Macho Man - Alexander Titus Benda (1985)

Moderator: jogiwan

Re: Macho Man - Alexander Titus Benda (1985)

Beitragvon Onkel Joe » 21. Mai 2016, 13:08

Tupamaro hat geschrieben:Wie wäre es eigentlich mit einer Fortsetzung des aufregenden Macho Man. Auf Startnext läuft gerade eine Crowdfunding-Kampagne für ein Sequel mit Originalbesetzung: https://www.startnext.com/machoman2


Die sind doch angeblich seit letztem Jahr am drehen, da ist denen wohl die Kohle ausgegangen!
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14503
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Macho Man - Alexander Titus Benda (1985)

Beitragvon ugo-piazza » 21. Mai 2016, 19:44

Tupamaro hat geschrieben:Wie wäre es eigentlich mit einer Fortsetzung des aufregenden Macho Man. Auf Startnext läuft gerade eine Crowdfunding-Kampagne für ein Sequel mit Originalbesetzung: https://www.startnext.com/machoman2


Ohne Bea Fiedler? :shock: Abgelehnt!
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8453
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Macho Man - Alexander Titus Benda (1985)

Beitragvon Dick Cockboner » 21. Mai 2016, 19:54

Bild
Benutzeravatar
Dick Cockboner
 
Beiträge: 650
Registriert: 05.2015
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich

Re: Macho Man - Alexander Titus Benda (1985)

Beitragvon ugo-piazza » 22. Jul 2017, 01:36

Onkel Joe hat geschrieben:
Tupamaro hat geschrieben:Wie wäre es eigentlich mit einer Fortsetzung des aufregenden Macho Man. Auf Startnext läuft gerade eine Crowdfunding-Kampagne für ein Sequel mit Originalbesetzung: https://www.startnext.com/machoman2


Die sind doch angeblich seit letztem Jahr am drehen, da ist denen wohl die Kohle ausgegangen!


Aber nun ist Part Deux tatsächlich fertig und soll am 27. September in Nürnberg seine große Premiere erleben. :nick: :angst:
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8453
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Macho Man - Alexander Titus Benda (1985)

Beitragvon ugo-piazza » 14. Aug 2017, 21:36

Also, wenn ich den Trailer von Macho Man

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


mit dem Trailer von Macho Man 2

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


vergleiche, bezweifle ich, dass MM2 auch am 28. September noch im Kino zu sehen ist. :D
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8453
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Macho Man - Alexander Titus Benda (1985)

Beitragvon Onkel Joe » 14. Aug 2017, 22:19

ugo-piazza hat geschrieben:
mit dem Trailer von Macho Man 2

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


vergleiche, bezweifle ich, dass MM2 auch am 28. September noch im Kino zu sehen ist. :D



Du meine Güte ist das schlecht :palm: .
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14503
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Macho Man - Alexander Titus Benda (1985)

Beitragvon Arkadin » 15. Aug 2017, 09:15

Onkel Joe hat geschrieben:
ugo-piazza hat geschrieben:
mit dem Trailer von Macho Man 2

vergleiche, bezweifle ich, dass MM2 auch am 28. September noch im Kino zu sehen ist. :D



Du meine Güte ist das schlecht :palm: .


Ohgottohgottohgott.... :palm:
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 8085
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: Macho Man - Alexander Titus Benda (1985)

Beitragvon karlAbundzu » 15. Aug 2017, 10:23

Jeder einzelne Satz wirkt wie abgelesen, abgelesen von Leuten, die noch nicht lange lesen können.
Die Musik ist immerhin mit hübschen 80er Jahren Samples gebaut.
Ich glaube der Film wird im Kino laufen, genau eine Vorstellung in Nürnberg.
jogiwan hat geschrieben: solange derartige Filme gedreht werden, ist die Welt noch nicht verloren.
Benutzeravatar
karlAbundzu
 
Beiträge: 4504
Registriert: 11.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Macho Man - Alexander Titus Benda (1985)

Beitragvon Akasava_Teufel » 15. Aug 2017, 17:33

Eieiei das tut ja mal richtig weh!

Ist das Fackelmann Käppi dem Axel Schulz eigentlich eingewachsen :kicher:
Akasava_Teufel
 
Beiträge: 81
Registriert: 07.2016
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Macho Man - Alexander Titus Benda (1985)

Beitragvon Onkel Joe » 15. Aug 2017, 17:41

Akasava_Teufel hat geschrieben: Ist das Fackelmann Käppi dem Axel Schulz eigentlich eingewachsen :kicher:


Das habe ich mich lange Zeit auch gefragt aber vor 5-6 Wochen habe ich ihn doch tatsächlich mal mit einer neutral schwarzen Käppi im TV gesehen :) .
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14503
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Deutschland"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker