1. Cinestrange Filmfestival: 03.08 - 05.08.2012 - Dresden

Länderübergreifendes, allgemeines Forum zum Thema Film

Moderator: jogiwan

Re: 1. Cinestrange Filmfestival: 03.08 - 05.08.2012 - Dresde

Beitragvon Arkadin » 8. Aug 2012, 14:08

Mr. Hankey hat geschrieben:Dann sieht man sich schon eher mal wieder! :thup:


Oder man fährt zum Forentreffen am 27.10. nach Bremen. :? :nick: :D
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 7371
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: 1. Cinestrange Filmfestival: 03.08 - 05.08.2012 - Dresde

Beitragvon Nello Pazzafini » 8. Aug 2012, 18:57

Mr. Hankey hat geschrieben:@ Nello:

Dank Dir vielmals! Ja, dass mit Nella kann ich sehr gut nachvollziehen. :D

Wäre super, wenn Ihr nächstes Jahr wieder mit dabei seit! Aber bring dann bitte wieder Deine Schallplatten mit. Ich will mir unbedingt noch eine davon kaufen. (Ärger mich schon sehr, nicht schon dieses Jahr zugegriffen zu haben) Und wenn ichs irgendwie hinbekomme, werde ich mit meinen Freunden auch mal nach Wien kommen, um mir Salon Kitty anzusehen! Dann sieht man sich schon eher mal wieder! :thup:


Wir sind fix dort, kein thema!
Hankey die SKR ist sehr unterhaltsam und viiieelleee schöne Frauen auf der Bühne und im Publikum!!! Ich geniesse das immer sehr dort und kümmere mich ja um sounds und einspielungen und so......da kann man dann schon mal in die runde gucken :sabber: :D
Vielleicht ergibt es sich ja und du kannst einer Salon Kitty TV Aufzeichnung beiwohnen, da gehts auch immer rund und es sind immer wieder mal Schauspieler als Gäste dabei.
Ja und Bremen ist natürlich auch eine gute destination, vor allem ende Oktober! :D
Bild

"Ein Grab im K-Gebiet wünscht dir Dein Ugo"
Benutzeravatar
Nello Pazzafini
 
Beiträge: 4028
Registriert: 02.2010
Wohnort: Roma
Geschlecht: männlich

Re: 1. Cinestrange Filmfestival: 03.08 - 05.08.2012 - Dresde

Beitragvon Mr. Hankey » 8. Aug 2012, 21:06

Nello Pazzafini hat geschrieben:Hankey die SKR ist sehr unterhaltsam und viiieelleee schöne Frauen auf der Bühne und im Publikum!!! Ich geniesse das immer sehr dort und kümmere mich ja um sounds und einspielungen und so......da kann man dann schon mal in die runde gucken :sabber: :D
Vielleicht ergibt es sich ja und du kannst einer Salon Kitty TV Aufzeichnung beiwohnen, da gehts auch immer rund und es sind immer wieder mal Schauspieler als Gäste dabei.
Mann Nello, Du machst mich noch ganz wuschig! :kicher:

Das hört sich echt klasse an! Nee, also Wien ist definitiv gebongt. Wird zwar noch ein bisschen dauern, aber irgendwann zerre ich meine Freunde einfach mal ins Auto oder in die Bahn und düse los! Das MUSS ich einfach sehen. Ärgere mich schon ziemlich Euch erst jetzt kennengelernt zu haben. Die Tim Burton-Nacht im Juni war ja sicherlich der Oberhammer! :shock:


Danke übrigens auch für die Einladung zum Usertreffen. Aber Ende Oktober bin ich leider schon Urlaubsmäßig verplant. :( Aber bestimmt beim nächsten Mal! :-)
Mr. Hankey
 
Beiträge: 8
Registriert: 08.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: 1. Cinestrange Filmfestival: 03.08 - 05.08.2012 - Dresde

Beitragvon Nello Pazzafini » 10. Aug 2012, 15:45

hier die Preisverleihung samt Ansprache von Dario & Claudio! Viel Spass! :D

www.youtube.com Video From : www.youtube.com
Bild

"Ein Grab im K-Gebiet wünscht dir Dein Ugo"
Benutzeravatar
Nello Pazzafini
 
Beiträge: 4028
Registriert: 02.2010
Wohnort: Roma
Geschlecht: männlich

Re: 1. Cinestrange Filmfestival: 03.08 - 05.08.2012 - Dresde

Beitragvon Nello Pazzafini » 10. Aug 2012, 18:32

und noch ein kleines Interview mit dem Dario, Ton ist ein bisschen leise, ansonst viel Schpassss :D

www.youtube.com Video From : www.youtube.com
Bild

"Ein Grab im K-Gebiet wünscht dir Dein Ugo"
Benutzeravatar
Nello Pazzafini
 
Beiträge: 4028
Registriert: 02.2010
Wohnort: Roma
Geschlecht: männlich

Re: 1. Cinestrange Filmfestival: 03.08 - 05.08.2012 - Dresde

Beitragvon Mr. Hankey » 10. Aug 2012, 18:50

Mille Grazie Nello! :thup:

Das Interview hatte ich leider verpasst, daher superdollen Dank dafür! :D
Mr. Hankey
 
Beiträge: 8
Registriert: 08.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: 1. Cinestrange Filmfestival: 03.08 - 05.08.2012 - Dresde

Beitragvon purgatorio » 10. Aug 2012, 18:54

Danke Nello :thup: Große Klasse!
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14252
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: 1. Cinestrange Filmfestival: 03.08 - 05.08.2012 - Dresde

Beitragvon Mr. Hankey » 12. Aug 2012, 21:49

Hier übrigens Teil 2 meines Resümees:

http://www.ofdb.de/view.php?page=kolumne&Ausgabe=1363


Wieder viel Spaß beim Lesen! :-)
Mr. Hankey
 
Beiträge: 8
Registriert: 08.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: 1. Cinestrange Filmfestival: 03.08 - 05.08.2012 - Dresde

Beitragvon purgatorio » 13. Aug 2012, 10:26

Mr. Hankey hat geschrieben:Hier übrigens Teil 2 meines Resümees:

http://www.ofdb.de/view.php?page=kolumne&Ausgabe=1363


Wieder viel Spaß beim Lesen! :-)


Mensch, Mr. Hankey, du verlierst dich ganz schön in Belanglosigkeiten :nick: Ich hab zwei riesige und umfangreiche Texte gelesen (also deine) und habe gerade einmal Informationen zur Eröffnungsveranstaltung und Dampferfahrt. Da solltest du dich zwingend etwas knapper fassen! Denn derart viele Details sind nebst dir selbst nur noch für einen geringen Teil der anderen Teilnehmer interessant - wenn überhaupt. Wie viele das waren weißt du ja selbst :opa:
Da ist's zwar häufig gemein aber auch nicht verwunderlich, dass du kritische Stimmen und Spott auf dich ziehst (that's web2.0) - aus dem ofdb-Forum
Mutige Entscheidung: Als ersten Text nach 5jährigem Stillstand den brillanten Kurzessay "Wie ich mir mal eine Kinokarte gekauft habe" reinzunehmen.

Immerhin schlägt das neue Outtake dermaßen Wellen, dass sogar Teil 2 schon geleakt ist...wo soll das nur enden?

und folgt man dann dem Link (EDIT: a.a.O.) landet man bei einer fiktiven und heftigst spöttischen Imitation und Fortsetzung deines ersten Textes. Der ist hochgradig fies - was ich selbstverständlich überhaupt nicht gut heißen kann, aber er verliert sich im Grunde auch parodistisch in unnötigen und uninteressanten Details, die dem Festivalbericht in keiner Weise helfen, geschweige denn ihn vorantreiben. Natürlich ist zu verurteilen, dass sie dich als Autoren auch persönlich attackieren.
ich persönlich begrüße natürlich, dass die ofdb-Kolumne nach über 5 Jahren (!) wiederbelebt wurde und um die Möglichkeit einer Gastautorenschaft erweitert wurde und selbstredend begrüße ich einen Festivalbericht zum Cinestrange. Aber bist du irgendwie unter Zeitdruck gesetzt, dass du die Texte nicht präzise und rund bekommst?

Da ja rein rechnerisch noch zwei Texte von dir folgen werden um den Bericht vollständig zu bekommen, versuche in diesen mal einige Beschreibungen und Ereignisse, die für Außenstehende nicht von Interesse sein können, wegzulassen. Wie teuer die jeweilige Karte war, in welchem Saal der Film lief und wie lange das Licht brannte sind zwar sicherlich sensibel beobachtete Details, die sind im Fließtext aber auch überflüssig. Ich will dir nicht in deinen Schreibstil reden, ich finde es aber auch hochgradig unerträglich wie viel Mühe du in diese Berichte steckst und wie spöttisch diese im ofdb-Forum dann verrissen werden. :opa:
Zuletzt geändert von purgatorio am 13. Aug 2012, 12:18, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14252
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: 1. Cinestrange Filmfestival: 03.08 - 05.08.2012 - Dresde

Beitragvon Arkadin » 13. Aug 2012, 10:38

purgatorio hat geschrieben:und folgt man dann diesem Link


Ich würde diesen Link hier rausnehmen, da die "Parodie" doch wirklich geschmacklos und verletzend ist.
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 7371
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Film allgemein"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker