Kalender

VÖ (D) Das Grauen von Schloss Montserrat - ECC


Ganztägiger Termin: 10. Apr 2017
 
Die junge Christina erhält die Nachricht, dass ihr Vater gestorben ist. Sie macht sich auf den Weg zur Testamentseröffnung, die auf dem Schloss mitten in England stattfinden soll. Sie unterbricht ihre Reise in einem Gasthaus. Dort wird sie nicht nur von schrecklichen Träumen heimgesucht, sondern auch von der Wirtin gewarnt nicht zum Schloss Monteserrat zu fahren. Angeblich ist es verlassen und keiner ihrer Verwandten mehr am Leben. Trotzdem trifft am Morgen Basillio ein, der geschickt wurde, Christina abzuholen. Im Schloss angekommen muss Christina feststellen, dass es doch bewohnt ist. Seltsamerweise wirken aber alle sehr emotionslos und kalt. Direkt im Anschluss an die Testamentsverkündung erscheint ihr der tote Vater als Geist mit einem strick um den Hals. Er verrät ihr, dass er ermordet wurde und auch sie von den "untoten" Verwandten geopfert werden soll. Bevor Christina jedoch flüchten kann, muss sie mehrere Vergewaltigungen, explizite eroitische Ausschweifungen und eine "Orgie des Todes" über sich ergehen lassen. Der Tod in Form einer nakten, schwarzhaarigen Frau öffnet die Arme nach ihr!


Originaltitel: Christina, princesse de l'érotisme

Alternativtitel: Eine Jungfrau in den Krallen von Zombies

quelle: dtm.at

Eingeladen: Alle
Termin angelegt von jogiwan



cron
web tracker