Basketball, Craven, Kern im Hamburger B-Movie, Oktober 2015

Länderübergreifendes, allgemeines Forum zum Thema Film

Moderator: jogiwan

Basketball, Craven, Kern im Hamburger B-Movie, Oktober 2015

Beitragvon buxtebrawler » 30. Sep 2015, 13:37

Wanna Play

Basketball ist mehr als nur ein schnöder Ballsport. Egal, ob Hochglanz
in der NBA, ob im Park und auf der Straße, ob als Politikum oder aber
als Wissenschaft! Es ist ein direkter Ausdruck, ein Ventil. Am Ende
ist Basketball vor allem eins: PHAT! "Just play. Have fun. Enjoy the
game." (Michael Jordan)
Außerdem gastieren das Filmfest Hamburg und die Lesbisch Schwulen
Filmtage im B-Movie. Und wir ehren den im August verstorbenen
Regisseuren Wes Craven und Peter Kern.

Filmfest Hamburg
In diesem Oktober kehrt Filmfest Hamburg wieder zurück ins
gemütlichste Kino Hamburgs. Die 22 Spiel-, Dokumentar- und
Experimentalfilme, die vom 2. bis 10. Oktober hier zu sehen sein
werden, geben einen Überblick über das kreative Schaffen im Weltkino:
vom französischen SciFi-Film über die Horror-Perle von den Philippinen
bis zu chinesischen Experimentalfilmen ist alles dabei. Ein ganz
besonderes Highlight ist die komplette Aufführung des knapp
sechsstündigen filmischen Tagebuchs ?Diary?, das der israelische
Meisterregisseur David Perlov (1930-2003) zwischen 1973 und 1983
realisiert hat. Seine Tochter und Cutterin des Films, Yael Perlov,
wird im B-Movie zu Gast sein.

Lesbisch Schwule Filmtage Hamburg
Im Oktober steht Hamburg wieder ganz im Zeichen des internationalen
Queer Cinema. Die 26. Lesbisch Schwulen Filmtage Hamburg zeigen am 23.
und 24. Oktober rund 15 Kurz- und Langfilme im B-Movie. Der
Schwerpunkt The Art of Fighting wirft einen Blick auf den
US-amerikanischen ?Second Wave? Feminismus der 1960/70er Jahre und
zeigt, wie lesbische Künstlerinnen sich mit diesem auseinandersetzen.
Auch in Jenny Olsons Filmessay The Royal Road, dessen Leitmotiv die
Nostalgie ist. Im Fokus Queering TV schlägt das queere Serienherz
höher: Gezeigt werden drei Folgen des spannenden Serien-Dreiers Banana
aus Manchester.

***

Das Programm:

She Got Game - The Movie
Donnerstag, 01. Oktober, 20:00 Uhr
Sonntag, 25. Oktober, 19:00 Uhr

He Got Game - Spiel Des Lebens
Donnerstag, 01. Oktober, 21:30 Uhr
Sonntag, 25. Oktober, 20:30 Uhr

Above the Rim
Sonntag, 11. Oktober, 19:00 Uhr
Donnerstag, 15. Oktober, 22:00 Uhr
Donnerstag, 29. Oktober, 22:00 Uhr

The Iran Job
Sonntag, 11. Oktober, 21:00 Uhr
Samstag, 31. Oktober, 20:00 Uhr

Dokumentarfilmsalon auf St. Pauli: Vom Ordnen der Dinge
Dienstag, 13. Oktober, 20:00 Uhr

Space Jam
Donnerstag, 15. Oktober, 20:00 Uhr
Donnerstag, 22. Oktober, 20:00 Uhr

B-Movie: Lust & Sound in West-Berlin
Samstag, 17. Oktober, 18:00 Uhr

The Dream Team
Samstag, 17. Oktober, 20:00 Uhr

The Other Dream Team
Samstag, 17. Oktober, 22:00 Uhr

Midnight Movie: The Hills Have Eyes
Samstag, 17. Oktober, 23:59 Uhr

Nowitzki - Der perfekte Wurf
Sonntag, 18. Oktober, 19:00 Uhr
Donnerstag, 22. Oktober, 22:00 Uhr
Samstag, 31. Oktober, 22:00 Uhr

Doin it in the Park
Sonntag, 18. Oktober, 21:00 Uhr
Donnerstag, 29. Oktober, 20:00 Uhr

Blutsfreundschaft
Dienstag, 20. Oktober, 20:00 Uhr

Dokumentarfilmsalon auf St. Pauli: Salad Days: A Decade of Punk in
Washington D.C. (1980-90)
Dienstag, 27. Oktober, 20:00 Uhr

***

Die Filme im Einzelnen:

She Got Game - The Movie

I, 2015, 60 min, OmeU, digital

Regie: Silvia Gottardi

Pure Begeisterung für Frauen-Basketball: Durch Interviews u.a. mit den
besten Basketballspielerinnen aus Italien gelingt Silvia Gottardi
starkes Bild gegen Geschlechterstereotypen.
Trailer:

https://www.youtube.com/watch?v=73CYnyQiftw


Donnerstag, 01. Oktober, 20:00 Uhr
Sonntag, 25. Oktober, 19:00 Uhr

http://www.b-movie.de/programm/programm ... mm=10/15#6


***

He Got Game - Spiel Des Lebens

USA, 1998, 136 min, OV, digital

Regie: Spike Lee
Darsteller: Denzel Washington, Milla Jovovich, Ray Allen

New York Knicks Edelfan (Spike Lee) erzählt die Geschichte eines
begnadeten Basketballspielers am Anfang seiner Basketballkarriere.
Unterstützt von seinem Vater, der ganz eigene Pläne verfolgt.
Eine Huldigung an den Basketballsport mit Musik von Public Enemy.
Trailer:

https://www.youtube.com/watch?v=h4uJ6938buE


Donnerstag, 01. Oktober, 21:30 Uhr
Sonntag, 25. Oktober, 20:30 Uhr

http://www.b-movie.de/programm/programm ... mm=10/15#7


***

Above the Rim

USA, 1994, 96 min, OmeU, digital

Regie: Jeff Pollack
Darsteller: Duane Martin, Tupac Shakur

Falsche Freunde und Kriminalität scheinen das Basketballtalent Kyle
als Mensch und Sportler zu ruinieren... Above the Rim mit Tupac Shakur
(RIP) gehörte in den 90ern zu den beliebtesten Ghetto-Gangsta-Filmen
aus den Staaten - A must-see!
Trailer:

https://www.youtube.com/watch?v=sEsCXWD7-Cc


Sonntag, 11. Oktober, 19:00 Uhr
Donnerstag, 15. Oktober, 22:00 Uhr
Donnerstag, 29. Oktober, 22:00 Uhr

http://www.b-movie.de/programm/programm ... mm=10/15#8


***

The Iran Job

USA/IRN/D, 2013, 90 min, OmdU, digital

Regie: Till Schauder

In Zeiten politischer Spannung (2008) nimmt der amerikanische
Basketballspieler Kevin Sheppard das Angebot der Iranian Super League
an. Eine Welt des Basketballs abseits des NBA-Glamours, die sich nicht
um dicke Autos und Bling-Bling dreht.
Trailer:

https://www.youtube.com/watch?v=Ariy6_t1NXk


Sonntag, 11. Oktober, 21:00 Uhr
Samstag, 31. Oktober, 20:00 Uhr

http://www.b-movie.de/programm/programm ... mm=10/15#9


***

Dokumentarfilmsalon auf St. Pauli: Vom Ordnen der Dinge

89 min


Ist Ordnung wirklich nur das halbe Leben? In Vorgärten, Ämtern und
Laboren, auf Straßen und Feldern wird gemessen, gezählt und
systematisiert was das Zeug hält. Ein Film über Schönheit und
Vergeblichkeit des Ordnens.
Bar und Salon ab 18:30 Uhr geöffnet. Eintritt auf freiwilliger
Spendenbasis. Näheres unter:

www.dokumentarfilmsalon.org

Dienstag, 13. Oktober, 20:00 Uhr

http://www.b-movie.de/programm/programm ... m=10/15#18


***

Space Jam

USA, 1996, 88 min, OV, 35mm

Regie: Joe Pytka
Darsteller: Michael Jordan, Bill Murray, Larry Bird, Charles Barkley

Michael Jordan steckt fest im Looney Tunes Universum! Aliens haben die
Kontrolle über die NBA übernommen und nun liegt es an Michael mit
Hilfe von Bugs Bunny und Co. die interstellaren Grobiane im alles
entscheidenden Match wegzubomben.
Trailer:

https://www.youtube.com/watch?t=28&v=oKNy-MWjkcU


Donnerstag, 15. Oktober, 20:00 Uhr
Donnerstag, 22. Oktober, 20:00 Uhr

http://www.b-movie.de/programm/programm ... m=10/15#10


***

B-Movie: Lust & Sound in West-Berlin

D, 2015, 92 min, engl. Fassung, digital

Regie: Jörg A. Hoppe, Klaus Maeck, Heiko Lange

Der Film ist Liebeserklärung und Dokumentation in einem. Ein
herzlich-kaputtes Wiedersehen für alle, die damals dabei waren - in
den 80ern in West-Berlin. Und geradezu bewusstseinserweiternd für all
die Zugezogenen, die behaupten, sie wüssten, wo der Bär steppt, oder
gar, er habe eh erst 1990 angefangen zu steppen.

Samstag, 17. Oktober, 18:00 Uhr

http://www.b-movie.de/programm/programm ... m=10/15#15


***

The Dream Team

USA, 2012, 68 min, OV, digital


Olympische Spiele 1992, Barcelona: Charles Barkley, Magic Johnson,
Scottie Pippen, Air Jordan, Karl Malone, John Stockton, Larry Bird und
Patrick Ewing werfen und dunken sich ihren Weg durch die
internationale Basketballkonkurrenz.

Samstag, 17. Oktober, 20:00 Uhr

http://www.b-movie.de/programm/programm ... m=10/15#11


***

The Other Dream Team

USA, 2012, 89 min, OV, digital


Die unglaubliche Geschichte der litauischen Basketball
Nationalmannschaft: Bei den Olympischen Spielen in Barcelona 1992 wird
das Team zu einem Symbol für die litauische Unabhängigkeitsbewegung.
Trailer:

https://www.youtube.com/watch?v=VlEYzY_haD8


Samstag, 17. Oktober, 22:00 Uhr

http://www.b-movie.de/programm/programm ... m=10/15#12


***

Midnight Movie: The Hills Have Eyes

USA, 1977, 89 min, OF, 35mm

Regie: Wes Craven
Darsteller: Susan Lanier, Robert Houston, Michael Berryman

Auch wir gedenken den Tod des einflussreichsten Horrorstilisten Wes
Craven. Seit der aufrührerischen Welle von US-Terrorfilmen der 1970er
ganz vorne mit dabei, erschuf Craven auch in den folgenden Jahrzehnten
Slasher-Ikonen und blieb bis zu seinem Tod äußerst produktiv. Als
wütender, junger Mann formulierte er seinen Protest gegen Politik und
Establishment wie im vorliegenden Klassiker: Eine durch
Kernwaffentests mutierte Kannibalenfamilie fällt in der Wüste von
Nevada über ahnungslose Mittelstandstouristen her. Wir zeigen die
charmante Originalfassung.

Samstag, 17. Oktober, 23:59 Uhr

http://www.b-movie.de/programm/programm ... m=10/15#16


***

Nowitzki - Der perfekte Wurf

D, 2014, 106 min, OV, DCP

Regie: Sebastian Dehnhardt
Darsteller: Dirk Nowitzki, Holger Geschwindner, Kobe Bryant

MVP-NBA Regular Season, NBA-Finals MVP, 2xFIBA Europe Player of the
year, MVP Worldchampionship, MVP-European Championship,7th NBA All
time scoring - einer der besten Basketballspieler aller Zeiten.
Trailer:

https://www.youtube.com/watch?v=XgGzhXwAvfc


Sonntag, 18. Oktober, 19:00 Uhr
Donnerstag, 22. Oktober, 22:00 Uhr
Samstag, 31. Oktober, 22:00 Uhr

http://www.b-movie.de/programm/programm ... m=10/15#13


***

Doin it in the Park

USA, 2012, 84 min, OmU, digital

Regie: Bobbito Garcia und Kevin Couliau

That's what it's all about. Ein Ball, ein Korb, ein Ghettoblaster!
Streetball ist fester Bestandteil amerikanischer Subkultur. Die
Dokumentation zeigt die Ursprünge und den Einfluss auf die gesamte
Basketballwelt.
Trailer:

https://vimeo.com/40780968


Sonntag, 18. Oktober, 21:00 Uhr
Donnerstag, 29. Oktober, 20:00 Uhr

http://www.b-movie.de/programm/programm ... m=10/15#14


***

Blutsfreundschaft

D/AU, 2009, 95 min, OF, digital

Regie: Peter Kern
Darsteller: Helmut Berger, Harry Lampl, Melanie Kretschmann

Anlässlich des Todes des großen Peter Kern zeigen wir eine seiner
Regiearbeiten: Als der junge Axel mit seinen Neonazikumpels eine
soziale Einrichtung überfällt, flüchtet er sich in die Wäscherei des
schwulen, alten Gustav. Eine theatralische, campe Gegenüberstellung
von schwulem und rechtem Körperkult, von repressiver Aggressivität und
ihrem spielerisch-freien Gegenentwurf.

Dienstag, 20. Oktober, 20:00 Uhr

http://www.b-movie.de/programm/programm ... m=10/15#17


***

Dokumentarfilmsalon auf St. Pauli: Salad Days: A Decade of Punk in
Washington D.C. (1980-90)

USA, 2014, 90 min, OV, digital

Regie: Scott Crawford & Jim Saah

Washington D.C., Mitte der 80er Jahre: Ein 12-Jähriger bastelt ein
Fanzine. Minor Threat veröffentlichen ihre letzte EP: 'Salad Days'.
Und der 'Revolution Summer' wird ausgerufen & gefeiert. Bei dischord
kleben sie jedes Cover mit der Hand zusammen.
Wie es dazu kam & wohin das alles führte, montiert der damals
12-jährige Scott Crawford nun 30 Jahre später. Konzertmitschnitte &
-fotos und die sehr viel weniger wütenden Veteranen, u.a. Henry
Rollins, Ian MacKaye, J. Mascis & Dave Grohl erzählen vom Entstehen
einer Subkultur, warum Straight Edge eher als eine pragmatische denn
als ideelle Jugendbewegung startete und das alles doch viel
heterogener war als gedacht.
Bar und Salon ab 18:30 Uhr geöffnet. Eintritt auf freiwilliger
Spendenbasis. Näheres unter:

www.dokumentarfilmsalon.org

Dienstag, 27. Oktober, 20:00 Uhr

http://www.b-movie.de/programm/programm ... m=10/15#19


***

Alle Termine im Überblick:

Donnerstag, 01. Oktober
20:00 Uhr: She Got Game - The Movie
21:30 Uhr: He Got Game - Spiel Des Lebens

Freitag, 02. Oktober
19:00 Uhr: Filmfest Hamburg: Transatlantique
http://www.filmfesthamburg.de/de/progra ... nsatlantic

20:45 Uhr: Filmfest Hamburg: In Jackson Heights, AUSVERKAUFT!
http://www.filmfesthamburg.de/de/progra ... on-heights


Samstag, 03. Oktober
17:00 Uhr: Filmfest Hamburg: Cosmodrama
http://www.filmfesthamburg.de/de/progra ... cosmodrama

19:15 Uhr: Filmfest Hamburg: Embodied Letters
http://www.filmfesthamburg.de/de/progra ... ed-letters

21:00 Uhr: Filmfest Hamburg: Joao Bénard da Costa
http://www.filmfesthamburg.de/de/progra ... gs-i-loved


Sonntag, 04. Oktober
17:00 Uhr: Filmfest Hamburg: Diary
http://www.filmfesthamburg.de/de/progra ... 5452/diary

19:00 Uhr: Filmfest Hamburg: Battles
http://www.filmfesthamburg.de/de/progra ... 58/battles

21:00 Uhr: Filmfest Hamburg: Mr. Zhang Believes
http://www.filmfesthamburg.de/de/progra ... g-believes


Montag, 05. Oktober
19:00 Uhr: Filmfest Hamburg: Jungle Sisters
http://www.filmfesthamburg.de/de/progra ... le-sisters

21:15 Uhr: Filmfest Hamburg: Violator
http://www.filmfesthamburg.de/de/progra ... 9/violator


Dienstag, 06. Oktober
19:00 Uhr: Filmfest Hamburg: Shadow Behind the Moon
http://www.filmfesthamburg.de/de/progra ... d-the-moon

21:15 Uhr: Filmfest Hamburg: Yumen
http://www.filmfesthamburg.de/de/progra ... 5506/yumen

22:30 Uhr: Filmfest Hamburg: The Eight Trigrams (Gossip)
http://www.filmfesthamburg.de/de/progra ... 8gossip%29


Mittwoch, 07. Oktober
19:00 Uhr: Filmfest Hamburg: The Creation of Meaning
http://www.filmfesthamburg.de/de/progra ... of-meaning

21:00 Uhr: Filmfest Hamburg: A Memory Summer
http://www.filmfesthamburg.de/de/progra ... -of-summer


Donnerstag, 08. Oktober
19:00 Uhr: Filmfest Hamburg: Dog Lady
http://www.filmfesthamburg.de/de/progra ... 3/dog-lady


21:00 Uhr: Filmfest Hamburg: A Syrian Love Story
http://www.filmfesthamburg.de/de/progra ... love-story


Freitag, 09. Oktober
19:00 Uhr: Filmfest Hamburg: The Petrov File
http://www.filmfesthamburg.de/de/progra ... etrov-file

21:00 Uhr: Filmfest Hamburg: Love Never Falls
http://www.filmfesthamburg.de/de/progra ... ever-fails


Samstag, 10. Oktober
17:00 Uhr: Filmfest Hamburg: Samuray-s
http://www.filmfesthamburg.de/de/progra ... /samuray-s

19:00 Uhr: Filmfest Hamburg: Bike and Old Electric Piano
http://www.filmfesthamburg.de/de/progra ... tric-piano

22:15 Uhr: Filmfest Hamburg: Princess
http://www.filmfesthamburg.de/de/progra ... 0/princess


Sonntag, 11. Oktober
19:00 Uhr: Above the Rim
21:00 Uhr: The Iran Job

Dienstag, 13. Oktober
20:00 Uhr: Dokumentarfilmsalon auf St. Pauli: Vom Ordnen der Dinge

Mittwoch, 14. Oktober
18:00 Uhr: RE:FOKUS - Monatliches Treffen audiovisueller Kultur.
Bilder, Sounds und deren Zusammenspiel, audiovisuelle Kunst und
Austausch über aktuelle Entwicklungen, Zu Gast sind Stefanie Sixt +
Markus Mehr
21:00 Uhr: Hörbarkonzert: Stark Bewölkt: Marc Behrens
http://hoerbar-ev.de


Donnerstag, 15. Oktober
20:00 Uhr: Space Jam
22:00 Uhr: Above the Rim

Samstag, 17. Oktober
18:00 Uhr: B-Movie: Lust & Sound in West-Berlin
20:00 Uhr: The Dream Team
22:00 Uhr: The Other Dream Team
23:59 Uhr: Midnight Movie: The Hills Have Eyes

Sonntag, 18. Oktober
19:00 Uhr: Nowitzki - Der perfekte Wurf
21:00 Uhr: Doin it in the Park

Dienstag, 20. Oktober
20:00 Uhr: Blutsfreundschaft

Mittwoch, 21. Oktober
21:00 Uhr: Hörbar - Zentraler Treffpunkt für Konsumenten und
Produzenten experimenteller Musik
http://hoerbar-ev.de


Donnerstag, 22. Oktober
20:00 Uhr: Space Jam
22:00 Uhr: Nowitzki - Der perfekte Wurf

Freitag, 23. Oktober
18:00 Uhr: LSF Hamburg: Eshchyo Chutok, Mrazi (Come On, Scumbags)
http://www.lsf-hamburg.de

20:15 Uhr: LSF Hamburg: Banana (TV-Serie)
http://www.lsf-hamburg.de

22:30 Uhr: LSF Hamburg: Nova Dubai + Been Too Long at the FAIR + Ton
Poids Sur Ma Nuque
http://www.lsf-hamburg.de


Samstag, 24. Oktober
15:00 Uhr: LSF Hamburg: Favela Gay
http://www.lsf-hamburg.de

18:00 Uhr: LSF Hamburg: The Royal Road + 575 Castro St.
http://www.lsf-hamburg.de

20:15 Uhr: LSF Hamburg: The Best of GLITCH (Kurzfilme)
http://www.lsf-hamburg.de

22:30 Uhr: LSF Hamburg: Cordelias Kinder
http://www.lsf-hamburg.de


Sonntag, 25. Oktober
19:00 Uhr: She Got Game - The Movie
20:30 Uhr: He Got Game - Spiel Des Lebens

Dienstag, 27. Oktober
20:00 Uhr: Dokumentarfilmsalon auf St. Pauli: Salad Days: A Decade of
Punk in Washington D.C. (1980-90)

Mittwoch, 28. Oktober
21:00 Uhr: Hörbar - Zentraler Treffpunkt für Konsumenten und
Produzenten experimenteller Musik
http://hoerbar-ev.de


Donnerstag, 29. Oktober
20:00 Uhr: Doin it in the Park
22:00 Uhr: Above the Rim

Freitag, 30. Oktober
21:00 Uhr: Hörbarkonzert: David Wallraf / Tjong Pow
http://hoerbar-ev.de


Samstag, 31. Oktober
20:00 Uhr: The Iran Job
22:00 Uhr: Nowitzki - Der perfekte Wurf
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 22056
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Zurück zu "Film allgemein"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

web tracker