Derrick: Folge 182 - Ein merkwürdiger Tag auf dem Lande

Moderator: jogiwan

Derrick: Folge 182 - Ein merkwürdiger Tag auf dem Lande

Beitragvon untot » 28. Mär 2012, 15:46

Erstausstrahlung: 15.12.1989
Regie: Wolfgang Becker

Jobst Huber hat eine Bank überfallen und dabei 120 000 Mark erbeutet. Seitdem ist er verschwunden.
Doch so klar wie der Fall scheint, ist er nicht.
Arno, der Bruder und Michaela Huber seine Frau vermuten, dass Jobst, nachdem er sie aus irgendeinem Dorf angerufen hatte, selbst Opfer eines Verbrechens geworden ist....

Bild
Bild
Bild

Mit:
Horst Tappert (Stephan Derrick)
Fritz Wepper (Harry Klein)
Willy Schäfer (Willi Berger)
Svenja Pages (Michaela Huber)
Wolfgang Fierek (Jobst Huber)
Michael Fitz (Arno Huber)
Martin Semmelrogge (Arthur Kissner)
Gerd Baltus (Erich Kleemann)
Willy Schulters (Gustav Schwabe)
Erich Ludwig (Alfons Voss)
Toni Berger (Kossmann)
Karl Renar (Kissner)
Rudolf Liebert (Jakob Engler)
Jürgen Scheller (Vertreter)
Robert Jarczyk (1. Bankangestellter),
Karl von der Trenck (2. Bankangestellter)
Bild
Benutzeravatar
untot
 
Beiträge: 6852
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Derrick: Folge 182 - Ein merkwürdiger Tag auf dem Lande

Beitragvon untot » 28. Mär 2012, 15:47

Prima Fall, der mal ein bisschen eine ungewöhnliche Geschichte erzählt, mit vielen bekannten Gesichtern.
Die Dorfbewohner wirken hier alle ziemlich unheimlich.

7,5/10
Bild
Benutzeravatar
untot
 
Beiträge: 6852
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Derrick: Folge 182 - Ein merkwürdiger Tag auf dem Lande

Beitragvon dr. freudstein » 23. Apr 2012, 21:20

Okay, absolut vorhersehbar, aber ziemlich gut. Mit Wolfgang Fierek und meinem Martin Semmelrogge. Allerdings nur leicht über Mittelmaß. Die Folge gefällt mir, aber sie reißt auch nix Besonderes finde ich.

6/10
dr. freudstein
 
Beiträge: 14497
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Derrick - die Serie von 1974 bis 1998"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker