Hexen bis aufs Blut gequält - Michael Armstrong/Adrian Hoven

Moderator: jogiwan

Re: Hexen bis aufs Blut gequält - Michael Armstrong/Adrian Hoven

Beitragvon Onkel Joe » 28. Feb 2010, 22:08

Kotztüten hätte ich noch am Start falls da jemand noch interesse dran hat, einfach per PN bei mir melden ;) .
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 15158
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Hexen bis aufs Blut gequält - Michael Armstrong/Adrian Hoven

Beitragvon ugo-piazza » 28. Feb 2010, 22:26

Onkel Joe hat geschrieben:Kotztüten hätte ich noch am Start falls da jemand noch interesse dran hat, einfach per PN bei mir melden ;) .


Benutzte? :shock:


:lol:
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8538
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Hexen bis aufs Blut gequält - Michael Armstrong/Adrian Hoven

Beitragvon Onkel Joe » 28. Feb 2010, 22:46

Noch sind se frisch und ohne Spucke, bei bedarf kann ich dies aber auch ändern :lol: .
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 15158
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Hexen bis aufs Blut gequält - Michael Armstrong/Adrian Hoven

Beitragvon Nello Pazzafini » 2. Mär 2010, 20:29

sind das die selben die ich gepostet habe? Heb mir eine auf für nen kumpel von mir, mit oder ohne Spucke :lol:
Bild

"Ein Grab im K-Gebiet wünscht dir Dein Ugo"
Benutzeravatar
Nello Pazzafini
 
Beiträge: 4148
Registriert: 02.2010
Wohnort: Roma
Geschlecht: männlich

Re: Hexen bis aufs Blut gequält - Michael Armstrong/Adrian Hoven

Beitragvon Onkel Joe » 2. Mär 2010, 20:40

Nello Pazzafini hat geschrieben:sind das die selben die ich gepostet habe? Heb mir eine auf für nen kumpel von mir, mit oder ohne Spucke :lol:


done und ohne spucke :mrgreen: .
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 15158
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Hexen bis aufs Blut gequält - Michael Armstrong/Adrian Hoven

Beitragvon Django » 10. Mär 2010, 17:06

Toller Exploitation Film. Vorallem finde ich Reggie Nalder als "Albino" genial! :D

Der Opening Song ist ja auch genial, man kommt sich wie in einem Heimatfilm vor! :lol: Wo wurde eigentlich gedreht? Ich schätze Österreich, oder!?

Ach ja, wie ist denn der Nachfolger so? (Hexen geschändet und bis aufs Blut gequält)
Es gibt bloß eins, was wichtig ist: Dass man sterben muss.
Benutzeravatar
Django
 
Beiträge: 31
Registriert: 01.2010
Geschlecht: männlich

Re: Hexen bis aufs Blut gequält - Michael Armstrong/Adrian Hoven

Beitragvon dr. freudstein » 10. Mär 2010, 22:10

ugo-piazza hat geschrieben:
Onkel Joe hat geschrieben:Kotztüten hätte ich noch am Start falls da jemand noch interesse dran hat, einfach per PN bei mir melden ;) .


Benutzte? :shock:

:kotz:
dr. freudstein
 
Beiträge: 14497
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Hexen bis aufs Blut gequält - Michael Armstrong/Adrian Hoven

Beitragvon Santini » 10. Mär 2010, 23:32

Django hat geschrieben:Toller Exploitation Film. Vorallem finde ich Reggie Nalder als "Albino" genial! :D

Der Opening Song ist ja auch genial, man kommt sich wie in einem Heimatfilm vor! :lol: Wo wurde eigentlich gedreht? Ich schätze Österreich, oder!?

Ach ja, wie ist denn der Nachfolger so? (Hexen geschändet und bis aufs Blut gequält)


Jo, der gute Reggie (1991 verstorben) hatte ein Gsichterl zum Verlieben. ;)

Bild

Unvergessen, natürlich auch sein Auftritt in Argento's Geheimnis der schwarzen Handschuhe.

Gedreht wurde, soweit ich weiß, komplett in Österreich.

Was die Fortsetzung Hexen geschändet und bis aufs Blut gequält angeht, so ist der auf jeden Fall auch sehenswert!
Bild
Benutzeravatar
Santini
Forum Admin
 
Beiträge: 5365
Registriert: 11.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Hexen bis aufs Blut gequält - Michael Armstrong/Adrian Hoven

Beitragvon untot » 14. Okt 2010, 13:28

[quote="Santini"]Scan

Bild


Ich werd nicht mehr, das ist 3 Kilometer von mir weg, den Typen dem das Kino gehörte kannte ich auch. :)

Der Film war schon starker Tobak damals und wurde überall heiß diskutiert, wegen seiner Gewaltdarstellungen, auch heute noch scheiden sich darüber die Geister.
Ich finde es eigentlich angemessen das so drastisch darzustellen, die Inquisition war eben nun mal keine Kindergeburtstagsparty und Ittenbach hat ja sogar noch nen Zahn zugelegt inzwischen.

"Hexen bis auf Blut gequält" ist mittlerweile schon längst Kult.

8/10
Bild
Benutzeravatar
untot
 
Beiträge: 6887
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Hexen bis aufs Blut gequält - Michael Armstrong/Adrian Hoven

Beitragvon Arkadin » 18. Okt 2010, 16:34

Django hat geschrieben:Der Opening Song ist ja auch genial,


Der ist ja auch von Michael "Tränen lügen nicht" Holm! :opa:
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 8682
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Deutschland"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

web tracker