Billig - billiger - gratis! Ganze Filme auf Youtube ansehen

Länderübergreifendes, allgemeines Forum zum Thema Film

Moderator: jogiwan

Billig - billiger - gratis! Ganze Filme auf Youtube ansehen

Beitragvon DrDjangoMD » 13. Jun 2011, 19:24

Gierig kreisen Pleitegeiher über den Häuptern angagierter DVD-Sammler. Doch auch die wohlhabenderen DVD-Regal-Besitzer haben Sorgen: Seltene Stücke die sie einfach nirgends auftreiben können...Doch die Sorgen haben ein Ende (oder zumindest eine kleine Auflockerung), denn neuerdings stellen heldenhafte Internetbenutzer Massen von vollständigen Filmen auf Youtube. Darunter natürlich auch gute, sprich italienische! Leider lauern überall böse Zensuristen, die nur darauf warten die Nacktszenen und Gewalteinlagen aus ihrer Plattform zu entfernen. Deshalb muss man flink sein, wenn man die Webside für den Genuss eines richtig schön brutalen Italo-Streifens nutzen will. Hierfür gibt es diesen Thread! Ich fordere alle auf, die in Youtube über einen interessanten Streifen stoßen, den Link hier zu posten, solange das Video noch existiert...
Benutzeravatar
DrDjangoMD
 
Beiträge: 4252
Registriert: 05.2011
Wohnort: Wien, Österreich
Geschlecht: männlich

Re: Billig - billiger - gratis! Ganze Filme auf Youtube anse

Beitragvon DrDjangoMD » 13. Jun 2011, 19:36

...das heißt aber natürlich nicht, dass man aufhören soll DVDs zu kaufen!!! Ihr habt mit denen eine bessere Quali und fördert die Filmindustrie! Nur wenn eine DVD nicht aufzutreiben oder zu teuer ist rechtfertigt das das Betrachten eines Youtube-Videos :|

Anyway...Hier alle Argentos die ich finden konnte. In zirka-10-Minuten Teilen und (leider) auf Englisch

The Bird with the Crystal Plumage
http://www.youtube.com/watch?v=OKT36jY47e8

Four Flies on Grey Velvet
http://www.youtube.com/watch?v=Kma1zJ9Ay94

Suspiria
http://www.youtube.com/watch?v=Nd8oxmGo4DI

Inferno
http://www.youtube.com/watch?v=NSpoWUGSLcI

Phenomena
http://www.youtube.com/watch?v=cHR7G_pAcMk

Trauma
http://www.youtube.com/watch?v=ekZcoTXZQnQ

The Phantom of the Opera
http://www.youtube.com/watch?v=aXRpuY4KItE

The Stendhal Syndrome
http://www.youtube.com/watch?v=cGHULdKWF7I

Sleepless
http://www.youtube.com/watch?v=gOqDlu_TZ8M

Do You Like Hitchcock?
http://www.youtube.com/watch?v=MWwnldSuaL4

Mother of Tears
http://www.youtube.com/watch?v=i1iaOPDyzKQ

Giallo
http://www.youtube.com/watch?v=OsQBWi27_oY
Benutzeravatar
DrDjangoMD
 
Beiträge: 4252
Registriert: 05.2011
Wohnort: Wien, Österreich
Geschlecht: männlich

Re: Billig - billiger - gratis! Ganze Filme auf Youtube anse

Beitragvon luca canali » 13. Jun 2011, 20:11

Hm, gerade die Argentos sind doch a.) leicht zu kriegen, b.) recht billig zu haben und c.) natürlich auf deutsch und an einem Stück...

Ich stelle mir nichts nerviger vor, als einen Argento zerstückelt in 10 Minuten-Teile in Youtube-Komprimierung am Rechner zu gucken... :roll:
that which disturbs your soul, you must not suffer!
Benutzeravatar
luca canali
 
Beiträge: 395
Registriert: 11.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Billig - billiger - gratis! Ganze Filme auf Youtube anse

Beitragvon dr. freudstein » 13. Jun 2011, 20:11

Vielen Dank, ich kenne ja nur die letzten 3 noch nicht. Na ja, diese Filme sind ja recht einfach aufzutreiben zum guten bzw. akzeptablen Kurs. Sowas dient mir eh nur als Appetizer und Argentos möcht ich lückenlos haben. Aber mal schaun, was noch folgt :prost:

Nachtrag, der luca hat mir die Worte ja schon vorweg genommen :lol:
dr. freudstein
 
Beiträge: 14497
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Billig - billiger - gratis! Ganze Filme auf Youtube anse

Beitragvon purgatorio » 13. Jun 2011, 20:13

bei youtube dürfte auch Zeugs in voller Länge am Stück herum schwirren! ich hab gerade "Dead Set" zu Ende gesehen, das waren 2,5Stunden am Stück! Aber die typische YouTube-Komprimierung ist für den Arsch!
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14502
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Billig - billiger - gratis! Ganze Filme auf Youtube anse

Beitragvon dr. freudstein » 13. Jun 2011, 20:17

Bei mir hängen sich die Videos auch ständig auf :| und zu lange Ladezeiten.
Ich hör mir da eher Mucke an, vor allem die Songs oder Bands die ich noch nicht kenne oder sehr teuer aufzutreiben sind. Da mein PC nicht mit dem TV gekoppelt ist (noch nicht), machts eh nicht son Spaß. Aber zum Reinschauen durchaus okay.
dr. freudstein
 
Beiträge: 14497
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Billig - billiger - gratis! Ganze Filme auf Youtube anse

Beitragvon DrDjangoMD » 13. Jun 2011, 20:19

luca canali hat geschrieben:Hm, gerade die Argentos sind doch a.) leicht zu kriegen, b.) recht billig zu haben und c.) natürlich auf deutsch und an einem Stück...

Ich stelle mir nichts nerviger vor, als einen Argento zerstückelt in 10 Minuten-Teile in Youtube-Komprimierung am Rechner zu gucken... :roll:


Das stimmt schon, aber a) einige sind doch nicht allzu leicht zu finden b) wenn man sich einige importieren muss fällt das auch in den Preis (hab damahls 30 Euro für Phenomena ausgegeben), c) wenn man alle zehn Teile hintereinander runterläd und auf DVD kopiert merkt man nicht, dass sie zerschnitten wurden, d) vielleicht sind sie irgendwann mal auf deutsch auch in Youtube, e) selbst wenn sie billig und leicht zu haben sind, bei so etwas sagen-wir-mal-komischen wie "Das Phantom der Oper" tats mir um jeden Euro leid und schließlich f) ich hab jetzt nur mal die Argentos genommen, weil ich die parat hatte. Du kannst mir gerne ein paar Sergio Martinos suchen :D
Benutzeravatar
DrDjangoMD
 
Beiträge: 4252
Registriert: 05.2011
Wohnort: Wien, Österreich
Geschlecht: männlich

Re: Billig - billiger - gratis! Ganze Filme auf Youtube anse

Beitragvon DrDjangoMD » 13. Jun 2011, 20:28

purgatorio hat geschrieben:bei youtube dürfte auch Zeugs in voller Länge am Stück herum schwirren! ich hab gerade "Dead Set" zu Ende gesehen, das waren 2,5Stunden am Stück! Aber die typische YouTube-Komprimierung ist für den Arsch!


Stimmt, nur irgendwie werden die sehr schnell wieder gelöscht, ich weiß auch nicht warum man auf die als erstes aufmerksam wird; vor kurzen entdeckte ich noch sowas wie "Tenebrae", "Inferno", "Ein Zombie hing am Glockenseil", "Über dem Jenseits"... alles in einem Stück, nur wurde halt alles bald wieder gelöscht, wogegen sich die Zerschnittenen meist länger auf Youtube halten.
Benutzeravatar
DrDjangoMD
 
Beiträge: 4252
Registriert: 05.2011
Wohnort: Wien, Österreich
Geschlecht: männlich

Re: Billig - billiger - gratis! Ganze Filme auf Youtube anse

Beitragvon Arkadin » 13. Jun 2011, 21:01

Obskure Filme finden sich zuhauf im Netz, man muss nur an den richtigen Stellen suchen. 8-)
Youtube ist da sicherlich eine erste Anlaufstation, aber wie gesagt... ein Anfang. Was ich an YouTube sehr mag ist, dass man da fast alles findet, was einem einmal kostbar war. Wie z.B. viele Folge von Kinderserien, die man als Kleiner so gerne geguckt hat. Oder einfach nur TV-Aufzeichnungen aus Zeiten, an die man sich nur noch dunkel erinnert. Da meine Frau und ich aus ganz unterschiedlichen Kulturkreisen kommen, haben wir YouTube schon oft dazu genutzt, uns gegenseitig vorzuspielen, welche Kindheitshelden/-erinnerungen wir haben.
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 7697
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: Billig - billiger - gratis! Ganze Filme auf Youtube anse

Beitragvon purgatorio » 14. Jun 2011, 09:33

Arkadin hat geschrieben:Obskure Filme finden sich zuhauf im Netz, man muss nur an den richtigen Stellen suchen. 8-)
Youtube ist da sicherlich eine erste Anlaufstation, aber wie gesagt... ein Anfang. Was ich an YouTube sehr mag ist, dass man da fast alles findet, was einem einmal kostbar war. Wie z.B. viele Folge von Kinderserien, die man als Kleiner so gerne geguckt hat. Oder einfach nur TV-Aufzeichnungen aus Zeiten, an die man sich nur noch dunkel erinnert. Da meine Frau und ich aus ganz unterschiedlichen Kulturkreisen kommen, haben wir YouTube schon oft dazu genutzt, uns gegenseitig vorzuspielen, welche Kindheitshelden/-erinnerungen wir haben.

:thup: zum Beispiel die "Gummibären" :D

apropos:
www.youtube.com Video From : www.youtube.com
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14502
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Nächste

Zurück zu "Film allgemein"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

web tracker