Bildanzeigeproblematik

Welcome! Disclaimer, Forenregeln, News zum Board & Problembewältigung

Moderator: jogiwan

Re: Bildanzeigeproblematik

Beitragvon Arkadin » 18. Nov 2012, 17:09

Bi Direktupload nervt mich, dass der bei mir auf der Arbeit weggefiltert wird und ich damit dort keine Bilder mehr sehen kann. Der Screenshot-Quiz ist damit für mich so gut wie gestorben. :(
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 7371
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: Bildanzeigeproblematik

Beitragvon Adalmar » 17. Jan 2013, 22:14

Ist es eigentlich möglich, die Riesenfotos bzw. Scans, die hier in verschiedensten Threads vertreten sind, als Thumbnails zu verlinken anstatt sie in Originalgröße einzustellen?

Ich verstehe auch nicht, warum man die neu gemachten Fotos seiner Neuerwerbungen nicht mal eben am Rechner auf ein vernünftiges Maß verkleinern kann, statt sie im Format 3000 x 4000 Pixel hier einzustellen.

Die Bilder werden zwar automatisch skaliert, aber dazu müssen sie erst mal komplett geladen sein, was (bei mir zumindest) reichlich lange dauert, da mein Internet nicht das schnellste ist. Und während des Ladevorgangs ziehen die Monsterbilder die Seite horizontal auseinander, so dass man zum Lesen der Texte seitlich scrollen muss. Ganz schön nervig!
Bild
シリアルエクスペリメンツレイン
Benutzeravatar
Adalmar
 
Beiträge: 4312
Registriert: 05.2011
Geschlecht: männlich

Re: Bildanzeigeproblematik

Beitragvon ugo-piazza » 4. Sep 2013, 19:52

Leider verschwinden auch bei DirectUpload die Bilder, so sind leider auch die McB.'schen Fotos vom FT2011 in Bankfurt verschwunden. :(

Könnte mir die jemand noch mal zukommen lassen und McBrewer die vielleicht noch mal über einen anderen Dienst hochladen?
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 7965
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Bildanzeigeproblematik

Beitragvon buxtebrawler » 4. Sep 2013, 20:31

ugo-piazza hat geschrieben:Leider verschwinden auch bei DirectUpload die Bilder, so sind leider auch die McB.'schen Fotos vom FT2011 in Bankfurt verschwunden. :(

Könnte mir die jemand noch mal zukommen lassen und McBrewer die vielleicht noch mal über einen anderen Dienst hochladen?


Das ist wirklich ärgerlich. Ich kann jedem nur empfehlen, bei einem Anbieter wie z.B. www.photobucket.com ein kostenloses Benutzerkonto zu eröffnen und sich dort für den Bild-Upload einzuloggen. Damit habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht. Oder ihr befolgt Bonpenschis Tipp und benutzt http://www.imagebanana.com/. Sicherlich, das funktioniert beides nicht über die Forenfunktionen hier, aber dafür sollten die Bilder dann auch wirklich dauerhaft erhalten bleiben.

Wer sieht, dass seine Bilder gelöscht wurden, kann mir die gern schicken (Bild oder Link zum neu hochgeladenen Bild), ich editier die dann gern in die Beiträge hinein.

Von wegen "was einmal im Internet ist, bleibt dort auf ewig erhalten" :roll:

Eine Alternative wäre sonst auch, Bilder über "Dateianhang hochladen" zu posten. Diese Option findet ihr zwischen dem "Absenden"-Button und den letzten Beiträgen eines Themas, wenn ihr einen Beitrag verfasst.
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 22042
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Bildanzeigeproblematik

Beitragvon dr. freudstein » 4. Sep 2013, 20:49

Bei mir sind ja auch sehr sehr viele Bilder verschwunden. Hab das auch gemeldet, von wegen Beitrag löschen, weil es keinen Sinn mehr macht, nur auf tinypic Dings zu gucken, aber wurde wohl nicht gemacht. Jetzt nochmal alle Aushangfotos und anderes Kinomaterial neu zu scannen (hab nen neuen Rechner mit neuer Festplatte) macht auch keinen Spass. Aber mit dem directupload dachte ich, es passiert sowas nicht mehr. Nur wegen der älteren Beiträge, da krieg ich das Kotzen. War nichts anstössiges und dergleichen dran und trotzdem wirds gelöscht :rambo: :roll: :bang:

Achtung, dieser Post zerstört sich nach einigen Monaten selbst (oder vorher durch einen Admin)
dr. freudstein
 
Beiträge: 14495
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Bildanzeigeproblematik

Beitragvon buxtebrawler » 4. Sep 2013, 20:53

dr. freudstein hat geschrieben:Bei mir sind ja auch sehr sehr viele Bilder verschwunden. Hab das auch gemeldet, von wegen Beitrag löschen, weil es keinen Sinn mehr macht, nur auf tinypic Dings zu gucken, aber wurde wohl nicht gemacht. Jetzt nochmal alle Aushangfotos und anderes Kinomaterial neu zu scannen (hab nen neuen Rechner mit neuer Festplatte) macht auch keinen Spass.


Ich hab dir schon mehrmals gesagt, dass wir lediglich die Bilder deiner alten Festplatte sichern müssten. ;) Aber Datenschutz bedeutet bei dir ja anscheinend, dass du ganze Festplatten in der Weltgeschichte verteilst und diese nicht zurückforderst. :lol:

dr. freudstein hat geschrieben:Aber mit dem directupload scheint ja alles gut zu gehen.


Eben nicht - siehe ugos Beitrag.
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 22042
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Bildanzeigeproblematik

Beitragvon purgatorio » 5. Sep 2013, 03:31

buxtebrawler hat geschrieben: Aber Datenschutz bedeutet bei dir ja anscheinend, dass du ganze Festplatten in der Weltgeschichte verteilst und diese nicht zurückforderst. :lol:


:lol: Er schützt die Daten vor sich :lol: herrlich 8-)
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14254
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Bildanzeigeproblematik

Beitragvon karlAbundzu » 9. Dez 2014, 16:27

test....
ging nicht, ich hab die direct upload problematik,
sprich die bilder, die über die funktion bilder hochladen hochgeladen werden, sind bei mir nicht sichtbar, da steht nur "Bild"
so konte ich ja nie auf das geheimnis des Monte Christo kommen....
weiß wer eine Lösung?
jogiwan hat geschrieben: solange derartige Filme gedreht werden, ist die Welt noch nicht verloren.
Benutzeravatar
karlAbundzu
 
Beiträge: 3759
Registriert: 11.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Bildanzeigeproblematik

Beitragvon horror1966 » 9. Dez 2014, 16:50

karlAbundzu hat geschrieben:weiß wer eine Lösung?


Tynpic nehmen, mache ich generell.
Bild Big Brother is watching you
Benutzeravatar
horror1966
 
Beiträge: 5597
Registriert: 06.2010
Wohnort: Hildesheim
Geschlecht: männlich

Re: Bildanzeigeproblematik

Beitragvon Bonpensiero » 9. Dez 2014, 19:09

karlAbundzu hat geschrieben:test....
ging nicht, ich hab die direct upload problematik,
sprich die bilder, die über die funktion bilder hochladen hochgeladen werden, sind bei mir nicht sichtbar, da steht nur "Bild"


Kann eigentlich nicht sein. Nicht die richtigen Links eingebunden?

Hier solltest du jetzt eigentlich ein Pferd sehen. Ein Hüh via Directupload:

Bild

Steht da jetzt auch ein Pferd bei dir auf dem Flur? :lol:
Benutzeravatar
Bonpensiero
 
Beiträge: 896
Registriert: 01.2011
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Das Forum"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker