Contaminator - Bruno Mattei (1989)

Söldner, Mutanten und Kriegshelden

Moderator: jogiwan

Contaminator - Bruno Mattei (1989)

Beitragvon jogiwan » 17. Jul 2011, 11:38

Contaminator

Bild

Originaltitel: Terminator II

Alternativtitel: Shocking Dark / Alienators

Herstellungsland: Italien / 1989

Regie: Bruno Mattei

Darsteller: Christopher Ahrens, Haven Tyler, Geretta Geretta, Fausto Lombardi, Mark Steinborn, u.a.

Story:

Der Auftrag der Tubular Corporation lautet, die häufigsten Todesfälle der letzten Zeit aufzuklären und das Hauptlabor zu evakuieren. Noch weiß das Megaforce-Team nicht, welche Gefahren in den unterirdischen Gängen der menschenleeren Stadt Venedig lauern. Die Antwort liegt am Ende des Todeslabyrinths! (quelle: covertext)
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 26786
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Contaminator - Bruno Mattei (1989)

Beitragvon Nello Pazzafini » 17. Jul 2011, 13:50

erst vor ein paar monaten hatte ich eine italienische Terminator / Alien / Predator Rip off phase und mir alle wieder mal reingezogen die da so auf VHS bei mir herumlungern und auf mehr Zuneigung meinerseits warten. Contaminator hab ich als unterhaltsam und gelungen in Erinnerung, gar nicht mal soooo mies wie man sich das bei einem Mattei vielleicht vorstellt. Fragasso hat sicher erheblich dazu beigetragen das ganze gelungen aussehen zu lassen. Das Filmchen wurde anscheinend in Italien als Terminator 2 verkauft, eigentlich unfassbar wie dreist die vor gar nicht so langer Zeit waren. Das da keine Klage kam verwundert. Die Geschichte ist ein mix aus Alien & Terminator ala Italiana und aus meiner Erinnerung geb ich dem gern 7-8 Cannelloni.
P.S.: noch wilder schwelgt in meiner Erinnerung Mattei´s "Roboman" :D :palm:
Bild

"Ein Grab im K-Gebiet wünscht dir Dein Ugo"
Benutzeravatar
Nello Pazzafini
 
Beiträge: 4057
Registriert: 02.2010
Wohnort: Roma
Geschlecht: männlich

Re: Contaminator - Bruno Mattei (1989)

Beitragvon Doppelgaenger » 21. Jul 2011, 11:59

Ja! Jaa! Jaaaaaa! Dieser Streifen rockt gewaltig !!! Eine wirkliche Mixtur von Terminator, Alien & Endzeitelementen- das schmeckt mir :) Mir hat der Film gefallen, klasse Trashstreifen!
Benutzeravatar
Doppelgaenger
 
Beiträge: 56
Registriert: 11.2010
Geschlecht: männlich

Re: Contaminator - Bruno Mattei (1989)

Beitragvon jogiwan » 12. Apr 2015, 09:41

Haarsträubendes Sci-Fi-Action-Filmchen von Bruno Mattei, das sich wie bereits beschrieben recht unverhohlen an „Aliens“, „Predator“ und „Terminator“ orientiert und dennoch recht unterhaltsam um die Ecke biegt. Die Geschichte über eine Forschungseinrichtung unterhalb von unbewohnbaren Venedig, in dem sich neben durchgeknallten Wissenschaftlern auch noch ein paar andere Wesen tummeln und einer Elite-Einheit die den Auftrag bekommt, nach Überlebenden Ausschau zu halten ist natürlich eher zu vernachlässigen und in „Shocking Dark“ wird auch nahezu während der ganzen Laufzeit auch nur durch irgendwelche Industriehallen gestampft. Diese sind mit roten und grünen Lampen und jeder Menge Trockeneis auch auf futuristisch-düster getrimmt und neben ein paar Alien-Angriffe wird vor allem sehr viel gekreischt um ja auch alle auf sich aufmerksam zu. Dabei wird nicht nur fleißig um Dezimierung gebettelt, sonder es gibt es auch ein paar lustige Einfälle und obwohl der Streifen nicht gerade mit Sympathieträgern glänzt, kommt „Shocking Dark“ am Ende doch hübsch in Fahrt gibt dem Zuschauer im spannenden Finale auch noch ein paar nachdenklich stimmende Worte mit auf den Weg.

Bild
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 26786
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Contaminator - Bruno Mattei (1989)

Beitragvon Canisius » 13. Apr 2015, 21:10

Jau, dieser in der Tat haarsträubende Film macht Laune. Auch die Synchro sollte jeden Eurotrash-Aficionado überzeugen. Müsste ich mir mal wieder angucken. :)
There's a skeleton dancin' in my mind
Benutzeravatar
Canisius
 
Beiträge: 759
Registriert: 12.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Contaminator - Bruno Mattei (1989)

Beitragvon Doppelgaenger » 16. Apr 2015, 08:42

Wann kommt der Knaller endlich auf DVD/Blu-ray, kann doch nicht die Welt kosten. Will das VHS Tape einmotten :mrgreen:
Benutzeravatar
Doppelgaenger
 
Beiträge: 56
Registriert: 11.2010
Geschlecht: männlich

Re: Contaminator - Bruno Mattei (1989)

Beitragvon Il Grande Racket » 12. Apr 2016, 01:47

Ja, der war mal wieder lustig. Obwohl billig heruntergekurbelt, merkt man wieder, dass Mattei das 1-mal-1 des Filmens durchaus beherrscht, denn technisch ist das, mehr oder weniger, kompetent.
Lustig, dass im Deutschen die schwarze Tussi Bart Simpsons Stimme hat und der Operator die von Skinner, und zwar im aus der Serie bekannten Tonfall! Ist sowas wie ein Bonus-Leckerli.
Folgt ansonsten dem Tenor der anderen Mattei/Fragasso-Produktionen. Man konstruiert billige Schauwerte und macht keinen Hehl daraus, für seine Helden-Figuren nichts als Verachtung übrig zu haben. Die Weibsbilder sind zwar recht smart, neigen aber zur Passivität oder Hysterie, die Söldner/Soldaten sind naive Voll-Idioten. Das macht das ganze dann auch recht symphatisch, einfach mal Genre, Strömung, Industrie und das damalige Publikum in einem Atemzug zu verhöhnen. War ja unter den Italiener nicht wirklich unüblich, aber die beiden haben das mit einer Vehemenz betrieben, die nur noch von Deodato übertroffen wurde. Der Film selbst ist, wie gesagt, recht unterhaltsam. 6,5/10
Benutzeravatar
Il Grande Racket
 
Beiträge: 144
Registriert: 01.2016
Wohnort: Hoher Norden
Geschlecht: männlich

Re: Contaminator - Bruno Mattei (1989)

Beitragvon Santini » 15. Apr 2016, 00:48

Diese Auktion lief vor kurzem mit vier Geboten und einem Endpreis von 16 Euro aus.

Bild
Bild
Benutzeravatar
Santini
Forum Admin
 
Beiträge: 5217
Registriert: 11.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Contaminator - Bruno Mattei (1989)

Beitragvon jogiwan » 15. Apr 2016, 09:52

PS: ich suche den immer noch auf Deutsch! :winke:
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 26786
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Endzeit, Sci-Fi, Krieg"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker