1. Cinestrange Filmfestival: 03.08 - 05.08.2012 - Dresden

Länderübergreifendes, allgemeines Forum zum Thema Film

Moderator: jogiwan

Re: 1. Cinestrange Filmfestival: 03.08 - 05.08.2012 - Dresde

Beitragvon purgatorio » 13. Aug 2012, 12:21

Arkadin hat geschrieben:
purgatorio hat geschrieben:und folgt man dann diesem Link


Ich würde diesen Link hier rausnehmen, da die "Parodie" doch wirklich geschmacklos und verletzend ist.


Korrekt! Getan :nick: Sehe ich auch so...

Mr. Hankey: schreib eher in Richtung Erfahrungen und Eindrücke, wichtige Eckpunkte und Ereignisse, statt jedes Detail deines Tagesablaufs zu beschreiben (unabhängig von der Formulierung "ganz persönliches Resümee"). Ich erwarte gespannt die letzten zwei Berichte :nick:
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14260
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: 1. Cinestrange Filmfestival: 03.08 - 05.08.2012 - Dresde

Beitragvon Mr. Hankey » 13. Aug 2012, 19:58

Erst einmal Danke für den Hinweis. Das war mir bisher gar nicht aufgefallen, da ich in letzter Zeit nur wenig im Netz unterwegs war. Bin gerade echt ein bisschen neben mir, als ich das gelesen habe. So sieht also heutzutage konstruktive Kritik aus... :(

Den Betreiber der Seite kenne ich übrigens sogar persönlich, da er ja auch in "meinem" Forum und in der Ofdb unterwegs ist (sogar als Moderator und Co-Admin) und ich weiss von daher natürlich auch wie er so tickt, aber das hier ist dann doch etwas arg heftig...

Von daher überlege ich wirklich, ob ich überhaupt weiter mache. Gut, ich gebe zu wirklich etwas ausschweifend zu erzählen, aber das ist nun einmal meine Art und das diese nun nicht überall ankommt ist mir klar. Andererseits habe ich aber auch schon so manche überschwenglich positive Kritik erhalten (gerade in meinem Freundeskreis) und auch Marc hat mir schon geschrieben, dass ihm die Sache gefällt, von daher würde es mir andererseits auch wieder leid tun.

Aber am meisten habe ich, genau wie Du angebracht hast, Angst, Marc und Co. damit eher ein ungewolltes Bein zu stellen als ihnen zu helfen. Denn das wäre wirklich das Letzte was ich wöllte.

Auf alle Fälle danke ich Dir für Deine Kritikpunkte. Mal sehen wie ich sie umsetzen kann. :)
Mr. Hankey
 
Beiträge: 8
Registriert: 08.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: 1. Cinestrange Filmfestival: 03.08 - 05.08.2012 - Dresden

Beitragvon purgatorio » 24. Sep 2012, 16:39

CINESTRANGE via fb
Wir freuen uns, heute bekanntgeben zu können, dass das nächste Cinestrange-Filmfestival in der Zeit vom 13.- 15. September 2013 wieder in Dresden stattfinden wird. Wir arbeiten schon jetzt mit Hochdruck an der Gästeliste:-)


Mist, mein holder Ehedrachen wird 30 am 14. September :( Da komm ich wohl nicht drum rum :cry:
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14260
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: 1. Cinestrange Filmfestival: 03.08 - 05.08.2012 - Dresden

Beitragvon purgatorio » 17. Mär 2013, 10:47

nun ist es offiziell:
JOE DANTE KOMMT NACH DRESDEN

Joe Dante wird beim 2. Cinestrange Filmfestival in Dresden in die Fußstapfen von Dario Argento treten.

Er wird vom 13. bis 15. September diesen Jahres der Ehrengast auf dem Genrefestival sein. Ihm zu Ehren wird es neben dem obligatorischen Wettberwerb (aktuelle Kurz- und Langspielfilme aus dem Bereich des Phantastischen) eine ausgedehnte Retrospektive geben. In dieser werden sich alle wichtigen Filme seines Schaffens wiederfinden, von den frühen Horrorklassikern "Piranha", "The Howling – Das Tier" und "Twilight Zone – The Movie" (Filmteil), über die großen Produktionen "Gremlins 1 + 2", "Die Reise ins Ich", "The Burbs - Meine teuflichen Nachbarn", "Small Soldiers" und "Looney Tunes: Back in Action", hin zu den neuerlichen Ausflügen ins Horrorgenre mit "The Hole", "Trapped Ashes" (Filmteil) und den Masters of Horror-Folgen "The Screwfly Solution" und "Homecoming".

Weiterhin werden aber auch filmische Insidertipps, wie "Matinee", "The Movie Org", "Rock'n Roll Highschool", "Explorers" und "Amazonen auf dem Mond" ihre verdiente Aufmerksamkeit geschenkt, genau wie den Serien, zu denen Joe Dante Folgen besteuerte, wie "Die nackte Pistole", "Unheimliche Schattenlichter", "Unbekannte Dimensionen", "Unglaubliche Geschichten", "Eerie, Indiana", "Night Wishes", "CSI New York", "Hawaii 5-O" und "Splatter".

Wir werden in enger Zusammenarbeit mit der Scary-Movies- Redaktion und mit dem Dresdner Deep Red Radio ab heute regelmäßig über den weiteren Verlaufder Vorbereitungen berichten und Euch mit den neuesten Informationen versorgen.

Dieses Jahr ist neben Joe Dante als Regisseur für die Retrospektive auch noch ein weiterer Stargast vorgesehen. Hier ist aber die letzte Entscheidung noch nicht gefallen. Natürlich werden auch wieder viele junge und aufstrebende Regisseure mit ihren Wettbewerbsbeiträgen das Festival bereichern und den hoffentlich zahlreichen Zuschauern Rede und Antwort stehen. Als ein Teil der Jury wird Susen Ermich, die Hauptdarstellerin aus "Masks", fungieren; weitere Mitglieder werden zeitnah folgen.
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14260
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: 1. Cinestrange Filmfestival: 03.08 - 05.08.2012 - Dresden

Beitragvon Onkel Joe » 17. Mär 2013, 12:00

purgatorio hat geschrieben:nun ist es offiziell:JOE DANTE KOMMT NACH DRESDEN


Sehr Geil :thup: .
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 13650
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: 1. Cinestrange Filmfestival: 03.08 - 05.08.2012 - Dresden

Beitragvon Arkadin » 17. Mär 2013, 14:07

Das Cinestrange wird mir immer sympathischer. Und allein durch den Retrospektive-Anteil sogar viel lieber als das FFF. Ich bin gespannt... auch, wenn ich sicherlich nicht dabei sein kann.
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 7378
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Vorherige

Zurück zu "Film allgemein"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker