab sie nicht gesehen, aber wenn sie so professionell gemacht sind wie "Garden of Love" würde ich sie auf jeden Fall mit in die Liste tun.
Benutzeravatar
DrDjangoMD
 
Beiträge: 4251
Registriert: 05.2011
Wohnort: Wien, Österreich
Geschlecht: männlich

Re: Deutscher Horror, SF oder Fantasy der letzten 5 Jahre

Beitragvon purgatorio » 8. Aug 2012, 18:00

ZOMBIES FROM OUTER SPACE und MASKS können noch mit auf die Liste

deutschland-f30/zombies-from-outer-space-martin-faltermeier-2011-t5534.html

deutschland-f30/masks-andreas-marschall-2011-t5535.html

EDIT: verdammt, MASKS hast ja schon genannt und HELL brauch ich auch nicht mehr anführen :palm:
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14252
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Film allgemein"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

web tracker