Derrick: Folge 162 - Kein Risiko

Moderator: jogiwan

Derrick: Folge 162 - Kein Risiko

Beitragvon untot » 21. Okt 2011, 16:32

Erstausstrahlung: 25.03.1988
Regie: Alfred Weidenmann

Andrea Weimann überredet ihren durch einen Autounfall schwerverletzten Bruder Roland, eine sich in seinem Besitz befindliche Pistole bei der Polizei abzuliefern.
Roland Weimann gesteht Oberinspektor Derrick, dass ihm von einem Fremden eine hohe Geldsumme geboten wurde, wenn er eine ihm unbekannte Person erschießen würde.
Nähere Angaben über seinen dubiosen Auftraggeber, von dem die Waffe stamme, könne er nicht machen.
Am anderen Tag werden Derrick und Klein zu einem Mord gerufen.
Die Umstände passen in das Raster des Falles Weimann....

Bild
Bild
Bild

Mit:
Hannes Jaenicke (Roland Weimann)
Irene Clarin (Andrea Weimann)
Klaus Schwarzkopf (Ingo Wecker)
Eleonore Weisgerber (Ariane Budde)
Fee von Reichlin (Anna Kubelke)
Volker Kraeft (Harald Körner)
Bernd Herberger (Prof. Danecker)
Edwin Noel (Rust)
Tilly Lauenstein (Frau Altman)
Wolfried Lier (Steinlechner)
Bild
Benutzeravatar
untot
 
Beiträge: 6853
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Derrick: Folge 162 - Kein Risiko

Beitragvon untot » 21. Okt 2011, 16:35

Prima Fall, der vor Niedertracht nur so strotzt, fand ich klasse.

7,5/10
Bild
Benutzeravatar
untot
 
Beiträge: 6853
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Derrick: Folge 162 - Kein Risiko

Beitragvon dr. freudstein » 25. Okt 2011, 02:08

Interessant, mit Klaus Schwarzkopf, den ich sehr mag. Mit dem Ausgang der Geschichte war zu rechnen, lediglich der ausführenden Mörder war für mich eine Überraschung.

7/10
dr. freudstein
 
Beiträge: 14497
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Derrick - die Serie von 1974 bis 1998"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker