Aufruf in Sachen 35-mm-Kopien!!

Welcome! Disclaimer, Forenregeln, News zum Board & Problembewältigung

Moderator: jogiwan

Aufruf in Sachen 35-mm-Kopien!!

Beitragvon Onkel Joe » 3. Jan 2013, 10:42

In den letzten Monaten ist es einige Male vorgekommen das ich von Usern Mails zum Thema 35-mm-Kopien bekommen habe. Der eine oder andere interessiert sich dafür bzw. möchte mal etwas kaufen und/oder etwas zu den Forentreffen beitragen. Das ist klasse aber bitte tut mir einen Gefallen, fragt erst bei uns nach ob der Film vielleicht schon den Weg in unser Archiv gefunden hat!! Es bringt nicht wirklich viel wenn der schwere Karton bei euch steht und Ihr dann vielleicht gar nichts mehr damit anfangen könnt. Das liebe Geld hätte man anders verwenden können. Bitte, bitte erst vorher fragen ob der Film als 35-mm-Kopie vielleicht schon vorhanden ist, das kostet 2 Minuten des Schreibens. In diesem Sinne auf die nächsten schönen Filmchen und auf ein gutes neues Jahr :prost: (Espresso ;) ).
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 13642
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Aufruf in Sachen 35-mm-Kopien!!

Beitragvon Arkadin » 3. Jan 2013, 16:37

Und mal umgekehrt: Wenn jemand gute Quellen kennt, die 35mm-Kopien verleihen, dann bitte PN an mich. Bis auf das Werkstattkino habe ich da leider noch keine andere zuverlässige Quelle auftun können. Vor allem hat das Werkstattkino zwar unglaublich viel im Archiv, aber nicht immer im guten zsutand und manchmal gerade das nicht, was man zeigen möchte.
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 7371
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: Aufruf in Sachen 35-mm-Kopien!!

Beitragvon purgatorio » 3. Jan 2013, 17:17

ich bin mir gerade unsicher: lohnt es sich denn für mich als Privatperson ohne Kontakte in die Kinobesitzerszene einen Film als 35mm-Kopie zu besitzen? Ist das eine Form von Wertanlage (mal abgesehen vom sentimentalen Wert)? Wahrscheinlich wäre ich bei einem wirklichen Lieblingsfilm garnicht abgeneigt, aber mehr als in den Keller stellen kann ich dann ja auch nicht :lol:
35mm Trailer sammeln sehe ich ja noch ein (hatten wir uns beim Forentreffen auch länger drüber unterhalten), aber den kompletten Film :?
Zuletzt geändert von purgatorio am 3. Jan 2013, 18:51, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14252
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Aufruf in Sachen 35-mm-Kopien!!

Beitragvon Onkel Joe » 3. Jan 2013, 18:12

Eine Wertanlage ist es bis auf ein paar ausnahmen nicht, eher eine weitere Form des Nerd sein :nick:.
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 13642
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Aufruf in Sachen 35-mm-Kopien!!

Beitragvon reggie » 21. Jan 2013, 21:01

Wer hat 35 mm von "2 x Judas" ? Kennt ihr jemanden ???

Koch bräuchten noch die Westsyncro, doch nirgends ist was aufzutreiben :|
"Mit Scherzen und Lachen ist es Mittag geworden"
Benutzeravatar
reggie
 
Beiträge: 802
Registriert: 04.2011
Geschlecht: männlich

Re: Aufruf in Sachen 35-mm-Kopien!!

Beitragvon Onkel Joe » 22. Jan 2013, 10:35

reggie hat geschrieben:Wer hat 35 mm von "2 x Judas" ? Kennt ihr jemanden ???

Koch bräuchten noch die Westsyncro, doch nirgends ist was aufzutreiben :|


Das letzten mal habe ich den vor 7-8 Jahren auf ner Liste gesehen.
Der Herr hat ihn aber mittlerweile verkauft und kann leider nicht mehr sagen wo er gelandet ist.
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 13642
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Aufruf in Sachen 35-mm-Kopien!!

Beitragvon Reinifilm » 22. Jan 2013, 13:29

Suche dringend für die B-Film-Basterds als Ausleihe "R.O.T.O.R. - die Killermaschine" - hat jemand 'ne Idee??? :?
_______________________________________________________
http://www.reinifilm.blogspot.com / http://www.gamesunit.de
Benutzeravatar
Reinifilm
 
Beiträge: 3335
Registriert: 02.2010
Wohnort: Bembeltown
Geschlecht: männlich

Re: Aufruf in Sachen 35-mm-Kopien!!

Beitragvon Captain Blitz » 9. Mai 2014, 17:11

Onkel Joe hat geschrieben:
reggie hat geschrieben:Wer hat 35 mm von "2 x Judas" ? Kennt ihr jemanden ???

Koch bräuchten noch die Westsyncro, doch nirgends ist was aufzutreiben :|


Das letzten mal habe ich den vor 7-8 Jahren auf ner Liste gesehen.
Der Herr hat ihn aber mittlerweile verkauft und kann leider nicht mehr sagen wo er gelandet ist.


Koch ruft erneut bei Facebook auf.
Captain Blitz
 
Beiträge: 546
Registriert: 03.2013
Geschlecht: nicht angegeben


Zurück zu "Das Forum"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Akasava_Teufel und 1 Gast

web tracker