Derrick: Folge 157 - Nur Ärger mit dem Mann aus Rom

Moderator: jogiwan

Derrick: Folge 157 - Nur Ärger mit dem Mann aus Rom

Beitragvon untot » 20. Okt 2011, 00:41

Erstausstrahlung: 30.10.1987
Regie: Helmuth Ashley

Durch Zufall entdecken Derrick und sein Assistent Klein einen zur Fahndung ausgeschriebenen Mörder in einem Hotelrestaurant; einer Überprüfung entgeht dieser jedoch durch die Tiefgarage...

Bild
Bild
Bild

Mit:
Burkhard Driest (Arthur Dribald)
Sieghardt Rupp (Ewald Scholler)
Siegfried Rauch (Armand Zoller)
Uschi Buchfellner (Rita Jakobs)
Hans-Georg Panczak (Raimund Jakobs)
Ute Christensen (Dora)
Horst Sachtleben (Dr. Steinweg)
Günter Clemens (Rezeptionist
Zuletzt geändert von untot am 22. Okt 2011, 19:45, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
untot
 
Beiträge: 6853
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Derrick: Folge - Nur Ärger mit dem Mann aus Rom

Beitragvon untot » 20. Okt 2011, 00:44

Hier mal wieder eine Folge, die etwas heraussticht, weil sie mal etwas anderes ist, fand ich gut.
Burkhard Driest, als etwas dümmlich erscheinender Ganove, mit einem fatalen Hang zum weiblichen Geschlecht, tja Burkschi, das nenn ich Pech!! :P :lol:

7/10
Bild
Benutzeravatar
untot
 
Beiträge: 6853
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Derrick: Folge 157 - Nur Ärger mit dem Mann aus Rom

Beitragvon dr. freudstein » 24. Okt 2011, 01:11

Sehr gute Geschichte, gefällt mir sehr gut. Incl. Ausbruch aus dem Gefängnis, Entführung...und DERRICK und Harry haben diesmal keinen aktuellen Mordfall aufzuklären (im weiterem Verlauf dann doch noch ein Mord).
Ja, der Täter hatte eine Schwäche, die ihm zum Verhängnis wurde :doof:

7,5/10
dr. freudstein
 
Beiträge: 14497
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Derrick: Folge 157 - Nur Ärger mit dem Mann aus Rom

Beitragvon FarfallaInsanguinata » 21. Nov 2013, 01:30

eine meiner ca. zwei lieblingsfolgen von derrick.
allerdings nicht wegen dem bezug zu italien, sondern wegen der grossartigen uschi buchfellner ( :knutsch: ), auch wenn sie hier ziemlich schändlich verheizt wird.
bei tante youtube gibt es einen schönen zusammenschnitt dieser episode, der sich a. auf uschi's auftritte beschränkt und b. mit einer italienischen tonspur aufwartet. wer es nicht weiss, "derrick" erfreute sich in italien grosser beliebtheit.
ich persönlich hab's nicht so mit dem, mag "der kommissar" tausendmal lieber.
~ VORSICHT! Off Topic ~
Benutzeravatar
FarfallaInsanguinata
 
Beiträge: 1129
Registriert: 11.2013
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Derrick - die Serie von 1974 bis 1998"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker