Thunder - Fabrizio De Angelis

Söldner, Mutanten und Kriegshelden

Moderator: jogiwan

Re: Thunder - Fabrizio De Angelis

Beitragvon sid.vicious » 29. Jul 2011, 23:42

italostrikesback hat geschrieben:Wie gerne hätte ich von den THUNDER Filmen eine vernünftige DVD.


Dem kann ich mich nur anschließen.
Bild
Benutzeravatar
sid.vicious
 
Beiträge: 477
Registriert: 06.2010
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich

Re: Thunder - Fabrizio De Angelis

Beitragvon jogiwan » 30. Okt 2012, 13:29

Den will ich jetzt ja auch unbedingt sehen! Mark Gregory forever! :prost:

Gibts da mittlerweile irgendeine empfehlenswerte Fassung?
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 28637
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Thunder - Fabrizio De Angelis

Beitragvon Nello Pazzafini » 30. Okt 2012, 13:43

jogiwan hat geschrieben:Den will ich jetzt ja auch unbedingt sehen! Mark Gregory forever! :prost:

Gibts da mittlerweile irgendeine empfehlenswerte Fassung?

brauchst du alle drei, die dvd vö´s können ned viel, 2 & 3 sind Stiefeln denk ich, auch schlechte quali, den 3er haben sie als 1er verkauft etc.
kann dir natürlich die VHS digitalisieren....... :D
Bild

"Ein Grab im K-Gebiet wünscht dir Dein Ugo"
Benutzeravatar
Nello Pazzafini
 
Beiträge: 4148
Registriert: 02.2010
Wohnort: Roma
Geschlecht: männlich

Re: Thunder - Fabrizio De Angelis

Beitragvon jogiwan » 30. Okt 2012, 13:47

mir würde der erste ja schon reichen, so zum Antesten... ;)
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 28637
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Thunder - Fabrizio De Angelis

Beitragvon Die Kroete » 3. Nov 2012, 14:23

jogiwan hat geschrieben:mir würde der erste ja schon reichen, so zum Antesten... ;)


Nö, ne Box mit allen Dreien wäre optimal :nick:

...zumal dann noch im 3ten, der Werner Pochath so richtig die Sau rausläßt :mrgreen:
Benutzeravatar
Die Kroete
 
Beiträge: 1254
Registriert: 10.2011
Geschlecht: männlich

Re: Thunder - Fabrizio De Angelis

Beitragvon Onkel Joe » 7. Nov 2012, 18:32

Thunder gestern abend nochmals gesichtet und der ist einfach aber ordentlich.Ein klein wenig Rambo hier und da + die liebe alte Indianer Thematik und fertig is des Filmsche.De Masi haut hier wirklich ne Monster Score auf der Orgel raus wozu die alten Männer dann im gleichschritt die Kugeln/Pfeile fliegen lassen.
Italo Herz was willst du mehr, schön sind se gewesen die 80er :prost: .
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 15158
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Thunder - Fabrizio De Angelis

Beitragvon jogiwan » 10. Nov 2012, 09:47

80er-Action-Reißer der schwer sympathischen Sorte mit unserem geschätzten Mark Gregory, der hier als "Thunder" in Arizona nach mißglückten, friedlichen Prostesten das Kriegsbeil ausgräbt und ignoraten Polizisten und Kapitalisten ordentlichen Arsch versohlt. Die Geschichte über unterdrückte Minderheiten ist natürlich bei "Rambo" angelehnt und ist dabei aber überraschend eigenständig und kurzweilig ausgefallen. Die Inszenierung legt sich jedenfalls mächtig ins Zeug das keine Langeweile aufkommt, bietet wunderbare Locactions, der Cast inklusive unserem Raimund ist ebenfalls ein Traum und die Musik weiß ebenfalls zu gefallen. Zwar hätte Thunder für meinen Geschmack ruhig noch ein bissl mehr auf den Putz hauen und ein paar Skalps mit nach Hause nehmen können, aber auch so macht der Streifen ganz großen Spass! Großen Dank an dieser Stelle auch an Nello, dem edlen Spender! :prost:
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 28637
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Thunder - Fabrizio De Angelis

Beitragvon italostrikesback » 29. Jun 2013, 23:48

In irgendeinem Thread auf Cinefacts stand das Ascot THUNDER auf BD bringen will.
Weiß da jemand mehr darüber?
italostrikesback
 
Beiträge: 654
Registriert: 12.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Thunder - Fabrizio De Angelis

Beitragvon Onkel Joe » 30. Jun 2013, 18:48

italostrikesback hat geschrieben:In irgendeinem Thread auf Cinefacts stand das Ascot THUNDER auf BD bringen will.
Weiß da jemand mehr darüber?


Direkt jetzt nicht aber das kann gut sein denn der Film ist ja aus dem Ascot Fundus ;) .
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 15158
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Thunder - Fabrizio De Angelis

Beitragvon italostrikesback » 30. Jun 2013, 21:18

Das wäre zu schön um wahr zu sein. THUNDER ist die totale Jugend Erinnerung an die gute alte Videotheken Zeit.
italostrikesback
 
Beiträge: 654
Registriert: 12.2009
Geschlecht: nicht angegeben

VorherigeNächste

Zurück zu "Endzeit, Sci-Fi, Krieg"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker