Danke für die Zensur !!!

Welcome! Disclaimer, Forenregeln, News zum Board & Problembewältigung

Moderator: jogiwan

Danke für die Zensur !!!

Beitragvon Operazione Bianchi » 30. Aug 2012, 00:43

Auch wenn hier , bildersturmartig , ordenlich gelöscht wurde was man nicht so gerne liest :

Alles klar , es darf hier mit illegalen Raubkopien gehandelt werden , Straftaten werden toleriert aber Kritik ist unwilkommen - löschen wir's halt..sind wir hier in Rot-China oder was ? Auf meine Bitte meine bisherigen Posts zu löschen bekam ich diese PM :

"tut mir leid, aber das machen wir grundsätzlich nicht. Dadurch gingen die Kontinuität der Beiträge und Bezüge untereinander verloren etc. Das wäre doch Mist und da haste doch auch sicher Verständnis für, oder?

Wenn du jetzt partout - aus welchen Gründen auch immer - unserem Forum den Rücken kehren willst, können wir dir anbieten, dein Benutzerkonto zu sperren, bis du's dir vielleicht wieder anders überlegst. Naja, oder alternativ eben, dein Benutzerkonto zu löschen. Aber mal ehrlich: Ist es das wert? Letztlich sind wir doch alle Filmfreunde hier und sollten versuchen, gut miteinander auszukommen."

Oh Danke ,darf ich mich sogar abmelden lassen und mich von meinem geistigen Eigentum verabschieden ? Welch großzügiges Angebot nachdem ich mich hier produktiv eingebracht habe !

Würde mich auch nicht wundern wenn auch dieser Thread gelöscht wird , schließlich wird dieses Forum offensichtlich diktatorisch geführt , ohne Rücksicht auf den Wert der freien Meinungsäußerung ! Mir war nicht klar daß mir mit jeder Zeile die ich hier eingegeben habe das Recht auf Revision abhanden gegangen ist , meine Beiträge gehören ab jetzt nicht mehr mir oder was ? :doof:

Naja , mir war es einfach ein Bedürfnis mich dahingehend zu äußern ,auch wenn dieser Thread wahrscheinlich morgen wieder "verschwunden" ist würde ich dennoch eine rege Diskussion über das geistige Eigentum begrüßen !

edit: siehe Posting Nr. 3
Benutzeravatar
Operazione Bianchi
 
Beiträge: 672
Registriert: 09.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Danke für die Zensur !!!

Beitragvon purgatorio » 30. Aug 2012, 04:32

Also die Diskussion darf ja durchaus mal zur Debatte stehen, auch da ich selbst bereits mehrmals betroffen war. Einmal bat ich im Nachhinein auch um Löschung der auslösenden Posts einer sehr ärgerlichen Diskussion, was mir verwehrt wurde (obwohl keinerlei Kontinuität gestört werden konnte). Dafür habe ich bis heute kein Verständnis! Einmal wurde bewusst und ohne Rückmeldung oder Anfrage gelöscht (zumindest hab ich nur ein einziges Mal mitbekommen), auch hierfür habe ich keinerlei Verständnis und derartiges sollte es auch eigentlich nicht geben! Einmal jedoch hat der Jogi versehentlich gelöscht und sich umgehend entschuldigt, dass ist verschmerzbar. Und einmal hatten wir zu dritt eine Diskussion auf den Schultern eines anderen Mitglieds, die haben wir dann nach Beendigung in einstimmiger Absprache wieder entfernt. Es gibt also solche und solche Fälle, die mal mehr und mal weniger ärgerlich sind und punktuell zu Recht auch deine Fragen aufwerfen (ging mir wie gesagt ebenfalls schon so). Manchmal jedoch macht auch einfach der Ton die Musik, lieber Herr Operazione Bianchi. Und so die Debatte hier ausgetragen werden soll - was doch möglich sein dürfte - sollte der Fokus aber auch nur auf dieser einen Debatte liegen. Du vermischt hier zwei Themen, wobei gerade deine letzten zwei Absätze wieder persönliche Attacken auf ein anderes Mitglied darstellen. Die solltest du, so du die Debatte hier wirklich haben möchtest, eventuell in Eigenregie wieder entfernen ;)
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14257
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Danke für die Zensur !!!

Beitragvon jogiwan » 30. Aug 2012, 05:51

Eigentlich ganz einfach und auch ganz klar geregelt:

Bild

Ich mag es normalerweise überhaupt nicht, in anderen Postings herumzurühren, aber ich muss dich ersuchen, im Sinne einer konstruktiven Diskussion und dem friedlichen Miteinander hier auf persönliche Beleidigungen und Vorwürfe zu verzichten. Außerdem, werter OB, hier auch bitte keine Begebenheiten aus anderen Foren oder an anderen Plätzen des WWW zum Anlass für persönliche Attacken nehmen und dabei Personen ins Spiel bringen, die hier nicht einmal registriert sind. Diesbezügliche Passagen aus deinem Ursprungspost musste ich daher entfernen.
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 24714
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Danke für die Zensur !!!

Beitragvon horror1966 » 30. Aug 2012, 12:14

Ich habe ja nun auch ein Forum und kann es durchaus nachvollziehen, das die Posts nicht gelöscht werden. Auch die Erklärung dafür ist doch absolut verständlich und nachvollziehbar. Wo kommen wir denn hin, wenn jeder User, der aus welchen Gründen auch immer das Forum verlassen will, seine gesamten Postings löschen lässt? Das gäbe doch ganz eindeutig ein heilloses Durcheinander in etlichen Threads und das möchte verständlicherweise keiner haben.

Für mich persönlich ist es lediglich persönliche Eitelkeit, wenn man ein Forum verlassen will und auf die Löschung seiner Posts besteht. Damit will man dem entsprechenden Forum lediglich schaden und nichts anderes. Auch ich habe schon aus diversen Gründen in anderen Foren aufgehört, wäre aber nie auf die Idee gekommen, um die Löschung meiner Posts zu bitten, was soll denn so ein Quatsch? Geistiges Eigentum hin oder her, man sollte so etwas nicht zu sehr hervorheben, denn schließlich wird niemand gezwungen sich hier anzumelden. So etwas sollte man sich vorher überlegen und nicht im Nachhinein nachkarten und schmutzige Wäsche waschen, das ist kein guter Stil.

Lieber OB, auf die Beleidigungen in deinem Post möchte ich nicht näher eingehen, denn deine Wortwahl ist in meinen Augen aus der untersten Schublade hervorgeholt worden. Aber eine Sache brennt mir dann doch auf der Seele und das ist die Unterstellung der diktatorischen Führung in diesem Forum. Als Admin oder Moderator muss man manchmal auch unbequeme Entscheidungen treffen und kann es dabei nur selten allen Leuten recht machen. Aus eigener Erfahrung weiß ich auch ganz genau, wovon wir hier reden. Und ich habe noch keine anderes Team erlebt, das ein Forum so gut leitet wie das hiesige (außer mein eigenes natürlich :kicher: ). Das man hier keine Kritik äußern darf ist zudem absoluter Quatsch, aber der Ton macht die Musik.
Bild Big Brother is watching you
Benutzeravatar
horror1966
 
Beiträge: 5597
Registriert: 06.2010
Wohnort: Hildesheim
Geschlecht: männlich

Re: Danke für die Zensur !!!

Beitragvon buxtebrawler » 30. Aug 2012, 15:38

Dies ist ein unkommerziell und privat betriebenes Forum. Es lebt selbstverständlich von seinen aktiven Mitgliedern. Die Teilnahme ist freiwillig. Jedes Mitglied hat Anspruch darauf, dass sein Benutzerkonto gelöscht wird, nicht jedoch auf das Löschen all seiner Beiträge. Das entbehrt jeder Grundlage.

Und es liegt allein im Ermessen der Administration/Moderation, welche Beiträge gelöscht, verschoben, editiert etc. werden. Das erfordert natürlich ein gewisses Fingerspitzengefühl. Wer von Anfang an den Forenbetrieb verfolgt hat, weiß aber, dass solche Fälle – gerade im Vergleich mit anderen Foren – bisher nur höchst vereinzelt auftraten. Fürs Löschen von Offtopic- oder sonstigen aus gutem Grund unerwünschten Beiträgen brauchen wir uns in keiner Weise zu rechtfertigen. Niemand hat ein Anrecht darauf, hier alles abzuladen, was er möchte.

Es in dieser Hinsicht allen recht zu machen, ist übrigens unmöglich. Lauthals „Zensur“ zu schreien, als wäre wer weiß was passiert und daraus Vergleiche mit „Rot-China“ abzuleiten, bedarf keiner weiteren Kommentierung.

Gegen hitzige Diskussionen haben wir überhaupt nichts, es handelt sich ja schließlich um ein Diskussionsforum. Persönliche Attacken, Verleumdungen, üble Nachrede etc. haben damit aber nichts mehr zu tun.

Die Diktatoren und Zensoren von diktatoria-italiano.de
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 22044
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Danke für die Zensur !!!

Beitragvon horror1966 » 30. Aug 2012, 15:41

buxtebrawler hat geschrieben:Dies ist ein unkommerziell und privat betriebenes Forum. Es lebt selbstverständlich von seinen aktiven Mitgliedern. Die Teilnahme ist freiwillig. Jedes Mitglied hat Anspruch darauf, dass sein Benutzerkonto gelöscht wird, nicht jedoch auf das Löschen all seiner Beiträge. Das entbehrt jeder Grundlage.

Und es liegt allein im Ermessen der Administration/Moderation, welche Beiträge gelöscht, verschoben, editiert etc. werden. Das erfordert natürlich ein gewisses Fingerspitzengefühl. Wer von Anfang an den Forenbetrieb verfolgt hat, weiß aber, dass solche Fälle – gerade im Vergleich mit anderen Foren – bisher nur höchst vereinzelt auftraten. Fürs Löschen von Offtopic- oder sonstigen aus gutem Grund unerwünschten Beiträgen brauchen wir uns in keiner Weise zu rechtfertigen. Niemand hat ein Anrecht darauf, hier alles abzuladen, was er möchte.

Es in dieser Hinsicht allen recht zu machen, ist übrigens unmöglich. Lauthals „Zensur“ zu schreien, als wäre wer weiß was passiert und daraus Vergleiche mit „Rot-China“ abzuleiten, bedarf keiner weiteren Kommentierung.

Gegen hitzige Diskussionen haben wir überhaupt nichts, es handelt sich ja schließlich um ein Diskussionsforum. Persönliche Attacken, Verleumdungen, üble Nachrede etc. haben damit aber nichts mehr zu tun.

Die Diktatoren und Zensoren von diktatoria-italiano.de



Genau so sieht es aus bux :thup:
Bild Big Brother is watching you
Benutzeravatar
horror1966
 
Beiträge: 5597
Registriert: 06.2010
Wohnort: Hildesheim
Geschlecht: männlich

Re: Danke für die Zensur !!!

Beitragvon reggie » 30. Aug 2012, 18:34

In einem anderen Forum hat sich auch jemand löschen lassen oder wurde gelöscht, dieser hat auch auf die Löschung seiner beiträge bestanden! Wurde halt dann gemacht und es war ein vielschreiber ;)
Fällt aber mittlerweile gar nimmer auf...
Ich glaube da müsst ihr in den Saueren Apfel beissen :|

Zudem so arg war die diskusion doch noch gar nicht, ich hätte erstmal weiterlaufen lassen und dann wenns Eskaliert wäre hätte man immer noch löschen können.

So konnten sich einige Parteien gar nimmer rechtfertigen und falsche behauptungen stehen nun im raum. War nicht sehr professionell finde ich ;)

Egal, was häng ich mich eigentlich immer in anderen ihre angelegenheiten mit rein :palm: :oops:
"Mit Scherzen und Lachen ist es Mittag geworden"
Benutzeravatar
reggie
 
Beiträge: 802
Registriert: 04.2011
Geschlecht: männlich

Re: Danke für die Zensur !!!

Beitragvon horror1966 » 30. Aug 2012, 19:12

Jetzt mal ganz ehrlich, es möchten sich auf einmal 10 User aus einem Forum abmelden und nur die Hälfte davon wären Viel-Poster. Alle wollen, das ihre sämtlichen Beiträge gelöscht werden, unter denen sich zudem auch noch etliche Thread-Eröffnungen befinden. Auf gut Deutsch, ich will nun, das alle meine Posts gelöscht werden, unter denen sich unzählige Reviews befinden, die einen Thread eröffnen. Erstens sähe das dann rein vom Optischen her absolut dämlich aus und zweitens sehe ich in so etwas auch überhaupt keinen Sinn. Dann kann man andererseits bon der Admin-Seite her auch so argumentieren, das bei der Registrierung eines neuen Users erst einmal eine schriftliche Vereinbarung getroffen werden müsste. Entweder tritt dann jeder User sein geistiges Eigentum von vornherein ab, oder lässt es sich schriftlich geben, das seine Postings auch nach einem eventuellen Austritt aus dem Forum gelöscht werden müssen.

Ey Leute, wir sind eine Ansammlung von Leuten, die eine gemeinsame Leidenschaft teilen und im Prinzip war ich immer der Meinung, das hier alle erwachsen sind. Was hier jedoch im Moment abgeht, sind meiner Meinung nach lediglich persönliche Eitelkeiten des Herrn OB, die mich stark an meine Kindergartenzeit erinnern. Wo kommen wir denn hin, wenn jeder quersitzende Furz eines Users zur Löschung sämtlicher Beiträge führt? :doof:
Bild Big Brother is watching you
Benutzeravatar
horror1966
 
Beiträge: 5597
Registriert: 06.2010
Wohnort: Hildesheim
Geschlecht: männlich

Re: Danke für die Zensur !!!

Beitragvon Jeroen » 30. Aug 2012, 20:25

Weia, hier wird ja scharf geschossen :o Derlei negative Vibrations kannte ich bislang ja gar nicht aus unserem knuffigen Italo-Forum... keine Ahnung, worauf es zurückgeht, aber ich glaube das ist mir auch herzlich egal. Ich bin ja nun schon über 15 Jahren in Boards und Foren unterwegs, aber den Quark, dass jemand meint, bei seinem Ausscheiden würden seine Beiträge gelöscht, habe ich noch nie erlebt :roll:

Wenn irgendwas im Argen ist, müssen die Betreiber eines Forums nunmal Entscheidungen treffen, die meistens dem einen oder anderen nicht passen. Darüber kann man streiten, aber letztendlich haben die Moderatoren das Hausrecht. Sie stellen die Plattform zur Verfügung, und sie müssen wenn's hart auf hart kommt den Kopf hinhalten. Natürlich kann man strittige Punkte diskutieren, aber so einen Kindergarten wie hier zu veranstalten (mit persönlichen Angriffen und veröffentlichungen von privaten Nachrichten) halte ich für total verfehlt. Ich glaube, das Deliria-Team handhabt das Forum sehr vernünftig und ist auch ständig präsent und ansprechbar. Niemand ist unfehlbar, auch die (ehrenamtlichen!) Moderatoren nicht, aber eine Eskalation wie hier halte ich für höchst unnötig.

Bzgl. Löschung von Postings: Zum Glück sind die von allen Usern bei Registrierung anerkannten Regeln des Forums, Unterpunkte 2 und 3, da sehr eindeutig.
Benutzeravatar
Jeroen
 
Beiträge: 469
Registriert: 10.2010
Wohnort: Hansestadt Brehm
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Das Forum"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: jogiwan und 2 Gäste

web tracker