Alien Filmnacht in Buxtehude

Länderübergreifendes, allgemeines Forum zum Thema Film

Moderator: jogiwan

Re: Alien Filmnacht in Buxtehude

Beitragvon untot » 18. Okt 2010, 22:56

dr. freudstein hat geschrieben:
untot hat geschrieben:
dr. freudstein hat geschrieben:
Ich werde meine Chefin bestechen, indem ich mit ihr schlafe (sorry untot)....


Ein wenig eifersüchtig bin ich ja schon, aber... "Treu ist man nicht mit dem Unterleib, sondern mit dem Herzen", Doktorchen und wenns der Sache dient! :lol:


Du gefällts mir immer besser :D :thup: :prost:
Schöne Einstellung. Und in meinem Herzen ruhst nur Du 8-)

Ich fürchte nur, daß ich dann eher noch unbezahlte Sonderschichten fahren darf anstatt meinen Wunsch durchsetzen zu dürfen :oops:
Die ist ja so leistungsbezogen :x :kotz:


Oh jeh, dann bringt die Dich ja noch ins Sauerstoffzelt, wo Du mit Deinen nur noch 36 Kilo liegst und mühsam wieder aufgepäppelt werden musst! :shock:
Ich geh schon mal mein Schwesterndress raussuchen... :mrgreen:
Bild
Benutzeravatar
untot
 
Beiträge: 6802
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Alien Filmnacht in Buxtehude

Beitragvon speed freak » 23. Okt 2010, 15:29

buxtebrawler hat geschrieben:Woraus hast du bitte geschlossen, dass ich die Alien-Filme nicht mögen könnte?! :?:

ums mit jogis worten zu sagen:
Bild
sonst noch fragen :P
Haltet den Dieb !!! Er hat meine Signatur geklaut !!!
Benutzeravatar
speed freak
 
Beiträge: 330
Registriert: 04.2010
Geschlecht: männlich

Re: Alien Filmnacht in Buxtehude

Beitragvon dr. freudstein » 1. Nov 2010, 15:21

seufz, meine chefin lässt mich am samstag nun doch bis 23:30 schuften :shock:
für den sex gab sie 0/10 :o
(das kommt vom streß, den SIE verursacht! warum bestraft sie MICH :? )

mist, naja dann wird der doc aka "32" ( 8-) )halt erst zum 2. film einlaufen :prost:
Zuletzt geändert von dr. freudstein am 1. Nov 2010, 18:09, insgesamt 1-mal geändert.
dr. freudstein
 
Beiträge: 14495
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Alien Filmnacht in Buxtehude

Beitragvon ugo-piazza » 1. Nov 2010, 17:26

dr. freudstein hat geschrieben:
mist, naja dann wird der doc aka "32" ( 8-) )


:shock:

Zuviel in EASTMANcolor gesehen? :lol:
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 7959
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Alien Filmnacht in Buxtehude

Beitragvon dr. freudstein » 1. Nov 2010, 18:55

ugo-piazza hat geschrieben:
dr. freudstein hat geschrieben:
mist, naja dann wird der doc aka "32" ( 8-) )


:shock:

Zuviel in EASTMANcolor gesehen? :lol:


8-)
Also, Dinger untern Scanner und wir vergleichen :mrgreen: :P
dr. freudstein
 
Beiträge: 14495
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Alien Filmnacht in Buxtehude

Beitragvon buxtebrawler » 7. Nov 2010, 04:43

War eine sehr schöne und lohnende Angelegenheit. Alle drei Filme liefen von originalen 35-mm-Rollen, waren somit also die deutschen Kinofassungen. Das Original von 1979 wies eine für das Alter sehr gute Qualität auf, bei der Fortsetzung störte leider eine über weite Strecken sichtbare Bildstörung in Form eines grünen oder gelben Streifens etwas das Sehvergnügen. Der jüngste der heute gezeigten Teile der Reihe war dafür wieder einwandfrei. Es gab Schnittchen, grüne Melonenbrause, Kaffeeflatrate und Wackelpudding, alles im Preis inbegriffen. Auf bequemen Ledersofas machten Herr speed freak und ich es uns bequem und gaben uns das volle Programm Alienattacken und Frauenpower. Lediglich Dottore Freudstein war unabkömmlich und hoffte vermutlich auf einen heißen Shoutbox-Tanz mit seiner liebsten untot, weshalb er uns im Stich ließ - Schande über ihn! :lol:

So, und jetzt schieb ich noch den 4. Teil hinterher... not! :D
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 22042
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Alien Filmnacht in Buxtehude

Beitragvon speed freak » 7. Nov 2010, 05:07

so war eine top alien nacht mit teil 1-3 und grüne damen :lol: wie schon buxte schrieb warn die rollen bis auf die streifen im 2ten in einem guten zustand. und die sofas im kino warn auch top mal was ganz anderes als die "normalen" kinositzt :thup: bleibt nur zu sagen herr freudstein wo waren sie :basi:
Haltet den Dieb !!! Er hat meine Signatur geklaut !!!
Benutzeravatar
speed freak
 
Beiträge: 330
Registriert: 04.2010
Geschlecht: männlich

Re: Alien Filmnacht in Buxtehude

Beitragvon dr. freudstein » 7. Nov 2010, 11:09

Ich war arbeiten :(
und in den letzten Arbeitsstunden noch fest entschlossen, doch dann machte sich Schlappheit in Symbiose mit fortschleichender Müdigkeit bemerkbar und ich beschloß kurzerhand, doch lieber zu Hause als im Kino zu schlafen :oops:
Das Sitzen hat mir schon im Büro unangenehme Schmerzen bereitet, so das ein weiteres Unwohlsein mir den Abend Nacht verdorben hätte. Alte Männer rules not ok :x
Schade.
dr. freudstein
 
Beiträge: 14495
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Vorherige

Zurück zu "Film allgemein"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], MSNbot Media und 3 Gäste

web tracker